Last Minute SommerfigurBikinifigur in nur zwei Wochen: Mit diesem 15-Minuten Training erreichst du sie!

Fit in zwei Wochen: Um die "Bikinifigur last minute" noch zu erreichen, braucht es 15 Minuten Training täglich und die richtige Ernährung. Wir haben dir alles zusammengestellt. So kannst du ganz einfach bis zu vier Kilo verlieren.

Video Platzhalter

Der Sommer ist in Reichweite, nur du fühlst dich nocht nicht ganz wohl genug, um den Auftritt im Bikini perfekt zu machen. Personal Trainerin Jacqueline Kasen aus Miami Beach, die ihre Klienten das ganze Jahr über in Bikiniform hält, verspricht, dass nur 15 Minuten täglich reichen, um in Rekordzeit einen knackigen Beachbody zu bekommen.

"Der Clou dieses Programms ist, dass zwischen den Übungen keine Pause gemacht wird." Durch diesen intensiven Reiz wird die Muskelfaserdichte erhöht, die Konturen werden deutlich gestrafft und die Fettverbrennung läuft auf Hochtouren. Klingt gut, oder?

Dein Traum vom flachen Bauch wird endlich wahr - so geht's:

 

Bikinifigur in zwei Wochen: Das richtige Workout heißt HIIT

Mit dem HIIT-Training ist eine effektive Kombination aus Audauer- und Krafttraining gemeint. Es dauert nur ca. 8 Minuten - führe das Training zwei Mal hintereinander aus. Probiere das HIT-Workout jetzt gleich aus!

 

Die sechs Food Regeln für deine Bikinifigur

Für die Bikinifigur musst du die nächsten 14 Tage auch etwas an der Ernährung schrauben. "Das Geheimnis meines Programms sind 30 Prozent Sport, 70 Prozent Ernährung.", so Fitnesstrainerin Jacqueline.

Sie erklärt: "Viele Frauen machen den Fehler, zu wenig und unregelmäßig zu essen. Mit meinen Food-Tipps wirst du satt UND schlank!" Sowohl das Training als auch die Ernährungsregeln benötigen ein hohes Maß an Disziplin, doch es lohnt sich! "Halte durch, dann verlierst du in zwei Wochen bis zu 4 Kilo!" Und du darfst dich über ein super Gefühl freuen, wenn du deinen Bikini am Strand trägst.

An diese Regeln solltest du dich halten: 

3-Stunden-FormelDamit dein Stoffwechsel ständig in Gang bleibt, solltest du alle drei Stunden eine Mahlzeit einnehmen. Je regelmäßiger du isst, umso mehr Gewicht wirst du verlieren!
Aqua-PowerTrinke täglich drei Liter Wasser. Für Abwechslung sorgt ein Spritzer frisch gepresste Zitrone.
Das Richtige essenStrikt Finger weg von Weißmehl-Produkten, Alkohol, Milchprodukten, Nudeln und Süßigkeiten! Esse dich stattdessen an Gemüse, Proteinen (Fisch, Fleisch – mager, ohne Haut, Eier) und Vollkornprodukten (nur bis 18 Uhr) satt!
Tea-TimeGenieße nach jeder Mahlzeit einen Pfefferminztee. Der regt die Verdauung an und sorgt für einen flachen Bauch.
Healthy StartZum Frühstück gibt’s zwei Wochen je eine Grapefruit. Die Frucht senkt den Appetit und verbessert die Blutwerte.
Nachmittags-SnackMixe aus Gurke (entschlackend), Fenchel (verdauungsfördernd) und Petersilie (Vitaminbombe), Wasser und Apfel/Birne (für den Geschmack) einen Green Smoothie.

Der Sommer lässt noch ein bisschen länger auf sich warten? Dann probiere das 12-Wochen-Programm! Fitnessexpertin Joanna Fellner hilft dir, bis zur Badesaison einen Bikinibody zu erreichen. 

Weiterlesen:

Kategorien: