TrendalarmCurly Bob: Warum diese Frisur im Herbst alle Frauen tragen wollen

Diesen Herbst kommen wir an einem Frisurentrend nicht vorbei und wir sind schwer verliebt, denn alle Frauen lieben und wollen den Curly Bob. 

Locken kommen einfach nie aus der Mode. Egal ob Naturmähne oder künstlich nachgeholfen in Form einer Dauerwelle, in diesem Herbst sind Locken mega angesagt. Besonders cool wirkt der Look, wenn er zu einem langen Bob geschnitten wird. Ein bisschen so wie Baby aus dem Kultfilm "Dirty Dancing". 

Der Curly Bob ist die perfekte Frisur für den Herbst. Denn er ist unkompliziert und lässt sich schnell und einfach stylen. Die optimale Länge liegt irgendwo Kinn und Schultern. Gestylt wird der Curly Bob am besten wild und natürlich.

Wenn du weder über eine Naturkrause verfügst und dir eine Dauerwelle zu extrem ist, dann probier den Curly Bob doch für einen Tag aus. Dafür brauchst du nur einen Lockenstab. Einfach Strähne für Strähne auf den Stab drehen und anschließend mit ein bisschen Stylingpaste locker durch die Haare fahren. Fertig ist der Curly Bob! 

Das Beste am Curly Bob kommt zum Schluss: Der Haartrend steht nicht nur jeder Gesichtsform, er passt auch zu jeder Haarfarbe!. Also unbedingt ausprobieren! 

 

Weiterlesen: 

Haarserum: Schöne Haare mit der Extra-Portion Pflege

Frisuren 2018: Diese Haarschnitte sind Trend

Buzzcut: Diese Frauen lieben den praktischen Frisuren-Trend!

Kategorien: