Neue Richtlinie Böse Überraschung für Raucher: Diese Zigaretten sind ab HEUTE verboten!

Damit hat niemand gerechnet! Ab Mitte Mai werden in der EU bestimmte Zigaretten verboten sein. Welche das sind und was du jetzt wissen musst, erfährst du hier.

Es steht schon seit Längerem zur Debatte (Bereits vor vier Jahren, am 20. Mai 2016, legten das Europäische Parlament und die EU-Staaten eine neue Tabak-Richtlinie fest), jetzt wurde das Gesetz endlich beschlossen, was vielen Rauchern einer bestimmten Zigarettensorte bestimmt nicht gefallen wird. Ab dem 20. Mai 2020 tritt es in Kraft.

Mit dem Rauchen aufhören: So klappt es jetzt sofort!

 

Neues Gesetz: Zigaretten mit 'charakteristischen Aromen' in der EU verboten!

Das neue Gesetz besagt, dass Zigaretten keine Aromen mehr enthalten dürfen, die den eigentlichen Tabakgeschmack verdecken, wie etwa Vanille. Auch die beliebten Mentholzigaretten sind dann verboten und dürfen nicht mehr innerhalb der Europäischen Union verkauft werden.

Vor allem Mentholzigaretten sind sehr beliebt. Damit ist jetzt Schluss.
Vor allem Mentholzigaretten sind sehr beliebt. Damit ist jetzt Schluss.
Foto: Terroa/iStock
 

Das steckt hinter dem neuen Gesetz

Die Entscheidung ist vor allem gefallen, um junge Menschen vom Tabakkonsum zu schützen. "Letztlich sollen aber allen EU-Bürgern die schädlichen Folgen des Tabakkonsums vor Augen geführt werden", so der damalige EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis. 

Die Zigaretten 'mit Geschmack' gelten als Einsteiger-Droge, die besonders schnell abhängig machen und vor allem Jugendliche mit ihrem Geschmack locken. Damit soll jetzt Schluss sein.

Lies hier weiter: 

Kategorien: