Fans sind sich einig

Florian Silbereisen & Andrea Kiewel: Sie sind das neue Traumpaar!

Wer hätte das gedacht? Florian Silbereisen und Andrea Kiewel überraschen die Fans jetzt mit großartigen Nachrichten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Seit Mitte März die ersten Corona-Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen eingeführt wurden, haben sich viele TV-Sendungen extrem verändert. Besonders die Tatsache, dass die Shows nicht mehr mit Publikum stattfinden dürfen, setzt den Sendern zu. Das gilt auch für den sonst so populären ZDF-Fernsehgarten.

Andrea Kiewel: Fernsehgarten-Quoten nur durchschnittlich

Die Sendung am Sonntag gehört zu den beliebtesten Formaten im deutschen Fernsehen und hat sich in den letzten Jahrzehnten zum Kult entwickelt. Doch durch die Corona-Beschränkungen mussten Moderatorin Andrea Kiewel und ihr Team erkennen, dass die Show wie kaum eine andere sonst von der Interaktion mit dem Live-Publikum lebt.

Andrea Kiewel: Peinlicher Patzer im ZDF-Fernsehgarten!

Dass ein Teil des Charmes ohne die Zuschauer vor der Bühne verloren geht, schlägt sich auch in den Zahlen nieder. In den vergangenen Wochen konnte der Fernsehgarten nur durchschnittliche Quoten einfahren. Doch am Sonntag hat sich das ganz plötzlich geändert – und das lag vermutlich an Star-Gast Florian Silbereisen!

Florian SIlbereisen sorgt für Fernsehgarten-Quotenhoch

Der Schlager-Sänger stand in der letzten Ausgabe mit Andrea Kiewel auf der Bühne und übernahm zwischenzeitlich sogar die Moderation. "Ich bin jetzt der Ersatzkapitän für unsere Kiwi", erklärte Florian Silbereisen und das kam bei den Zuschauern anscheinend richtig gut an.

Wie das Portal "DWDL" berichtet, konnte die Show am Sonntag 2,30 Millionen Menschen vor den Fernseher locken und damit einen Marktanteil von 16,6 Prozent erzielen. Zum ersten Mal in dieser Saison schafft es der Fernsehgarten damit, die Zwei-Millionen-Marke zu knacken! Im Vergleich zur Vorwoche schalteten zudem rund 400.000 Zuschauer mehr ein.

Fans wünschen sich Florian Silbereisen als Moderator

Ob das wohl an der Anwesenheit von Florian Silbereisen lag? Die Fans bei Facebook sind jedenfalls begeistert. "Schöner Fernsehgarten. Kiwi & Florian. Mal anders, fand es eine gute Mischung", "Tolle Sendung mit Flori und Kiwi wunderschön.." und "Geiler Fernsehgarten, endlich mal wieder mein Fernsehgarten...Stimmung mega...Macht weiter sooo", lautet das das deutliche Urteil über das neue Traumpaar des deutschen Fernsehens.

Einige wünschen sich sogar, dass Florian Silbereisen als Co-Moderator von Andrea Kiewel dauerhaft dabei bleibt. Ob der 38-jährige seinen Anhängern diesen Wunsch erfüllt? Schließlich hat der mit seinen anderen Moderationsjobs und dem neuen Album alle Hände voll zu tun. Wahrscheinlich müssen sich seine Fans also bis zu seiner Rückkehr zum Fernsehgarten noch ein wenig gedulden.

Zum Weiterlesen: