Diese Sprüche verführen ihn...7 Sätze, die ihm wirklich Lust auf Sex machen

Du willst mit einem Satz deinen Mann verführen und ihm ganz subtil Lust auf Sex machen? Diese 7 Sprüche machen ihn an...

 

Mit diesen Sätzen verführst du jeden Mann

Kann man einen Mann mit nur einem Satz verführen? Ihm Lust auf Sex machen, ihn richtig anturnen? Ja, man kann - und das nicht nur mit einem Satz. Hier kommen die 7 magischen Sprüche, mit denen du jedem Mann den Kopf verdrehst.

1. "Ich habe eine Überraschung für dich - bekommst du später...."

Wer freut sich nicht auf "Überraschungen"? In der Regel beginnt mit diesem Wort das Kopfkino: Was kann es sein? Woran denkt sie? Was ist es für eine Überraschung? Die Fantasie wird zum virtuellen Vorspiel.

Was du natürlich in petto haben solltest: eine Überraschung ;-) Seien es sexy Dessous, ein Rollenspiel oder ein Kurz-Ausflug an die einsame Bucht...

2. "Heute Nacht werde ich mich ein wenig um dich kümmern..."

Beziehungen basieren auf einem ausgeglichen Geben und Nehmen. Ein gelegentliches Nur-Geben-und-nichts-nehmen kann unbeschreiblich anziehend sein. Wer wünscht es sich nicht, einen ganzen Abend die ungeteilte Aufmerksamkeit des Partners zu genießen? Allein der Gedanke daran wird in ihm die Leidenschaft wecken...

7 Dinge, die Männer beim Sex hassen

3. Verführe deinen Mann mit den Worten: "Du sahst heute Morgen atemberaubend aus..."

Es klingt zu einfach um wahr zu sein und doch kann dieses Kompliment sehr sinnliche Folgen nach sich ziehen. Vor allem, wenn du das Kompliment präzisierst ("Dein After-Shave macht dich unwiderstehlich...", "Ich liebe es, wie sich deine Muskeln durch dieses Hemd abzeichnen..."), wird er in Stimmung kommen...

4. "Bringst du heute Abend eine Flasche Wein mit...?"

Es kann auch ein guter Whisky sein. Oder Champagner. Ein Gläschen Alkohol assoziieren die meisten Männer mit Entspannung. Kommt der Vorschlag aus dem Mund (s)einer bezaubernden Frau, wird er die Vorfreude kaum verbergen können - schließlich ist Vorfreude bekanntlich die schönste Freude...

Sex No-Go! Das wollen Männer im Bett nicht hören

5. "Ich musste gerade an unsere heiße Nacht in Venedig denken..."

Es muss weder die Nacht sein noch Venedig, versteht sich. Bei diesem Satz geht es um die Aktivierung einer heißen Erinnerung, die euch verbindet? Der verbotene Sex am Strand in den Flitterwochen? Der leidenschaftliche Sex-Marathon an dem verregneten Wochenende im Winter? Was auch immer es ist: Die Erinnerung wird seine Begierde erneut entfachen...

6. Knisternde Erotik: "Ich brauche dich..."

... und "Ich will dich" wecken im Mann den animalischen Trieb. Es ist eine Art Dirty Talk ohne schweinische Begriffe. Diese Sätze gehören nicht grundlos zu den Klassikern der Verführungskunst. Gekoppelt an eine zärtliche Berührung, können ihn diese dringlichen Bedürfnisse berauschen...

Was Männer beim Lecken denken

7. "Ich habe dich so vermisst..."

Vermissen ist an Zuneigung gekoppelt und Zuneigung an Liebe. Dieser Satz ist eine indirekte Liebeserklärung, ein Hervorheben des einzigartigen Gefühlsbandes zwischen zwei Menschen. Wer ihn dem anderen offenbart, stößt auf Entgegenkommen - und eine heiße Liebesnacht...

 

Weiterlesen:

(ww7)

Kategorien: