Gewürz mit WirkungKreuzkümmel-Wasser: Das Geheimrezept zum effektiven Abnehmen

Kreuzkümmel ist nicht nur gesund, das Gewürz hilft auch beim Abnehmen und der Fettverbrennung. Wir sagen dir, wie du Kreuzkümmel-Wasser zubereiten kannst. 

Inhalt
  1. Laut Studie: Kreuzkümmel hilft beim Abnehmen
  2. So hilft Kreuzkümmel beim Abnehmen
  3. Kreuzkümmel und Kümmel: Das ist der Unterschied
  4. Mit Kreuzkümmel-Wasser abnehmen

Zimt, Chili, Kurkuma - es ist bekannt, dass Gewürze beim Abnehmen helfen können. Total unterschätzt wird allerdings bisher Kreuzkümmel, auch Cumin genannnt. Dabei ist das Gewürz generell nicht unbekannt. Schon vor 4000 Jahren verwendete man das Gewürz in orientalischen Ländern. Auch heutzutage findet man es noch viel in Gerichten aus der indischen, der marokkanischen und der türkischen Küche.

Die länglichen braunen Körner sind nicht nur gesund, sie können die Fettverbrennung ankurbeln und so die Gewichtsreduktion beschleunigen. Das bestätigt nun sogar eine Studie.

 

Laut Studie: Kreuzkümmel hilft beim Abnehmen

In der an der medizinischen Universität von Teheran durchgeführten Studie wurden 88 stark übergewichtige Frauen in zwei Gruppen geteilt: Die eine Versuchsgruppe wurde gebeten drei Gramm Kreuzkümmelpulver mit Joghurt zu zwei Mahlzeiten für drei Monate zu sich zu nehmen. Für die Kontrollgruppe wurde die gleiche Menge Joghurt ohne das Kreuzkümmelpulver verschrieben. Alle Patienten bekamen auf ähnliche Weise eine Ernährungsberatung zur Gewichtsreduktion. 

Das überraschende Ergebnis: Die Kreuzkümmel-Gruppe nahm drei Mal mehr ab als die andere Gruppe. Zudem sank der Körperfettanteil und der Taillenumfang der Probandinnen

 

So hilft Kreuzkümmel beim Abnehmen

Die Mediziner führen das auf den Pflanzenstoff Phytosterine zurück, das den Stoffwechsel ankurbeln und die Aufnahme von Cholesterin im Körper verhindert soll. Kreuzkümmel enthält zudem etwa 15% Fett und ätherische Öle, wie das sogenannte Cuminaldehyd. Das Gewürz hilft auch gegen Blähungen und Bauchschmerzen

Kreuzkümmel-Wasser: Geheimrezept zum effektiven Abnehmen
Kreuzkümmel hilft beim Abnehmen.
Foto: iStock
 

Kreuzkümmel und Kümmel: Das ist der Unterschied

Trotz des relativ identischen Namens unterscheiden sich Kümmel und Kreuzkümmel voneinander: Sie gehören zwar beide der Familie der Doldenblütler an, werden jedoch verschiedenen Gattungen zugeordnet und unterscheiden sich zudem stark im Geschmack. Kümmel ist milder als Kreuzkümmel. Seinen Namen trägt der Kreuzkümmel übrigens, weil die Blätter eine gekreuzte Form haben. 

 

Mit Kreuzkümmel-Wasser abnehmen

Kreuzkümmel hat einen sehr eigenen Geschmack, den nicht unbedingt jeder mag. Je höher die Qualität des Kümmels ist, desto extremer schmeckt und duftet das Gewürz. Wenn du dennoch mit der Kümmelart abnehmen möchtest, kannst du zur schnellen Variante greifen: Kreuzkümmel-Wasser. So hast du deine Abnehm-Portion ruck, zuck im Körper. Für dein Geheimrezept zum Abnehmen machst du folgendes:

  1. Gebe einen Teelöffel Kreuzkümmelsamen in 200 ml Wasser.
  2. Bringe die Mischung in einem Topf zum Kochen.
  3. Wenn das Wasser braun ist, nimmst du den Topf vom Herd.
  4. Siebe den Kreuzkümmel ab und fange das Wasser in einem anderen Behälter auf.
  5. Nun kannst du zwischen einem heißen Tee wählen oder dein Kreuzkümmel-Getränk abkühlen lassen und kalt trinken.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: