Vorhersage Nostradamus 2018: Die Prophezeiungen des Astrologen und Apothekers

Inhalt
  1. Ungewöhnliche Wetterphänomene
  2. Dritter Weltkrieg
  3. Umwelttragödie
  4. Seuche in Europa
  5. Wie Ernst sollten wir Nostradamus Prophezeiungen nehmen?

Die Nostradamus Prophezeiungen für 2018 sagen Krieg, eine 40 Jahre lange Dürre und eine Flutkatastrophe voraus. Außerdem soll die USA von China als Weltmacht abgelöst werden.

Michel de Nostredame, auch Nostradamus genannt, ist bis heute einer der bekanntesten und gleichzeig umstrittensten Verfasser von Prophezeiungen. Der französische Apotheker, Astrologe (er selbst nannte sich "Sternenfreund") und Arzt veröffentlichte 1550 unzählige Vorhersagen, die bis ins Jahr 3797 reichen. Diese Prophezeiungen beschäftigen gelehrte Menschen seit einigen Jahrzehnten.

Nostradamus, der von 1503 bis 1566 lebte, sagte bereits unter anderem die Französische Revolution und den Mord an John F. Kennedy voraus. Seine Anhänger sind sogar der festen Überzeugung, dass er den Terroranschlag 2001 auf die USA und den Atombombenabwurf auf Hiroshima in seinen während der Meditation empfangenen Visionen sehen konnte. Ganz klar geht das aber nicht aus den Schriften, deren Prophezeihungen immer aus Vierzeilern (Quatrains) bestehen, hervor. 

nostradamusiStock

Und wie sind die Prophezeiungen für 2018? Zusammengefasst besagen die Schriften des Philosophen folgendes:

 

Ungewöhnliche Wetterphänomene

In den Schriften Nostradamus finden sich Andeutungen zu Überschwemmungen, ein 40 Jahre lange Dürre und schweren Orkanen, die verheerende Auswirkungen haben könnten. Zudem sagt der Franzose voraus, dass auf die Dürrzeit eine Flutkatastrophe folge. Außerdem schmelzen die Polarkappen weiter. 

 

Dritter Weltkrieg

Laut Questico behinhaltet einer der entschlüsselten Vierzeiler "große Menschenmassen aus islamischen Ländern, die Christen angreifen und attackieren." Die Supermächte spalten sich, China löst die USA als Weltmacht ab und der dritte Weltkrieg soll ausgelöst werden. Außerdem sollen drei Anti-Christen erscheinen. Anhänger Nostradamus glauben, dass Donald Trump der Dritte sei.

 

Umwelttragödie

Die Vohersagen malen ein "finsteres Bild von einem Supergau mit giftigen Gaswolken", schreibt Questico weiter. Die Umwelttragödie beginne im französichen Burgund und könne sich bis nach Deutschland und die Schweiz ausweiten. 

 

Seuche in Europa

Von der italienischen Toskana aus soll sich eine gefährliche Seuche in Europa ausbreiten.

 

Wie Ernst sollten wir Nostradamus Prophezeiungen nehmen?

Ob diese Schreckensszenarien tatsächlich eintreten, weiß niemand. Allerdings sollten wir uns davon nicht verrückt machen lassen, da die altfranzösischen Texte kryptisch formuliert sind und sehr viel Raum für Interpretation lassen. 

Auch spannend: 

Lies hier dein Jahreshoroskop für 2018!

Kategorien: