Lese-Empfehlungen Die besten Buchtipps: DAS liest die Wunderweib-Redaktion im Herbst!

Bist du auf der Suche nach den besten Buchtipps für den Herbst? Dann bist du hier genau richtig: Die Wunderweib-Redakteurinnen empfehlen dir das beste Lesefutter für ungemütliches Schmuddelwetter – für besonders gemütliche und unterhaltsame Stunden.

 

Die besten Buchtipps aus der Wunderweib-Redaktion

Ja, es ist soweit: Der Herbst ist da… Aber: Das ist gar kein Grund, schlechte Stimmung aufkommen zu lassen, denn es gibt so viel, auf das wir uns in den kalten Jahreszeiten freuen können. All den schönen Dingen voran geht eine gepflegte, kuschelige Lesezeit: Es geht doch nichts über ein gutes Buch, Kerzenlicht und wahlweise ein Schaumbad oder die Lieblings-Kuscheldecke. Damit deine gemütlichen Stunden besonders schön werden, kommen hier 7 Buchtipps, die dir den Herbst garantiert versüßen! Von urkomisch-romantischer Unterhaltung bis zum atemlosen Thriller – hier ist bestimmt auch dein nächstes Lieblingsbuch dabei…

Diese Tipps reichen nicht? Hier kommt Nachschub: 7 Bücher, die uns bewegt haben

 

Lesezeit ist Seelenzeit: Eine kleine Empfehlung

Bücher selbst sind nun wahrlich keine Innovation – anders als all die anderen, wahnsinnig hippen Dinge und Tätigkeiten, die uns heutzutage Entspannung bringen sollen… Aber mal ehrlich: Was tut so gut, wie ein lustiges, spannendes oder kluges Buch, das uns aus dem Alltag entführt (obwohl wir Zuhause auf der Couch eingekuschelt sind) und uns ein paar ruhige Stunden nur mit uns selbst schenkt?

 

Weiterlesen:

Buchtipps: 5 lustige Bücher für den Winter​

Sandra Wurster: „Das Leben ist zu kurz, um den Bauch einzuziehen“

Mamma Mia – Das Buch über Mütter und Töchter von Karin Dietl-Wichmann

Kategorien: