Parfum

Beste Männerparfums: Die Top 10 der beliebtesten Herrendüfte 2021

Welches ist das beste Männerparfum? Wir kennen die Bestseller und Klassiker. Die Top 10 direkt hier einfach und schnell finden.

Männerparfum
Männerparfum: Alle Bestseller und Klassiker auf einen Blick Foto: iStock/Aramyan

Welches ist das beste Männerparfum der Welt? Wer auf der Suche nach den Klassikern und Bestsellern ist, ist bei uns genau richtig. Wir kennen sie, die Top 10 der beliebtesten Herrendüfte für dieses Jahr. Wer jetzt nach einem guten Geschenk oder einem neuen Lieblingsparfum sucht, kann direkt hier seinen Favoriten nach Hause bestellen.

Unser Tipp: Die besten Männerparfums jetzt günstiger bei Amazon

Beste Männerparfums 2021

Parfum-Klassiker für Herren, die besten Männerparfums, der beliebteste Herrenduft des Jahres – wir haben sie alle in einer Liste. Unsere Empfehlungen für alle, die Parfums ein bisschen kräftiger mögen.

1. Sauvage von Dior

Das Dior Männerparfum Sauvage (Eau de Toilette) gehört zu den absoluten Topsellern bei Douglas und Flaconi. Das Parfum lebt von einer hochdosierten Zitrusnote, die durch Ambroxan, harzigem Elemi und Hölzern kraftvoll und männlich wird. Eine herrliche Komposition, die zurecht zu den meistverkauften Parfums für Männer gehört.

Männerparfum Sauvage von Dior
Männerparfum: Sauvage von Dior Foto: PR

2. Bleu de Chanel von Chanel

Ein weiterer Duft-Klassiker ist Bleu de Chanel (Eau de Parfum) aus dem Hause Chanel. Der Herrenduft riecht aromatisch-holzig und zeitlos. Noten aus Ambra und Moschus kommen zusammen mit herben Zederholz-Nuancen und warmem Sandelholz. Ein tiefer Atemzug erinnert an eine feste Umarmung. Ein sehr elegantes Parfum, das Sinnlichkeit und Stärke zugleich vermittelt.

Bleu de Chanel von Chanel
Männerparfum: Bleu de Chanel von Chanel Foto: PR

3. Boss Bottled von Hugo Boss

In der Bestenliste der Herrendüfte finden wir selbstverständlich auch das Label Hugo Boss. Es ist bekannt für seine Männerparfums, die der breiten Masse gefallen. Hiermit kann man also nie etwas falsch machen. Boss Bottled (Eau de Toilette) lebt von Zeder, Vetiver und Sandelholz in der Basisnote. Hinzu kommen Nelke und Geranie in der Herznote gefolgt von Zitrone und Apfel in der Kopfnote. Eine kräftig-zitrische Komposition, die erfrischend, leicht und vitalisierend duftet.

Boss Bottled von Hugo Boss
Männerparfum: Boss Bottled von Hugo Boss Foto: PR

4. Le Male von Jean Paul Gaultier

Diesen ikonischen blauen Flacon kennen wir alle. Darin steckt der Herrenduft Le Male von Jean Paul Gaultier. Das beliebte Parfum machen Basisnoten aus Zedernholz, Vanille, Sandelholz, Amber und Tonkabohne aus. Der kräftig-süßliche Duft wird durch Zimt und Kümmel in der Herznote ergänzt und von Minze, Lavendel, Kardamom, Bergamotte und Beifuß abgerundet. Die komplexe Duftmischung ist sehr modern und alles andere als langweilig.

Le Male von Jean Paul Gaultier
Männerparfum: Le Male von Jean Paul Gaultier Foto: PR

5. Spirit of the Brave von Diesel

Es soll ein eher orientalisch-holziger Duft sein? Dann ist Spirit of the Brave von Diesel (Eau de Toilette) eine gute Wahl. Das maskuline Parfum zeigt allein durch seinen Flakon, eine geballte Faust mit einem Löwentattoo auf dem Handrücken, viel Stärke und Männlichkeit. In der Rezeptur des Herrendufts schlägt sich das als Landanharz und Tonkabohne nieder, die durch Tanne und Zypresse sowie Galbanum und Bergamotte abgerundet werden. Ein sehr mutiger und lauter Duft für extrovertierte Herren.

Spirit of the Brave von Diesel
Männerparfum: Spirit of the Brave von Diesel Foto: PR

6. 1 Million von Paco Rabanne

Wir haben Klassiker versprochen – hier kommt einer der bekanntesten. 1 Million von Paco Rabanne (Eau de Toilette) gehört zu den meistverkauften Parfums für Herren auf Flaconi und Douglas und das zurecht. Die Mischung aus Pfefferminze und Blutmandarine, Rose und Zimt sowie Lederakkorden wirkt prickelnd und warm gleichermaßen. Ein sehr aufregender Duft für Herren.

1 Million von Paco Rabanne
Männerparfum: 1 Million von Paco Rabanne Foto: PR

7. Code Homme von Armani

Diesen Duft kennen auch viele Leser:innen. Es ist Code Homme von Armani (Eau de Toilette). Ein würzig-orientalischer Männerduft, der erst auf der Haut all seine Facetten entfaltet. Dazu gehören Nuancen aus Zitrone, Bergamotte und Olivenblüte sowie kräftigere Noten von Tabak, Holz und süßlicher Tonkabohne. Für selbstbewusste Herren genau der richtige Duft.

Code Homme von Armani
Männerparfum: Code Homme von Armani Foto: PR

8. Go von Joop!

Der ikonische Duft Go von Joop! (Eau de Toilette) gehört zu den bekanntesten Herrenparfums Deutschlands. Die aromatische Kreation enthält Moschus in der Basisnote, Zypresse und Veilchen in der Herznote und – Überraschung – Chili in der Kopfnote. Eine überschauliche aber leckere Mischung, die frisch, intensiv und dynamisch duftet. Perfekt für Junggebliebene und Freigeister.

Go von Joop!
Männerparfum: Go von Joop! Foto: PR

9. Cool Water von Davidoff

Das Parfum für Herren Cool Water von Davidoff gehört fest zur Top 20 der meistverkauften Düfte bei Flaconi. Der Klassiker ist in der Basisnote aus Moschus und Amber aufgebaut. Hinzu kommen blumig-holzige Nuancen aus Jasmin, Geranium und Sandelholz, abgeschlossen von Minze, Lavendel und Rosmarin. Insgesamt ein angenehmer und sehr attraktiver Duft für den Mann.

Cool Water von Davidoff
Männerparfum: Cool Water von Davidoff Foto: PR

10. Invictus von Paco Rabanne

Last but not least folgt auf Platz 10 ein weiterer Klassiker. Invictus von Paco Rabanne (Eau de Toilette) ist ein Parfum für Männer, das aquatisch und holzig riecht. Hier kommen Noten aus Patchouli, Eichenmoos, Amber, Lorbeer, Jasmin, Grapefruit und Mandarinenorange zusammen. Ein Parfum für selbstbewusste und sinnliche Männer.

Invictus von Paco Rabanne
Männerparfums: Invictus von Paco Rabanne Foto: PR

Welches Männerparfum riecht am besten?

Welcher Herrenduft am besten riecht, kann nur jeder selbst entscheiden. Denn nichts wird so unterschiedlich wahrgenommen wie Düfte. Dem einen gefällt der Geruch von Moschus, dem anderen nicht. Hier kommt es ganz individuell auf den Charakter des Trägers an. Als Beauty-Redakteurin habe ich bereits einige Herrenparfums riechen dürfen. Und eines tut es mir immer wieder an. Für mich reicht das Männerparfum Cool Water von Davidoff am besten. Es wirkt auf mich unfassbar attraktiv und anziehend. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis macht es zum perfekten Geschenk, wenn ihr mich fragt.