OH WEIA!

Laura Müller: Nach Debüt-Debakel - Jetzt droht sie auch noch damit

Nachdem Laura Müller musikalisch für einigen Wirbel sorgte, droht sie jetzt auch noch damit.

Laura Müller: Nach Song-Desaster! Jetzt droht sie auch noch damit
Foto: IMAGO / Revierfoto
Auf Pinterest merken

Jetzt gibt es was auf die Ohren! Wendler-Perle Laura Müller (23) lässt sich von der jüngsten Song-Kritik nicht beirren und hält weiterhin an ihren Karriere-Plänen fest.

Auch interessant:

Nachschlag! Laura Müller arbeitet nach Hit-Debüt an Song Nr. 2

Doppelt hält besser! Nach ihrem ersten mehr oder minder erfolgreichen Hit "Superstar", der bei YouTube mittlerweile über 1,2 Millionen Aufrufe (Stand: 23. April 2024, 13 Uhr) generieren konnte, legt Laura Müller prompt nach und kündigt eine weitere Kostprobe ihres Gesangstalents an.

"Wer uns kennt, der weiß, dass wir nicht aufgeben und ihr habt es euch schon fast gedacht, es kommt tatsächlich ein zweiter Song von mir. Nicht heute, nicht morgen, aber er kommt", so die Wendler-Perle im Netz.

Gleichzeitig verrät Laura Müller auch, aus wessen Feder der Song "Superstar" stammt. Achtung, Trommelwirbel: Natürlich war Schatzi Micha (51) daran beteiligt. Zwar habe sie "sogar ein bisschen mitgeschrieben, ein paar Lines sind auch von mir", ihr Göttergatte habe allerdings den Löwenanteil übernommen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie ihr zweites musikalisches Werk bei der breiten YouTube-Gemeinschaft ankommen wird ...

Bitte gut aufpassen! Im Video lüften wir 7 Geheimnisse über Laura Müller, die du mit Sicherheit noch nicht kanntest:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.