Disney-News

Disney Plus kommt nach Deutschland: Alle Infos zu Kosten, Angebot und Start

Am 24. März 2020 startet der neue Streaming-Dienst Disney Plus in Deutschland. Welche Infos alle Disney-Fans jetzt brauchen. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In den USA, Kanada und den Niederlanden ist Disney Plus (Disney+) bereit seit dem 12. November 2019 verfügbar. Eine Woche später zogen Australien, Neuseeland und Puerto Rico nach. Für den Start der neuen Streaming-Plattform aus dem Hause Disney in Deutschland, Großbritannien, Irland, Frankreich, Spanien, Italien, Österreich und der Schweiz war ursprünglich einmal der 31. März 2020 angesetzt. 

Super News für alle Disney-Fans: Das Startdatum wurde bereits vor einigen Wochen vorverlegt. 

24. März 2020: Starttermin für Disney Plus in Deutschland

Jetzt müssen sich auch deutsche Disney-Fans nicht mehr lange gedulden. Im Sommer 2020 ist der Start unter anderem in den folgenden Ländern und Regionen geplant: Belgien, Skandinavien, Portugal. 

Spannend: Disneyland: 10 überraschende Fakten über Disneyland

Was kann ich auf Disney Plus streamen?

Auf Disney Plus werden Inhalte der unterschiedlichen zum Unternehmen gehörenden Entertainment-Marken zu sehen sein. Dazu zählen:

  • Disney
  • Pixar
  • Marvel
  • Star Wars
  • National Geographic

Insgesamt werden bereits zum Start von Disney Plus mehr als 500 Filme, über 350 Serien und 25 exklusive Disney Plus Originals verfügbar sein. 

Zu diesen Original-Inhalten zählen unter anderem:

  • die Stars Wars-Serie "The Mandalorian"
  • die Serie "The High School Musical: The Musical: The Series"
  • die Dokumentationsserie "The World According to Jeff Goldblum"
  • eine Neuverfilmung von "Susi und Strolch"
  • die Dokumentationsreihe "Die Imageneering Story" (handelt von der Entstehung der Disney Parks) 

Darüber hinaus sind unter anderem diese Filme und Serien verfügbar:

  • alle 30 Staffeln von "Die Simpsons" (mehr als 600 Folgen)
  • "Star Wars: Episode 1-8"
  • "Captain Marvel"
  • "Guardians of the Galaxy"
  • "Avengers: Endgame"
  • "Oben"
  • "Alles steht Kopf"
  • "Findet Dorie"
  • "Ice Age 1-4"
  • "Die Gummibärenbande"
  • "Hannah Montana"
  • "DuckTales"
  • "Cinderella"
  • "Das Dschungelbuch"
  • "Arielle, die Meerjungfrau"
  • und noch viele mehr...

Disney Plus Serie: The Mandalorian
Das Star Wars Spinn-off  "The Mandalorian" wurde bereits viel von Kritikern und Fans gelobt. Foto: PR Disney+

Disney Plus: So viel kostet der Streaming-Dienst

Es steht bereits fest, wie viel Disney Plus genau kosten wird. Nutzer haben entweder die Möglichkeit, ein Monatsabo für 6,99 Euro abzuschließen oder sie können sich für ein Jahresabo für 69,99 Euro entscheiden. Bis zum 23. März 2020 gibt es außerdem die Möglichkeit ein vergünstigtes Jahresabo für 59,99 Euro abzuschließen. 

Gut zu wissen vor einem Test des neuen Streaming-Dienstes: Anders als bei Amazon Prime oder Netflix dauert bei Disney Plus die kostenlose Testphase nur sieben Tage und nicht einen Monat

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie das Angebot an Filmen, Serien und Dokumentationen von Disney Plus in Deutschland letztendlich genau aussehen wird. 

Zum Weiterlesen: