Royals

Fürstin Charlène: Glanzvoller Auftritt und eine geheime Botschaft!

Mit dieser Verwandlung bei Fürstin Charlène hätte wohl kaum jemand noch gerechnet...

Mit dieser Verwandlung bei Fürstin Charlène hätte wohl kaum jemand noch gerechnet...
Foto: IMAGO / Laci Perenyi

Fürstin Charlène: Eine Verwandlung wie Phönix aus der Asche

Mit dieser Verwandlung bei Fürstin Charlène (44) hätte wohl kaum jemand noch gerechnet. Damit, dass sie nach ihrer monatelangen Krankheit und ihren schlimmen Seelenqualen tatsächlich wieder strahlend neben ihrem Gatten Fürst Albert (64) stehen und aus ganzem Herzen strahlen würde. Aber sie hat es geschafft! Beim Rot-Kreuz-Ball in Monaco konnten jetzt alle sehen, wie gut es Charlene wieder geht!

In einer märchenhaften Robe der Luxusmarke Prada, besetzt mit unzähligen Pailletten und Perlen, legte sie einen glanzvollen Auftritt hin. So wie es sich für eine wahre Fürstin von Monaco gehört! Doch nicht nur ihr Kleid funkelte, viel wichtiger noch: Auch Charlènes Augen funkeln endlich wieder!

Fürstin Charlène: Die Unbeschwertheit kehrte endlich zurück

Was ist passiert? Wie hat sie das auf einmal geschafft? Viel zu lange haben wir nur traurige, erschreckende Bilder von einer Frau gesehen, die scheinbar keine Freude mehr am Leben hatte. Doch nun ist sie wieder auferstanden wie Phönix aus der Asche. Und darauf kann sie sehr stolz sein. Sie hat der ganzen Welt bewiesen, dass sie eine starke Frau ist. Sie hat nicht nur ihre Erkrankung, wegen der sie im letzten Jahr monatelang in Südafrika bleiben musste, auskuriert. Nein, sie hat scheinbar auch ihre „mentale und körperliche Erschöpfung“, wie Albert es nannte, überstanden. Jedenfalls wirkt sie wie neu geboren. Und genau dieses Gefühl scheint wohl auch Charlène selbst zu spüren.

Das jedenfalls verrät eine geheime Botschaft, die nur entdeckt, wer ganz genau hinsieht. Sie wird ersichtlich in Charlènes Halskette. Ein wunderschönes Schmuckstück aus dem Hause Van Cleef & Arpels. In Weißgold, mit einem großen Schmetterling. Und der hat eine ganz klare Bedeutung: Er symbolisiert die menschliche Seele und die Auferstehung.

Denn genauso, wie sich aus einer Raupe ein wunderschöner Schmetterling entpuppt, so wurde aus Charlène nun wieder eine wunderschöne Fürstin. Der Schmetterling, das Symbol für Unbeschwertheit und Freude, für die Leichtigkeit des Seins, die uns in schwierigen Situationen hilft.

Kein anderes Symbol könnte im Moment also passender sein für Charlène.

Ob wohl Albert ihr diese Halskette geschenkt hat? Er weiß, wie schwer die letzte Zeit für sie war, und sagte: „Es war eine Prüfung vor allem für meine Frau, die viel gelitten hat und schwierige Momente fern von ihren Lieben erlebt hat.“

Nun aber scheint auf einmal alles wieder gut zu sein. Hoffentlich bleibt es auch dabei. Der Schmetterling Charlène soll sich bitte nicht wieder zurück verwandeln!

Im Video: Charlène von Monaco - So krank ist die Fürstin wirklich...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Laci Perenyi