Mr. Whistledown?

Luke Newton: Freundin, Alter & Instagram! Alles, was du über ihn wissen musst

Vielleicht kennst du den britischen Schauspieler nur als Colin Bridgerton – was Luke Newton neben seiner Hauptrolle in der 3. Staffel der angesagten Netflix-Show ausmacht, erfährst du hier!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Bridgerton"-Fans aufgepasst: Bald ist es so weit – am 16. Mai 2024 startet die langersehnte dritte Staffel der erfolgreichen Netflix-Serie. Diesmal liegt der Fokus auf dem viertältesten Bridgerton-Sprössling Colin, gespielt von Luke Newton, und der jüngsten Featherington-Tochter Penelope, die von Nicola Coughlan verkörpert wird.

Auf die Friends-to-Lovers-Geschichte zwischen den beiden Charakteren warten die Zuschauer*innen schon seit Staffel 1. Es gibt sogar schon den Paarnamen "Polin". Denn Penelope ist schon lange in den leicht verträumten Colin verliebt, der es bislang nicht bemerkt zu haben scheint. In der neuen Staffel soll sich das jedoch endlich ändern, denn nachdem in den vorherigen Staffeln schon sowohl Colins ältere Schwester Daphne als auch sein ältester Bruder Anthony jeweils ihr Liebesglück fanden, ist nun Luke Newtons Charakter an der Reihe.

Jess Brownell, der Showrunner von Staffel 3, sagte gegenüber Variety, dass die aufblühende Romanze zwischen dem Paar den Zuschauer*innen sicher gefallen werde. "Colin und Penelope sind in vielerlei Hinsicht Underdogs", sagte Brownell. "Penelope ist das ewige Mauerblümchen, und Colin der dritte Sohn, der sich noch nicht ganz gefunden hat. Und in diesem Jahr erleben wir, wie diese Charaktere ihre Kraft entfalten, und ich glaube, dass sich viele Menschen, die schon einmal unerwidert verknallt waren oder sich als Außenseiter gefühlt haben, sehr gesehen fühlen werden."

Wer sich die Wartezeit zur neuen Staffel versüßen möchte, kann hier alles Wissenswerte über den Colin-Schauspieler Luke Newton lesen.

Luke Newton: Theater-Hintergrund, ADHS und Foodie – alles was du über den "Bridgerton"-Darsteller wissen musst!

1. Wer ist Luke Newton?

Colin Bridgerton gespielt von Luke Newton.
Colin Bridgerton gespielt von Luke Newton. Foto: IMAGO / Landmark Media

Luke Newton ist ein 31-jähriger, britischer Schauspieler, der am 5. Februar Geburtstag hat – sein Sternzeichen ist also Wassermann. Er ist 1,83 m groß und sein vollständiger Name lautet Luke Paul Anthony Newton. Luke kommt aus Brighton in East Sussex.

Er ging auf das Greater Brighton Metropolitan College, bevor er an der renomierten BRIT School in Croydon studierte. 2012 machte er seinen Abschluss an der London School of Musical Theatre.

2. In seiner Familie gibt es mehrere Schauspieler*innen

Zusammen mit seiner Schwester Lauren wuchs Luke Newton in einer ausgesprochen kreativen Familie auf. Sein Vater war Sänger und seine Mutter Vorsitzende der Brighton and Hove Operatic Society, einer Theatergesellschaft. Lukes Tanten hatten beide erfolgreiche Theater-Karrieren in London. "Die erste Show, die ich mir ansah, war 'Les Misérables', und sie spielten beide gleichzeitig Fantine und Eponine. Ich war noch sehr jung, aber ich wollte sofort Gavroche spielen", berichtete Luke Grazia UK.

3. Luke Newton wagte sich zuerst nur an Musicals

Gegenüber Grazia UK gab Luke zu, dass er mit der Schauspielerei beginnen wollte, obwohl bei ihm sowohl ADHS als auch Legasthenie diagnostiziert wurden. Durch die Lese-Rechtschreib-Schwäche habe sich das Lesen eines Drehbuchs für ihn manchmal wie ein "Albtraum" angefühlt. Aber er habe gewusst, dass er sich Lieder und Melodien sehr schnell merken konnte, weshalb er sich auch anfangs eher zu Musicals hingezogen fühlte.

4. In der dritten "Bridgerton"-Staffel spielt er seine erste Hauptrolle

Auch wenn Luke Newton nicht neu zur Netflix-Show "Bridgerton" dazu stößt, war für den Schauspieler die dritte Staffel ein wichtiger Karriereschritt. Denn dies ist Luke Newtons erste große Hauptrolle. Gegenüber dem Magazin Man About Town sagte er dazu: "Es fühlt sich an, als wären die vorherigen Staffeln schon fast eine Vorbereitung darauf gewesen. Aber Nicola [Coughlan] und ich waren uns vorab nicht sicher, ob wir überhaupt zu diesem Punkt kommen würden. Ich erinnere mich, wie ich meine Mutter anrief und sagte: 'Ich wurde für diese Show gebucht, und es geht um diese Bücher, und es gibt acht davon, und eines davon könnte sich um meine Rolle drehen, aber wenn, dann ist es erst das vierte."

Vor "Bridgerton" spielte der Schauspieler im Horrorfilm "Lake Placid: Legacy" (2018), in der Disney-Channel-Serie "The Lodge" (2016 bis 2017) und der BBC-Serie "The Cut" (2010) mit.

5. Luke Newton liefert als Colin den Beweis für das "Bridgerton Glow-up"

Offensichtlich erhielt auch Luke Newtons Charakter Colin Bridgerton das bekannte "Bridgerton Glow-up", das Zuschauer*innen zuvor auch schon bei Jonathan Baileys Charakter Anthony Bridgerton beobachten konnten. Damit ist die vermeintliche Verbesserung des Aussehens der Charaktere im Vergleich zur vorherigen Staffel gemeint. Und wie diese Fotos beweisen, wirkt Colin in der dritten Staffel erwachsener und selbstbewusster.

6. Luke Newton und Nicola Coughlan sind auch in echt befreundet

Seit 2020 spielen sie Seite an Seite die Charaktere Colin und Penelope. Doch nicht nur auf der Leinwand stimmt die Chemie: Luke Newton und Nicola Coughlan sind auch im echten Leben befreundet und posten regelmäßig Schnappschüsse in den sozialen Medien.

7. Luke Newton: Hat er eine Freundin?

Manche seiner Fans mögen sich diese Frage gestellt haben: Ist Luke Newton Single? Bis vor kurzem schienen alle Zeichen noch dafür zu sprechen. Jetzt scheint der attraktive Brite allerdings vergeben zu sein. Bereits seit Anfang des Jahres soll er Model und Tänzerin Antonia Roumelioti daten, nachdem sie einen gemeinsamen Urlaub in LA verbrachten.

Auf Instagram lässt sich aber verfolgen, dass er bereits seit dem 20. Juli ihre Instagram-Posts liked! Zuletzt kursierten auf Plattformen wie TikTok Aufnahmen von Antonia auf Premieren-Partys der dritten Staffel "Bridgerton". Sogar mit Luke Newtons Co-Star Nicola Coughlan wurde sie gesehen. Scheint also, als sei es ernst für den attraktiven Briten!

Vor seiner neuen Partnerin war er von 2019 bis 2023 mit der Schauspielerin Jade Davies zusammen, die momentan mit dem Musical "Wicked" durch Großbritannien tourt. Von 2016 bis 2018 war Luke hingegen mit seiner Disney-Channel-Kollegin Sophie Simnett ("The Lodge") liiert.

Luke Newton
Der Schauspieler Luke Newton. Foto: Getty Images / Dave Benett

8. Ähnlich wie Colin ist Luke eher schüchtern

Laut den anderen "Bridgerton"-Schauspieler*innen sei Lukes Charakter dem von Colin sehr ähnlich: Beide seien ein wenig schüchtern und zurückhaltend.

Und es gibt eine weitere Parallele zwischen dem Schauspieler und seiner Rolle…

9. Der Brite ist ein echter Foodie

Luke Newtons Liebe fürs Essen teilt er scheinbar mit seiner Rolle Colin Bridgerton. In einem Interview mit The Independent verriet Newton: "Ich habe vorab mit dem Team gesprochen und sie um Folgendes gebeten: 'Wenn es eine Dinnerszene gibt, oder eine Szene, in der wir Tee trinken, kann er dann bitte immer einen vollen Teller vor sich haben?'" Mal sehen, ob es in der Serie tatsächlich so gekommen ist.