Nur noch wenige Tage!

Das wars! Dieser beliebte TV-Sender wird heute in Deutschland abgeschaltet!

In weniger als zwei Wochen wird einer der beliebtesten TV-Sender Deutschlands aus dem Programm verschwinden. Nach 13 langen Jahren ist dann Schluss.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Disney nimmt den TV-Sender Fox aus dem Programm – und zwar schon Ende September. Wie es zu dem Aus nach 13 Jahren in Deutschland kommen konnte und welchen Sender Fox-Fans jetzt einschalten müssen, verraten wir dir hier.

Auch spannend:

Aus für Fox in Deutschland

„Unser Sender Fox wird im deutschsprachigen Raum nur noch bis zum 30. September 2021 zur Verfügung stehen.“

Mit diesen Worten macht ein Sprecher aus der Disney-Zentrale in München das Aus für Fox gegenüber "Focus.de" öffentlich. In weniger als zwei Wochen ist also Schluss mit Fox in Deutschland.

Auch spannend:

"Walking Dead" & Co. ab jetzt bei Disney+

Fans der Zombie-Serie "The Walking Dead" haben es schon bemerkt: Wer die neuen Folgen sehen will, muss Disney+ abonnieren. "Viele Titel werden ab Oktober bei Star auf Disney+ zu sehen sein", betonte der Disney-Sprecher passend dazu.

Zu echten Fox-Klassikern gehören auch "Lost", "Die Simpsons" und "Family Guy". Neue Folgen gibt es ab sofort dann nur noch bei Disney+, ältere Staffeln sollen weiterhin im Free-TV zu sehen sein.

Fox wird gestrichen

Disney hat Großteile des US-Giganten Fox vor zwei Jahren übernommen und sehr bald damit begonnen, den Namen Fox aus den gekauften Bereichen zu streichen. So soll eine klare Abgrenzung deutlich werden. Zu den größten Streichungen gehört die Filmproduktionsfirma 20th Century Fox Studios, die inzwischen nur noch 20th Century Studios heißt.

Sky in Zukunft ohne Fox

Knapp 13 Jahre lang konnte man Fox in Deutschland über den Pay-TV-Sender Sky empfangen. Damit ist nun also Schluss. Trotz Nachfrage von "Focus.de" wollte sich Sky allerdings nicht zu dem Aus des TV-Senders äußern.

Vor Deutschland hatte Disney Fox schon im Sommer in Italien und Großbritannien aus dem Programm genommen.

Zum Weiterlesen: