10 heiße Fakten

Alfie aus "Emily in Paris": Alles was du über Lucien Laviscount wissen musst!

Bereits in Staffel 2 sorgte Lucien Laviscount als Alfie für zusätzlichen Eyecandy in der Netflix-Hitserie "Emily in Paris". Nun kehrt er für Staffel 3 als der charmante Londoner zurück. Wir verraten dir 10 heiße Fakten über den Real-life Briten Lucien Laviscount!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Emily in Paris" gehört zu den größten Serienerfolgen des Streamingdienstes Netflix! Während die erste Staffel nun schon zwei Jahre alt ist, können wir uns mittlerweile auf die dritte Staffel freuen, die am 21.12.2022 auf Netflix zu sehen ist! Mit dabei sind neben Lily Collins als Emily und Lucas Bravo als Gabriel, auch wieder Lucien Laviscount, der den charmanten Briten Alfie spielt!

Auf diesen trifft Emily in ihrem Französischkurs, denn ebenso wie Emily, spricht auch Alfie kaum Französisch. Der sarkastische Bänker aus London ist wie Emily nur für eine kurze Zeit in der romantischsten Stadt der Welt - das verbindet! Und schon wird aus sarkastischen Neckereien mehr! Während Alfie bereits Gefühle für Emily entwickelt und sogar eine Beziehung aufbauen möchte, hängt Emily immer noch an ihrer französischen Affäre Gabriel. Als Alfie zurück nach London muss, beschließt Emily kurzerhand ihre Gefühle für Gabriel zu offenbaren. Doch dieser hat in der Zwischenzeit wieder mit Ex Camille angebandelt.

Tja, wie es nun weitergeht erfahren wir in Staffel drei. Eins ist sicher, bei einer Serie, die "Emily in Paris" heißt, ist es wohl ziemlich klar, dass Emily in Frankreich bleiben wird. Mit diesem Cliffhanger endete nämlich die zweite Staffel: bleibt sie oder geht sie zurück nach Chicago? Wir sind uns sicher: Sie bleibt! Was wir wissen wollen: Ist Emily Team Alfie oder Gabriel?

Lucien Laviscount wurde für die dritte Staffel nämlich befördert und seine Rolle als Alfie wurde zur festen Nebenrolle! Somit können wir uns auf deutlich mehr Screentime des heißen Briten gefasst machen, der sich auch privat als ordentlicher Charmebolzen herausstellt. Ein Grund mehr sich einmal genau anzuschauen, wer Lucien Laviscount eigentlich ist.

Lucien Laviscount: 10 Fakten über den "Emily in Paris"-Darsteller

Was du schon immer mal über Lucian Laviscount wissen wolltest? Wir haben 10 spannende Fakten über den Alfie-Darsteller aus "Emily in Paris".

1. Lucien Laviscount ist gebürtiger Brite!

Das haben Alfie und Lucien definitiv gemeinsam: Sie sind beide Briten! Geboren und aufgewachsen ist Laviscount in der Grafschaft Lancashire in England. Der sexy britische Akzent ist somit waschecht und keinesfalls gespielt!

2. Lucien Laviscount it vom Sternzeichen Zwilling!

Der 30-jährige wurde am 9.Juni 1992 geboren, was ihn zu einem Zwilling macht.

3. Er ist schon lange im Geschäft!

Im Gegensatz zu seinem Schauspielkollegen Lucas Bravo, ist Laviscount schon etwas länger im Geschäft. Besonders im britischen Fernsehen war er bereits in jungen Jahren in mehreren Rollen zu sehen. 2009 spielte er beispielsweise in der britischen Seifenoper "Coronation Street" mit - mit gerade mal 17 Jahren. Es folgten weitere TV-Auftritt. Sogar bei britischen Celebrity Big Brother nahm er im Jahr 2011 teil.

2015 übernahm er eine der Hauptrollen in der Horror-Comedy-Serie "Scream Queens" von Ryan Murphy. In "Snatch" spielte er an der Seite von Harry Potter-Star Rupert Grint und heimste für seine Performance sogar eine Nominierung für die National Film UK als bester Nebendarsteller ein. 2020 spielte er in dem Riverdale Ableger "Katy Keene" an der Seite von Lucy Hale. Aktuell kannst du ihn nicht nur in der dritten Staffel von "Emily in Paris" bewundern, sondern kriegst ihn auch in dem Amazon Prime Original "Weihnachten bei dir oder bei mir?" zu sehen.

4. Lucien Laviscount ist auch als Model unterwegs.

Kaum verwunderlich bei dem Aussehen, aber ja, Lucien Laviscount hat auch schon gemodelt. Das erstaunliche dabei ist jedoch, dass er das bereits im Alter von 10 Jahren getan hat. Da stand er das erste Mal für das britische Einzelhandelsunternehmen Marks & Spencer vor der Linse. Was er da genau präsentiert hat? Die Modelinie von niemand anderem als Fußballlegende David Beckham.

5. Auch musikalisch hat er sich schon ausprobiert!

Gibt es etwas, das Lucien Laviscount noch nicht gemacht hat? Anscheinend nicht. Denn sogar musikalisch hat sich der "Emily in Paris"-Darsteller schon ausgetobt. Vor 10 Jahren veröffentlichte er seine erste Single "Dance with you". Das Musikvideo ist bis heute noch auf Youtube zu sehen. Erfolg schien er damit aber leider nicht gehabt zu haben...

6. Lucien Laviscounts Eltern sind Bodybuilder.

Bei diesen Muskeln nicht überraschend, oder? Beide Eltern des Briten sind Bodybuilder und so ging die Liebe für Sport natürlich auch nicht an ihm vorbei.

7. Er hat ein Faible für Mode

Was Lucien mit seiner On-Screen-Freundin Emily Cooper gemeinsam hat? Der außergewöhnliche Modegeschmack. Beide tragen nämlich auffällig gern Farbe! So zeigt sich Laviscount auf diversen Presseterminen und Red Carpets in bunten Anzügen. Ob lila oder neonpink - eins ist offensichtlich, er hat Spaß an Mode!

8. Er hat mit 2 Mitgliedern der Girl-Group Little Mix angebandelt.

Ohje, wäre die Band zu dem Zeitpunkt nicht schon zum Teil aufgelöst gewesen, hätte das wohl das Fass zum Überlaufen bringen können. Im letzten Jahr wurden er und Ex-Little-Mix-Sängerin Jesy Nelson dabei gesichtet, wie sie sich auf einer Party verdammt nah kamen. Zu diesem Zeitpunkt war Jesy bereits aus der Girlband "Little Mix" ausgestiegen. Das Verhältnis zu ihren anderen Bandkolleginnen soll dadurch in die Brüche gegangen sein. Mit Sicherheit haben die kursierenden Fotos des heißen Flirts zwischen Lucien und Jesy nicht dazu beigetragen das Verhältnis zu kitten. Denn Lucien datete bereits 2012 Jesys Ex-Band-Kollegin Leigh-Anne Pincock...

9. Er brachte sogar Drew Barrymore zum Erröten!

Den Charme, den Lucien als Alfie in "Emily in Paris" versprüht, kommt nicht von ungefähr. Auch im echten Leben ist sich der Brite seines Charmes bewusst und für keinen Flirt zu schade. Zu Gast bei Drew Barrymores Talk-Show brachte er sie mit seinem Charme ordentlich in Verlegenheit. Auf die Frage hin, wer sein "childhood crush" wäre, antwortete er nämlich, dass sie es gewesen wäre. Das brachte sie ordentlich aus dem Konzept. Wer kann es ihr verübeln?

10. Hat Lucien Laviscount eine Freundin?

Charme hin oder her, es scheint, als wäre der heiße Brite noch auf dem Markt. Jedenfalls gibt es keine Indizien dafür, dass er zur Zeit jemand datet!

Artikelbild und Social Media: Pierre Suu/WireImage