Kaum zu fassen!Mutter vergisst Baby am Flughafen – Flugzeug kehrt um!

Weil eine Mutter ihr Baby am Boarding Gate eines Flughafens in Saudi-Arabien vergessen und die Maschine allein bestiegen hatte, musste ein Flugzeug umkehren. Der Pilot wird jetzt im Netz gefeiert. 
 

Inhalt
  1. Kevin allein zu Haus – nur schlimmer
  2. Baby vergessen? "Gott sei mit uns"
  3. Das Netz feiert heldenhaften Piloten

Man wünscht sich ja nicht oft, dass ein Baby aus vollem Halse schreit. Schon gar nicht, wenn sich dieses Baby an einem Flughafen unter tausenden Reisenden befindet. Doch in diesem Fall wäre es eindeutig besser gewesen, wenn besagtes Kind aus vollem Halse gebrüllt hätte – ganz egal, ob nun aus Langeweile, vor Müdigkeit oder weil es Hunger hat: 
Eine Mutter vergaß ihr vermutlich selig schlummerndes Baby nämlich am Boarding Gate eines Flughafens in Saudi-Arabien und trat ihre Reise nach Malaysia (zunächst) alleine an. Erst über den Wolken bemerkte sie ihren krassen Fehler. 

Baby schreit? Was die 5 Schreiarten bedeuten

 

Kevin allein zu Haus – nur schlimmer

90er-Jaher-Kinder kennen die Story schon. Schließlich vergisst Familie McAllister im Kultfilm 'Kevin – Allein zu Haus' auch ihr Kind und fliegt ohne den achtjährigen Sohnemann (gespielt von Macaulay Culkin) in den Urlaub. 
Im wahren Leben ist so ein Erlebnis allerdings wesentlich dramatischer. 
Wie 'Gulfnews' berichtet, vergaß eine Passagierin ihr Baby am Boarding Gate des King Abdulaziz International Airport in Dschidda (Saudi-Arabien) und bestieg den Flug SV832 nach Kuala Lumpur (Malaysia) ohne ihr Kind. 

Hitzetod: Vater vergisst Kleinkind für zehn Stunden im Auto

 

Baby vergessen? "Gott sei mit uns"

Nachdem die Mutter bemerkt hatte, dass ihr Baby nicht bei ihr ist, wandte sie sich in Panik an das Flugpersonal. Das Problem: Anders als ein Auto kann ein Flugzeug nicht einfach so wenden und zum Ausgangsort zurückkehren. Nichtsdestotrotz reagierte der Pilot auf die einzig vernünftige Weise und kontaktierte den Tower, um die Rückkehrerlaubnis einzuholen. 

Dieses YouTube-Video zeigt den Notruf. Es wird überwiegend auf Arabisch gesprochen, aber bei Sekunde 45 hört man auf Englisch: "She left her baby in the terminal."

'Gulfnews' übersetzte den Großteil der Unterhaltung ins Englische. So soll der Pilot die Mitarbeiter des Towers gefragt haben: "Gott sei mit uns. Können wir umdrehen, oder was?" Nach einigem Hin und Her stand die Entscheidung des Towers dann fest: "Okay, fliegen Sie zurück zum Gate. Das ist total neu für uns."

Baby stirbt durch kleinen Fehler der Mutter – jetzt warnt sie alle Eltern

 

Das Netz feiert heldenhaften Piloten

Die meisten können die Geschichte kaum fassen. Wie kann eine Mutter nur ihr Baby vergessen und ein Flugzeug besteigen? Unter dem YouTube-Video ist der 'Kevin – Allein zu Haus'-Kommentar der Renner, die meisten User fühlen sich an die Familienkomödie erinnert.
Doch viel mehr noch als Häme für die Mutter hat das Netz Lob für den Piloten übrig. Online geben sich Kommentare wie "Was für ein Held", "So geht Menschlichkeit" und "Perfekt gemacht! Weiter so!" die Klinke in die Hand. Vollkommen zu Recht, denn dank des schnellen Handels des Piloten konnte die Mutter sicher zu ihrem Baby am Boarding Gate zurückgebracht werden. 

Weiterlesen:

Kategorien: