Wie schade

Nach über 39 Jahren! Beliebter deutscher Billig-Supermarkt macht endgültig dicht

Das war's! Für eine beliebte Discounter-Kette hat das letzte Stündlein geschlagen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Nach über 40 Jahren - beliebter Discounter verschwindet für immer vom Markt!
Foto: IMAGO / Martin Wagner

Für zahlreiche Discounter-Kund*innen ist die Zeit gekommen, um Abschied zu nehmen. Denn schon bald gehören die wöchentlichen Lebensmittel-Einkäufe in einer NP-Filiale der Vergangenheit an.

Auch interessant:

Bis 2026: NP-Discounter verschwinden komplett vom Markt

Seit nun mehr 40 Jahren gehören die NP-Filialen (NP steht für "Niedrig Preis") zur Discounterlandschaft wie die Butter aufs Brot. Doch jetzt ist Schluss mit lustig. Denn: Edekas Discounter-Kette, die vor allem im Norden Deutschlands bekannt ist, wird für immer eingestampft! Bis 2026 sollen die rund 330 Filialen von der Bildfläche verschwinden.

Tipp

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Der Grund: Durch die spürbaren Umsatzzuwächse und den damit verbundenen Wachstum von Edeka-Tochter Netto hat die NP-Kette deutlich an Bedeutung verloren.

Statt NP-Discounter: Edeka plant Mega-Umbau-Aktion

Doch es gibt es gute Nachrichten. Statt die Filialen dem Erdboden gleichzumachen, plant Deutschlands größter Lebensmittelhändler, die Discounter bis 2026 in Edeka-Filialen oder Filialen von "Nah & Gut" umzuwandeln.

Trotz neuem Konzept werde es auch weiterhin Discount-Elemente, wie beispielsweise "unsere Preiseinstiegsmarke Gut & Günstig" geben. "Aber wir verabschieden uns mit diesem Schritt von einem eigenständigen Discount-orientierten Vertriebsformat", so Bernhard Berger, Vertriebsgeschäftsführer für den Bereich Einzelhandel bei Edeka Minden der "Lebensmittelzeitung".

Es gibt acht Dinge, die dir die Kassiererin im Supermarkt gerne sagen würde, sich aber nicht traut. Mehr dazu erfährst du im Video:

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Martin Wagner