Tipps für reine Haut

Milien entfernen: So wirst du die Grießkörnchen wieder los

Milien sind häufig ein Thema bei der Hautpflege. Zwar sind die kleinen Grießkörner gesundheitlich unbedenklich, optisch fühlen sich jedoch viele unwohl damit. Entdecke die besten Produkte für die Behandlung in Eigeninitiative.

Milien auf der Haut um die Augen.
Du möchtest die Milien auf deiner Haut loswerden? Wir verraten dir die besten Tipps. Foto: iStock/vchal

Milien, Hautgrieß oder auch Grießkörner entstehen häufig bei Neugeborenen, sind aber auch bei Erwachsenen verbreitet. Doch welche Beauty-Produkte helfen wirklich und lassen die kleinen weißen Pickel wirksam verschwinden? Wir haben uns für dich auf die Suche gemacht: Von Porensaugern bis hin zur Hautpflege mit Retinol zeigen wir dir die besten Artikel gegen die kleinen Pickel.

Unser Favorit: Porenreiniger mit Kamera

Der Porensauger von Prabensei ist unser Favorit, wenn es um Beauty-Produkte gegen Milien geht. Dieser spezielle Mitesser-Saugporenreiniger hilft dir effektiv dabei, gängige Hautprobleme im Gesicht zu beseitigen. Ob Hautgrieß, hartnäckige Mitesser, Akne, Verstopfungen mit Öl, abgestorbene Haut, Make-up-Rückstände, Fältchen oder unreine Poren: Hiermit ist die Behandlung wirksam möglich. Nach zwei bis fünf Wochen kontinuierlicher Anwendung kann der Reiniger nicht nur Unreinheiten entfernen, sondern auch Falten minimieren und die Haut optisch glätten. Ausgestattet mit einer Kamera kann er zudem Videos in Echtzeit auf dem Mobiltelefon oder Tablet synchronisieren. Die Verbindung funktioniert ganz einfach über WiFi.

Was sind Milien?

  • Bei Milien handelt es sich um eine harmlose Hauterscheinung, bei der kleine weiße Beulen (Zysten) unter der Hautoberfläche entstehen.

  • Bei Hautgrieß sind die Poren mit Talg und Hornmaterial gefüllt. Viele stört ihre Optik.

  • Die Ursachen von Milien sind unklar, laut Dermatologen handelt es sich bei hormonellen Veränderungen um einen wichtigen Faktor.

  • Häufig trifft die Erkrankung Neugeborene, doch auch Erwachsene können Milien bekommen.

  • Eine Behandlung ist nicht erforderlich, da Milien harmlos sind und von selbst wieder verschwinden.

Milien entfernen: Die besten Beauty-Tools für zu Hause

Wir haben die besten Beauty-Produkte für dich ausfindig gemacht, mit denen du die Grießkörner selbst einer Behandlung unterziehen kannst. Von hochwertigen Peelings über ein Retinol-Serum bis hin zu elektrischen Geräten ist alles dabei.

Milien entfernen mit Komedonenquetscher-Set

Mit dem Comedone Squeezer von BESTOPE PRO kannst du Mitesser, Akne und Milien bzw. Grießkörner manuell entfernen. Mit der beiliegenden Anleitung wird die Anwendung des 6-teiligen Sets umso einfacher. Das Hautpflege-Beauty-Produkt ist zudem aus verzinktem Edelstahl gefertigt, einem 100 % sicheren und hochwertigen Material, das maximale Stabilität und lange Lebensdauer gewährleistet. Das Set kann für alle Hauttypen verwendet werden.

  • Marke: BESTOPE PRO

  • Zielgruppe: Frauen

  • Hauttyp: Alle

Unser Favorit: Milien entfernen mit Porensauger

Bei diesem Beauty-Tool von Prabensei handelt es sich um einen Porensauger, der mit einer 5MP HD-Kamera ausgestattet ist. Dies ermöglicht die 20-fache Vergrößerung der Hautoberfläche und zugleich die Anzeige auf dem Handy-Display. So siehst du bei der Hautpflege auch kleinste Stellen auf dem Gesicht und kannst das Absaugen von Mitessern oder unschönen Grießkörnern genau verfolgen. Dabei ist das Gerät völlig schmerzfrei und sicher: Die verschiedenen Stärken und Sonden zielen auf verschiedene Hauttypen und Bereiche ab.

  • Marke: Prabensei

  • Zielgruppe: Mütter und Kinder

  • Hauttyp: Fettig, trocken

Milien entfernen durch chemisches Peeling

Dieses Skincare-Produkt von Paula´s Choice ist ein flüssiges Peeling. Bei der Nutzung wirkt es durch die sanft schuppende Wirkung sichtbar gegen Mitesser und Co. In dem Peeling ist der Wirkstoff Salicylsäure enthalten. Dieser hilft im Kampf gegen unreine Haut und Mitesser besonders gut und entfernt bei der Peeling-Behandlung abgestorbene Hautzellen auf schonende Weise. Im Vergleich zu anderen Peelings wurde es speziell für Menschen mit Mischhaut und fettigen Hauttypen entwickelt.

  • Marke: Paula´s Choice

  • Zielgruppe: Frauen

  • Hauttyp: ‎Vor allem Mischhaut, aber auch fettige, empfindliche, normale und trockene Haut

Milien entfernen mit elektrischer Gesichtsreinigungsbürste

Die elektrische Beauty-Bürste von Fancii ist ein professionelles Gesichtsreinigungssystem gegen Grießkörner, das sanft peelt und die Poren von Make-up und Schmutz reinigt. Mithilfe dieses Beauty-Produkts fühlt sich dein Gesicht schnell wieder sauber und erfrischt an. Im Vergleich zur Reinigung mit der Hand ist es sechsmal effektiver und kann nach nur drei Tagen einen sichtbar helleren und gleichmäßigeren Hautton entstehen lassen.

  • Marke: Fancii

  • Zielgruppe: Alle

  • Hauttyp: ‎Sensible Haut

Mit Hautpflege Milien entfernen durch Retinol

Beim Retinol-Serum von Bioniva handelt es sich um eine Beauty-Gesichtscreme, die auf das Anti-Aging-Produkt Retinol und weitere vitalisierende Inhaltsstoffe wie Vitamin C, vegane Hyaluronsäure, Vitamin E und Bakuchiol setzt. Dieses straffende Serum reduziert Akne und vergrößerte Poren, unterstützt die Kollagenproduktion und verbessert den Zellumsatz der Haut enorm, indem es abgestorbene Haut entfernt und die Poren entstaut.

  • Marke: Bioniva

  • Zielgruppe: Frauen

  • Hauttyp: ‎Alle

Milien entfernen mit Ultraschallpeelinggerät

Der Miserwe Skin Scrubber bietet vier verschiedene Funktionen bei der Anwendung: Er kann zur Hautreinigung, für das Gesichtslifting, zur Reinigung von Mitessern, Hautgrieß und Pickeln sowie zur verbesserten Aufnahme von Nährstoffen in die Haut verwendet werden.

  • Marke: Miserwe

  • Zielgruppe: Frauen

  • Hauttyp: ‎Mischhaut sowie fettige, empfindliche, normale und trockene Haut

Kann man Milien selber entfernen?

Im Allgemeinen ist bei Milien keine Behandlung erforderlich. Sie verschwinden in der Regel von selbst wieder. Wenn du dennoch Milien am Auge oder im Gesicht entfernen willst, kannst du von den oben beschriebenen Produkten, wie dem Retinol-Serum oder speziellen Peelings, profitieren. Alternativ kannst du Milien mit Hausmitteln entfernen. Ein Tropfen Teebaumöl eignen sich ebenfalls zum Milien entfernen über Nacht.

Sollte man Milien entfernen?

Das manuelle Entfernen von Hautgries wird von Dermatologen nicht empfohlen. Es gibt keinen medizinischen Grund dafür, Milien zu entfernen, denn MIlien sind nur kleine, weiße Beulen, die sich im Gesicht bilden, wenn sich abgestorbene Hautzellen unter der Haut festsetzen. Wenn dir die Optik jedoch nicht gefällt, kannst du einen Hautarzt aufsuchen. Die Kosten für das Entfernen von Milien liegen bei etwa 20 Euro. Freiverkäufliche Peeling-Produkte und topische Retinoide können dir ebenfalls dabei helfen, Milien auf schonende Weise zu entfernen.

Kann man Milien ausdrücken?

Es hilft dir leider nicht, wenn du auf die harten Zysten klopfst oder diese zerdrückst. Im Gegensatz zu Pickeln und Mitessern, sind Grießkörner keine Pusteln, die beim Ausdrücken einfach aus der Pore herausfließen. Sie bestehen aus harten, abgestorbenen Hautzellen, die nicht unter die Hautoberfläche entweichen können. Anstatt sie zu entfernen, bleibt beim Versuch des Ausdrückens oft nur eine rote, gereizte und möglicherweise sogar vernarbte Stelle im Gesicht zurück. Dementsprechend solltest du Milien lieber nicht ausdrücken und beim Milien entfernen auch keine Nadel verwenden – das kann zu Entzündungen an der betreffenden Hautstelle führen.