TrennungsschockMeghan & Harry: Trennung - Jetzt verkünden sie das traurige Aus!

Sie waren glücklich, haben einander vertraut und nun der Trennungsschock! Herzogin Meghan und Prinz Harry machten eine traurige Bekanntgabe. Sie lösen ihr Büro im Buckingham Palast auf und müssen sich daher von ihren Teammitgliedern verabschieden.

Jetzt ist es aus und vorbei! Herzogin Meghan und Prinz Harry brechen zu neuen Ufern auf und da dies keine Metapher ist, sondern sie wirklich das Land verlassen, brauchen sie ihr Büro im Buckingham Palast nicht mehr. Ein großer Schock für ihr Team, denn 15 Mitarbeiter brauchen nun einen neuen Job.

Harry und Meghan werfen das Handtuch

 

Herzogin Meghan und Prinz Harry geben das endgültige Aus bekannt

Es hätte so schön sein können, ein neuer Lebensabschnitt abseits des royalen Rampenlichts. Doch bis es wirklich so weit ist, müssen noch einige harte Entscheidungen getroffen werden. Eine davon ist die Entlassung ihrer 15 Mitarbeiter, vor allem weil die Meisten von ihnen nicht anderweitig im royalen Haushalt unterkommen und ihnen daher die Arbeitslosigkeit droht.

Das dies passieren wird, kündigten Prinz Harry und Herzogin Meghan ihrem Team bereits im Januar an.

Harry & Meghan: Die Queen hat entschieden

Als „Senior“-Royals war das junge Paar auf zahlreiche helfenden Hände angewiesen, um ihren royalen Alltag zu organisieren. Einige dieser Mitarbeiter arbeiteten auch vor ihrer Ehe schon für den Prinzen. So wurden einige von ihnen, wie Programmkoordinatorin Clara Loughran, eher zu Freunden. Umso trauriger jetzt die Trennung.

 

Meghan verliert die Chance auf den britischen Pass

Der Umzug des royalen Paares nach Kanada hat allerdings noch weitere Konsequenzen. Vor allem für Meghan. Zwar ist sie mit einem Briten verheiratet, dadurch hat sie allerdings nicht automatisch die britische Staatsbürgerschaft erhalten. Dafür gibt es verschiedene Auflagen, unter anderem einen Mindestaufenthalt in Großbritannien pro Jahr! Da die jungen Eltern nun aber hauptsächlich in Kanada leben werden, ist es jetzt endgültig aus und vorbei mit der Chance auf einen britischen Pass.

 

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: