Er macht ihn glööcklich

Dieter Schroth: Was du über den Ehemann von Harald Glööckler wissen musst!

Dieter Schroth ist die wichtigste Konstante in Harald Glööcklers Leben. Dabei ist er so viel mehr als der Mann im Hintergrund!

Harald Glööckler und Dieter Schroth
Harald Glööckler und Dieter Schroth: Ein gar nicht so ungleiches Paar Foto: IMAGO / Eventpress

Dieter Schroth (73) gehört zu Harald Glööckler (56) wie das doppelte ÖÖ zu Pompöös. Während Harald Glööckler ab dem 21. Januar im Dschungelcamp um den Sieg bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" kämpft, blicken wir zurück auf die Anfänge der großen Liebes des Designers.

Spoiler: Harald musste damals vier Wochen auf das erste richtige Date warten!

Auch interessant:

Harald Glööckler: Schwieriges erstes Date mit seinem Ehemann

Harald Glööckler und Dieter Schroth lernten sich 1987 in einer Disko in Mannheim kennen. Ihre Liebe begann ganz klassisch: mit intensiven Blicken.

"Es war eine sehr schwere Zeit in meinem Leben, ich hatte gerade meine Scheidung hinter mir. Dann sah ich Harald und wunderte mich, wen er die ganze Zeit anlächelte", erinnerte sich Dieter Schroth in einem Interview mit der "Bild"-Zeitung an die besondere Nacht. "Ich fragte ihn schließlich und er sagte: 'Ich lächle wegen dir!'"

Harald Glööckler und Dieter Schroth
Hat bis heute nicht aufgehört zu lächeln: Harald Glööckler an der Seite von Dieter Schroth (2003) Foto: IMAGO / Eventpress

Nach ein wenig Smalltalk steckte Harald dem 17 Jahre älteren Dieter dann seine Nummer zu. Doch auf das erste richtige Date musste der schon damals exzentrische Modeliebhaber wochenlang warten!

"Harald hat mir seine Nummer aufgeschrieben. Ich habe den Zettel dann in meine Jeans gesteckt. Erst vier Wochen später habe ich ihn wieder gefunden. Ich wusste gar nicht mehr, von wem die Nummer war, habe es erst am Telefon wieder herausgefunden", lachte Dieter.

Dieter Schroth: Fußballer, Geschäftsmann, Vater

Dieter Schroth lebte vor Harald Glööckler ein ganz anderes Leben. Der heutige Geschäftsmann wurde 1948 geboren und stand in den 60ern und 70ern als Vertragsspieler für verschiedene Fußballvereine im Tor. Dieters Spielersteckbrief bei "Wormtania Worms" ist heute noch online und ein echtes Highlight – vor allem wegen des uralten Fotos.

Seinen Geschäftssinn bildetet Dieter Schroth früh aus. Nach einer dreijährigen Lehre als Industriekaufmann in einer Maschinenfabrik machte er 1973 ein Café in Frankenthal, Rheinland-Pfalz auf und kurz danach seine erste Herren-Boutique.

Ende der 80er dann die große Krise: Aus der Fußballkarriere wurde nichts, die Boutique musste schließen und seine Ehe, aus der zwei Töchter hervorgingen, scheiterte.

Als ihr Vater sich in den exzentrischen Modemacher verliebte, waren Dieter Schroths Töchter Nicole und Susanne vier und sieben Jahre alt. Die Mädchen verbrachten früher oft die Wochenende bei ihrem Papa und dessen Lebensgefährten. "Aber vor den Kindern haben wir uns nie an der Hand gehalten oder so, das war uns wichtig", erzählte Dieter Schroth der "Gala". "Heute verbindet sie ein enges Band mit Harald."

Dieter Schroth mit seinen Töchtern Nicole und Susanne 2008
Dieter Schroth mit seinen Töchtern Nicole und Susanne (2008) Foto: IMAGO / eventfoto54

Harald Glööckler und Dieter Schroth: Eine pompööse Liebe

Mitten in die Lebenskrise platzte Harald Glööckler – und Dieters Leben bekam ein zweites Kapitel. Noch 1987, also in dem Jahr, in dem sie sich kennenlernten, eröffneten die beiden ihre Herren-Boutique "Jeans Garden" in Stuttgart. Später wurde daraus der erste "Pompöös"-Laden und das Doppel-ÖÖ-Imperium nahm seinen Lauf.

Neben der Arbeit schaffte die beiden es, sich immer in eine Richtung zu entwickeln. Dabei sind sie spießiger als man meinen könnte. "Wir haben ein sehr konservatives Leben mit Werten, die viele sicher als altmodisch bezeichnen würden. Zuverlässigkeit, Treue, Loyalität, zu seinem Wort zu stehen", erzählt Dieter Schroth. Zu diesen Werten gehören auch die Familie und Freunde, wie Harald Glööckler ergänzt: "Wir haben deine Kinder mit großgezogen. Und haben jetzt Enkel. Es ist für uns wichtig, dass wir ein ganz klassisches Leben haben. Wir haben viel Besuch, treffen Freunde, mit denen wir Kaffee trinken und Kuchen essen. Ganz normal und fast banal." Seit 2015 leben die beiden Unternehmer in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft.

Dieter Schroth erinnert sich sogar noch genau an den Moment, in dem er erkannte, dass Harald Glööckler seine große Liebe ist. "Für mich war der Knackpunkt in unserer Beziehung ein Abend, an dem Harald gekocht hat und ein Briefumschlag für mich auf dem Tisch stand. Harald schrieb: 'Für den liebsten Menschen, den ich jemals getroffen habe'. Das habe ich zuvor nie gehört. Und es war um mich geschehen."

Harald Glööckler und Dieter Schroth
Heute wie damals: Harald Glööckler und Dieter Schroth kann nichts trennen Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Harald Glööckler: Für den Dschungel lässt er Dieter (kurz) allein

Obwohl sie nun schon über 30 Jahre glööcklich miteinander sind, stehen Harald Glööckler und Dieter Schroth immer wieder vor neuen Herausforderungen. Die neueste: Modedesigner Glööckler zieht in Südafrika ins RTL-Dschungelcamp und sein Ehemann kommt nicht mit. Dieter Schroth leidet an Diabetes und chronischen Rückenschmerzen und unternimmt keine weiten Reisen mehr. Sein Mann hat also dafür gesorgt, dass Dieter versorgt ist – rund um die Uhr, wie der Mode-Zar betonte.

Die Zeit ohne seinen Schatz wird Dieter Schroth sicherlich schaffen. Dass die beiden eines Tages eine völlig überraschende Trennung hinlegen – wie aktuell TV-Liebling Michelle Hunziker und ihr Mann Tomaso Trussardi – wird nicht passieren. "Wir haben uns so aneinander gewöhnt, jetzt bleiben wir auch zusammen. Ein Leben ohne Herrn Schroth steht für mich nicht zur Debatte", betonte Harald Glööckler mit liebevollem Blick auf seinen Ehemann.

Du willst genauso glücklich werden wie Harald Glööckler und Dieter Schroth? In unserem Video erfährst du mehr darüber, was eine glückliche Beziehung ausmacht!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Eventpress

*Affiliate-Link