Überraschung

Barbara Wussow: Babyhammer! Die 61-jährige freut sich über den Familienzuwachs

Barbara Wussow hatte so viel um die Ohren in den letzten Jahren, aber jetzt wendet sich alles zum Guten!

Barbara Wussow hatte so viel um die Ohren in den letzten Jahren, aber jetzt wendet sich alles zum Guten!
Foto: IMAGO / Future Image

Barbara Wussow: Sie freut sich, kann es kaum erwarten!

Sie hatte so viel um die Ohren in den letzten Jahren. Der Beruf, die Familie, die eigenen Sorgen. Und darüber hat Barbara Wussow (61) den Draht zu ihrem Bruder Benjamin (29) verloren. Ganz schleichend ging das vonstatten, Barbara selbst hat es gar nicht so richtig gemerkt. Denn auch Benjamin führt mit seiner Frau Ale (33) sein eigenes Leben, weit weg in Madrid. Über Jahre haben sich die beiden also nicht gesehen. Doch jetzt kehrt das Familien-Glück zurück: Benjamin ist Vater einer Tochter geworden. Esther Marie heißt sie, am 23. September wurde sie geboren. Und dieses süße Wesen vollbringt nun das Wunder und führt Barbara wieder mit ihrem Bruder zusammen.

Barbara Wussow:

„Als große Schwester bin ich ja so stolz! Ich will Esther unbedingt bald sehen! Denn was gibt es Schöneres als Zuwachs in der Familie“, sagt Barbara zu NEUE POST.

Kein Wunder, dass Barbaras Mutterherz lacht! Denn Esther ist eine richtige Schmusebacke! Mit wachen Augen schaut sie in die Welt, man muss sie einfach knuddeln!

Barbara weiß, was für ein Himmelsgeschenk dieses Baby für Benjamin ist. Denn sie hat mit ihm mitgelitten und geweint, als er im vergangenen Jahr Vater eines Jungen wurde, der nur wenige Stunden nach der Geburt starb.

Jetzt hat sich das Schicksal gewendet und Barbara kann es kaum erwarten, Esther im Arm zu halten: „Ob wir nach Madrid fahren, oder ob Benjamin zu uns nach Wien kommt, wissen wir noch nicht. Aber wir werden bald ein Familientreffen haben. Darauf freue ich mich schon sehr!“

Bei dem Treffen will als Dritter im Geschwisterbunde dann auch Sascha (58) dabei sein. Und wenn die Wussows dann zusammen ihr neues Familien-Glück feiern, werden irgendwo dort droben auch ihre Eltern sich mitfreuen und der kleinen Esther danken, die das Wunder vollbracht hat!

Im Video: Inka Bause: Überraschendes Baby-Glück!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Future Image

*Affiliate-Link