Glühbirnen-Lichterkette: Schöne Deko für Balkon und Terrasse

An lauen Sommerabenden bescheren uns Lichterketten am Balkon und im Garten magische Wohlfühlmomente. Dieses Jahr besonders im Trend? Funkelnde Glühbirnen! Wir verraten euch, worauf ihr beim Kauf einer Glühbirnen-Lichterkette achten solltet, wie ihr die Outdoo-Modelle erkennt und welche tollen Variationen es gibt.

Drei Frauen posieren unter einer Glühbirnen-Lichterkette.
Zauberhafte Outdoor-Momente mit Glühbirnen-Lichterketten erleben. Foto: iStock/urbazon

Glühbirnen-Lichterketten liegen total im Trend; kein Wunder, gibt es sie doch bereits für außen und innen, in verschiedenen Längen und Ausführungen wie als Solar-Modell, batteriebetrieben oder mit Kabel und Stecker. Ihr Einsatz ist dabei genauso individuell und im Biergarten, auf Partys oder dem heimischen Balkon wiederzufinden. Denn: Besonders die Lichterketten tauchen unsere Umgebung in angenehm warmweißes Licht.

In der Optik von Glühbirnen: Lichterkette für den Balkon

Gerade jetzt, wo die Temperaturen steigen, lockt es uns in den Garten oder auf die Terrasse. Was der einsetzenden Abenddämmerung hier eine magische Stimmung verleiht? Funklende Lichterketten! Sie bringen Wärme und Gemütlichkeit und sind keineswegs an die dunkle Jahreszeit gebunden. Besonders im Trend diesen Sommer: Lichterketten mit Glühbirnen. Sie spenden uns in den Abendstunden nicht nur ein warmes Wohlgefühl, sondern hübschen mit ihrem stylischen Look jeden Balkon und jede Terrasse auf. Ein Deko-Piece, das sich besonders als Outdoor-Lichterkette, Party-Lichterkette oder Biergarten-Lichterkette eignet - und diesen Sommer nicht fehlen darf!

Die schönsten Glühbirnen-Lichterketten im Vergleich

Verlängerbare Lichterkette für individuelle Anlässe

Mit einer Länge von knapp zehn Metern und einer intelligenten End-to-End-Verbindung ist das Modell von Fochea besonders als Party-Lichterkette geeignet. Denn durch den End-to-End-Anschluss können gleich mehrere Lichterketten miteinander verknüpft werden. So kann die Länge individuell angepasst und die Glühbirnen im Garten von Ast zu Ast gehängt werden. Regen? Kein Problem: Die Lichterkette ist wasserdicht und zusätzlich mit einer internen Sichererung versehen, die für erhöhte Sicherheit bei der Verwendung im Outdoorbereich sorgt. Doch das Beste: Auch innen, zum Beispiel bei Hochzeiten, Geburtstagen und andere Festlichkeiten, kommt die Beleuchtung dekortativ zur Geltung. 

Die Fakten:

  • Gesamtlänge: 9,5 Meter
  • Leistung: 0,6 Watt
  • Abstand zwischen den Glühbirnen: 30 cm
  • Wasserdichte Außen-Lichterketten, auch bei Regen 
  • Lampentyp: LED

Outdoor-Lichterkette mit praktischem Clip

Auch das Modell von Opard ist als Outdoor-Lichterkette geeignet und lässt sich mit einer End-to-End-Verbindung individuell verlängern. Die Größe der Glühbirnen gleichen einem Golfball und an jeder befindet sich ein praktischer Clip, der das Aufhängen der Beleuchtung erleichtert. So lassen sich damit Bäume, Sonnenschirme oder ein Balkongeländer ganz leicht aufhübschen, ohne dass die Leuchten durch Wind und Wetter verrutschen oder gar runterfallen und zerbrechen können. Und geht doch mal eine Birne kaputt, so leuchten die anderen trotzdem weiter und zum Austausch liefert der Anbieter gleich drei Ersatzbirnen mit - einfach genial!

Die Fakten:

  • Gesamtlänge: 9,5 Meter
  • Leistung: 7W pro Glühbirne
  • Abstand zwischen den Glühbirnen: 30 cm
  • Langlebig und wetterfest
  • Lampentyp: energiesparende G40 Glühlampe E12, glühend LED

LED-Lichterkette für funkelnde Momente

Die Lichterkette mit 30 Glühbirnen von Albrillo ist ein ganz besonderer Hingucker: Innerhalb der Glühbirnen-Kugel strömt das warmweiße Licht nicht aus einer Lichtquelle, sondern aus vielen kleinen Lichtpunkten, die sich wie eine zweite kleine Lichterkette in der Glühbirne winden. Im ausgeschalteten Zustand schon einzigartig, schafft sie es bei angeschlossenem Strom, eine besonders romantische Atmosphäre zu kreieren. Daher ist sie ein guter Kandidat, um auch Indoor das ein oder andere Zimmer in eine kleine Wohlfühloase zu verwandeln. Doch auch für Balkon und Garten ist sie mit dem IP44 Kürzel ausgezeichnet und wetterfestem Kabel für einen sicheren Outdoor-Umgang versehen.

Die Fakten:

  • Gesamtlänge: 11 Meter
  • Leistung: 0,1 W pro Glühbirne
  • Abstand zwischen den Glühbirnen: 30 cm
  • IP44 wasserfest und langlebiges VDE-Premiumkabel vorhanden
  • Lampentyp: energiesparende LED

Außen-Lichterkette für Feierlichkeiten

Die Outdoor-Glühbirnen-Lichterkette von Retro OxyLED ist ganze 39 Meter lang und mit 38 Leuchten versehen. Hinzukommt kommt der Abstand von einem Meter zwischen den einzelnen Glühbirnen, der das Modell besonders für die großflächige Anwendung in Gärten oder auf Terrassen perfekt macht. Die Ringe an der Birnenhalterung bieten dafür eine zusätzliche Befestigungsmöglichkeit für die Birnen, die sich durch ihre längliche Form von dem klassischen Glühbirnen-Look abheben. Dazu sind die Leuchten nicht aus Glas, sondern Kunststoff und reißen nicht so schnell wie Glas-Glühbirnen. Und auch das IP65-Kennzeichen spricht für eine wasserdichte und langlebige Outdoor-Verwendung.

Die Fakten:

  • Gesamtlänge: 39 Meter
  • Leistung: 1 w pro Glühbirne
  • Abstand zwischen den Glühbirnen: 1 Meter
  • Outdoor-Eignung: wasserdicht IP65
  • Lampentyp: LED

Glühbirnen-Lichterkette mit Fernbedienung und Timer

Wer es lieber weiß und filigran mag, für den ist Lichterkette mit kleinen, münzgroßen 100 Glühbirnen und weißem Kabel von B-right die richtige Wahl. Das Besondere hierbei? Das Modell kann mit Hilfe einer Fernbedienung ganz bequem aus der Ferne an- und ausgeschaltet werden und verfügt zusätzlich über eine Timer Funktion, sodass sie sich bei individuell eingestellten Zeiten auch von alleine ein- und ausschalten kann. Geprüft und ausgestattet mit dem Kennzeichen IP44, ist die Glühbirnen-Lichterkette wetterfest und kann innen wie außen Verwendung finden.

Die Fakten:

  • Gesamtlänge: 10 Meter
  • Leistung: 31 Volt
  • Abstand zwischen den Glühbirnen: 10 cm
  • IP44 wasserdicht, für den Innen- und Außenbereich geeignet.
  • Lampentyp: LED

Lichterkette mit 12 Glühbirnen und schwedischem Charme

Mit dieser Glühbirnen-Lichterkette von Ikea für 34,99€ holen wir uns den schwedischen Charme auf unseren Balkon. Sie besticht dank der mattschwarzen Farbe nicht nur durch ihren stylischen Look, sondern bringt die dänische Glücksformel „Hygge“ zu uns nach Hause. Mit einer Länge von 8,4 Metern und 12 Glühbirnen ist sie gerade zu prädestiniert für den Außenbereich mit Angrenzung zum Haus wie etwa Veranda, Terrasse oder den kleinen, gemütlichen Balkon. Die Glühbirnen sind mit sparsamen LED-Leuchten bestückt, die ihre Umgebung in helles, aber angenehmes Licht einhüllen.

Die Fakten:

  • Gesamtlänge: 8,4 Meter
  • Leistung: 2,4 W
  • Abstand zwischen den Glühbirnen: 40cm
  • Lampentyp: LED
  • Für drinnen und draußen geeignet, nicht direktem Regen aussetzen

Glühbirnen-Lichterkette: Tipps zum Kauf

Beim Kauf einer Outdoor-Lichterkette mit Glühbirnen sollte unbedingt darauf geachtet werden, ob das jeweilige Modell auch wirklich für den Außenbereich geeignet ist. Ansonsten können Witterung und Regen für einen Kurzschluss sorgen. Ob Glühbirnen, Kabel und Elektronik gegen Spritzwasser geschützt sind, erkennen Käufer an den Kürzeln IP44 (Schutz gegen allseitiges Spritzwasser), IP54 oder IP64. Auch eine Kennzeichnung mit dem Symbol eines Tropfens im Dreieck weist auf die Outdoor-Qualität hin.

Dazu empfiehlt der Verbraucherschutz auf weitere Sicherheitshinweise, die sich auf der Verpackung befinden, zu achten: Das GS Prüfsiegel, das TÜV-Siegel oder das VDE-Prüfzeichen sind hier vertrauliche Nachweise. Auch eine deutsche Bedienungsanleitung und ein präsent platzierter Herstellername sind Indizien für eine gute Qualität.

Gibt es Glühbirnen-Lichterketten auch mit Batterien, LED und solar?

Gerade dann, wenn die Lichterkette außen ihren Platz finden soll, gibt es eine sinnvolle Alternative für die kabelbetriebenen Stecker-Varianten. Garten-Experten empfehlen Solar-Lichterketten mit LED-Glühbirnen, mit der Verbraucher sich nicht nur das Verlängerungskabel und den Kabelsalat sparen, sondern durch die Energie der Sonne auch ihre Stromkosten schonen. Doch auch ohne Solarbetrieb lohnt sich eine LED-Glühbirnen-Lichterkette. Denn: Die Leuchtkörper haben zwar die Form einer Glühbirne, doch im Inneren werkeln moderne LEDs. Verbraucherschützer klären über die Vorteile auf: So haben die LED-Lichter eine 100-mal längere Lebensdauer und verbrauchen nur etwa ein Zehntel des Stromverbrauchs, den (echte) Glüh-oder Halogenlampen ausmachen.

Daneben werden auch batteriebetriebene Lichterketten mit Glühbirnen angeboten. Da diese keinen Netzanschluss benötigen, sind sie individuell einsetzbar und auch hier werden Verlängerungskabel-Strapazen umgangen. Wenn dazu noch wiederaufladbare Akkus verwendet werden, kann hier ebenfalls der Geldbeutel und ncoh dazu die Umwelt geschont werden. Da Batterien bei Feuchtigkeit jedoch anfangen zu rosten und auslaufen, ist es sehr wichtig, dass die Glühbirnen-Lichterkette mit Batterien robust und wasserfest verarbeitet ist und kein Wasser in das Batteriefach eindringen kann. Denn Batteriesäure gilt als sehr gesundheitsschädlich und eine Berührung damit sollte strikt vermieden werden.

Kann ich an den Lichterketten die Glühbirnen austauschen?

Ob man eine defekte Glühbirne austauschen kann, hängt ganz von dem Aufbau der Lichterkette ab. Wenn die Birnen versiegelt sind, so können diese nicht ausgetauscht werden. Der Hersteller geht in dem Fall davon aus, dass keines der Lichter ausfällt. Sollte dies doch passieren, sorgt in der Regel eine Parallelschaltung der Leuchten dafür, dass die restlichen Birnen weiterhin leuchten.

Ist eine Schraubfassung vorhanden, können Glühbirnen an der Lichterkette leicht ausgetauscht werden. Dazu liegt mindestens eine Ersatzbirne im Lieferungumfang bei. Doch Vorsicht: Für das Austauschen einer Glühbirne darf die Lichterkette nicht an ein Stromnetzwerk angeschlossen sein.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wann leuchtet eine Glühbirnen-Lichterkette in Warmweiß?

Die Farbtemperatur gibt die Helligkeit des Lichtes an, also ob das Licht eher gelblich-warm oder bläulich-kühl wahrgenommen wird. Sie wird in Kelvin gemessen. Wärmere Lichtfarben haben einen Wert von 2700 bis 3300 Kelvin, neutralweißes Licht weist Werte zwischen 3300 und 5300 Kelvin auf und die grelle Beleuchtung in Supermärkten erreicht Werte von über 5300k. Besonders bei Lichterketten wird das warmweiße Licht als sehr angenehm und gemütlich empfunden. Beim Kauf der Glühbirnen-Lichterkette sollte also bei dem Wunsch nach warmweißem Licht auf den Kelvin-Wert auf der Verpackung geachtet werden, der wie angegeben bei warmweißen LED Dioden um die 3000 Kelvin liegt. Warum warmweiße Lichterketten so beliebt sind, liegt vermutlich daran, dass ihr Licht der natürlichen Atmosphäre eines Sonnenuntergangs gleicht. Je rötlicher die Farbtendenzen, desto entspannender wirkt die Lichtquelle auf uns. Für gemütliche Stunden empfehlen wir daher ein Glühbirnen-Lichterkette mit einem Wert zwischen 2700 und 3000 Kelvin.

Noch mehr Inspirationen für leuchtende Momente, Lichterketten und Balkon-Deko findet ihr hier: