Top fit!

Peloton-Alternative: Die 7 besten Indoor-Bikes für zu Hause

Indoor-Bikes ist der neue Fitnesstrend für Zuhause. Wir zeigen dir die sieben besten Peloton-Alternativen, die dich genauso ins Schwitzen bringen wie das Original!

Frau trainiert auf Peloton-Alternative
Peloton-Alternative: Die 7 besten Indoor-Bikes für zu Hause Foto: iStock/pixdeluxe

Was ist ein Indoor-Bike?

Alles hat angefangen mit dem sogenannten Spinning im Fitness-Studio: Zu wummernden Bässen werden die Teilnehmer von ihrem Trainer auf dem Rad angepeitscht, alles zu geben. Doch mit einfachem, schnellem Fahren ist hier noch lange nicht Schluss. Tret-Abläufe zu diversen Tempi und manchmal sogar mit Hilfe von kleinen Gewichtshanteln erschweren den Ride auf dem Bike. Ob das Spaß macht? Und wie - und deshalb auch kein Wunder, dass das Fitnessgerät mittlerweile zu einem der größten Sporttrends für das Zuhause gehört. Zu den führenden und preisintensivsten Anbietern gehört dabei Peloton. Doch auch immer mehr Peloton-Alternativen tummeln sich auf dem Markt, die ein intensives Cardio-Training bieten.

Statt direkt auf den Coach sehen die Hobby-Sportler dann auf einen zum Indoor-Bike gehörenden Display oder den TV, der ein Cycling-Programm ihrer Wahl ablaufen lässt. Musik und diverse Kurse inklusive! Doch das Beste - und einer der Gründe, warum Frauen das Bike so lieben: Fett und Kalorien schmelzen nur so dahin; in die Pedale zu treten lohnt sich also!

Die besten Peloton-Alternativen im Vergleich

Neugierig geworden, was die Alternativen zum Peloton so drauf haben? Wir stellen dir die sieben besten und günstigsten Indoor-Cycle-Modelle vor:

Schwinn Speedbike IC8

Einer unserer absoluten Favoriten ist das Speedbike IC8 von Schwinn. Mit einem leistungsstarken Magnetbremssystem versehen, wird dir ein besonders leises Training und ein geschmeidiges Fahrgefühl ermöglicht. Der Widerstand kann dabei ganz individuell und auf deine persönliche Vorlieben eingestellt werden. Apropos Einstellung: Sollte dir ein herzfrequenzgesteuertes Training wichtig sein, kannst du dein Workout mit Hilfe des beigefügten Pulsgurts ganz leicht anpassen. Bei den Pedalen kannst du zwischen flexiblen Korb-Modellen oder den klassischen Klick-Pedalen für Rennradschuhe entscheiden. Und auch die perfekte Höhe ist schnell und einfach über den Lenker und den Sattel einstellbar.

Doch das Herzstück ist und bleibt wie beim Peloton-Bike der Display. Der Indoor-Trainer von Schwinn verfügt über ein backlit LCD-Display, das dir während dem Ride Uhrzeit, Distanz, Kalorien, Widerstand und die Drehzahl anzeigt. Außerdem musst du nicht auf die gängigen Fitness-Apps wie die Peloton Digital-App verzichten - das Schwinn-Bike ist damit bestens kompatibel und zeigt dir die Online-Kurse an.

Die Fakten:

  • Maximalgewicht: 150kg

  • Dual-Pedal-System

  • Mit Transportrollen und Bodenausgleich

  • Mit Tablet-Halterung

  • 2 Halterungen für jeweils Hanteln und Trinkflaschen

Jasport Speedbike S3

Speziell für das Training zu Hause ist das Speedbike S3 von Jasport entwickelt worden. Dem Peloton-Bike steht der Heimtrainer aber in nichts nach: 100 verschiedene Widerstände bringen auch dir die perfekte Abwechslung und sorgen dafür, alles zu geben. Dank der integrierten Magnetsystembremsen agiert das Smart-Bike besonders leise und auch die im Lieferumfang enthaltene Bodenschutzmatte tut dabei ihr Nötiges. Damit du dich während eines Rides komfortabel und sicher fühlst, sind Anti-Rutsch-Pedale verbaut worden und der Lenker und gedämpfte Sattel lassen sich nach deinen Wünschen einstellen.

Ob du dein App-Training on demand über einen Tablet-Bildschirm oder Fernseher laufen lassen möchtest, ist ganz dir überlassen - beide Varianten sind mit dem Speedbike kompatibel.

Ein schönes Gadget ist übrigens der mitgelieferte Brustgürtel. Ziehst du diesen an, wird dein Tempo beim Workout auf deine persönlichen Werte mittels Apps, die du dir herunterladen kannst, angepasst - genial!

Die Fakten:

  • Maximalgewicht: 120kg

  • Anti-Rutsch-Pedalen

  • Mit Bodenausgleich

  • Modell erhältlich in Schwarz oder Weiß

  • App mit Videos on demand verfügbar

Sportstech Profi Indoor Cycle SX400

Wenn du ein Spinningbike suchst, das ein möglichst realistisches Fahrgefühl ermöglichst, hast du es mit dem Profi Indoor Cycle von Sportstech gefunden. Das 22 Kilogramm schwere Schwungrad und die stufenlose Widerstandseinstellungen ermöglichen dir ein Fahren wie im Freien. Auf die gängigen Charaktereigenschaften wie Anti-Rutsch-Pedale, die sich nach deinen Körpermaßen einstellen lassen, verstellbarer Lenker und Sportsattel wie auch Halterungen für eine Wasserflasche, die bei Sportstech inklusive ist, machen das Fahrrad zur günstigen Alternative zum Peloton. Sollte dir der integrierte Display zu langweilig sein, kannst du dein Training mit Hilfe der verfügbaren App und einem Tablet upgraden. Live-Kurse, reale Strecken und das Messen mit anderen sind schließlich immer noch die beste Motivation, oder?

Die Fakten:

  • Maximalgewicht: 150kg

  • Mit Handpulssensoren und Pulsgurt

  • Herunterladen der Kinomap-App empfehlenswert

  • Mit Unterlegematte

  • Trinkflasche inklusive

Dripex Indoor Heimtrainer

Eine wirklich günstige Alternative zum Peloton-Bike ist der Indoor Heimtrainer von Dripex. Doch in Sachen Design und Funktion steht das Gerät dem Klassiker in nichts nach: Für maximalen Komfort wurde dir ein vierfach verstellbarer Sattel mit ergonomischem Sitz zur Seite gestellt. Auf den höhenverstellbaren und gepolsterten Lenker musst du ebenfalls nicht verzichten. Und ein geräuschloses, angenehmes Fahrgefühl komplettieren die Alternative. Ganz wichtig zu erwähnen ist das integrierte Magnet-Resistance-System, das dich nicht nur zu Höchstleistungen motiviert, sondern auch gleichzeitig den Puls misst. Gänzlich alleine musst du aber bei diesem Gerät nicht trainieren. Ist dir nach einem Kurs, kannst du wie beim Peloton an Online-Rides teilnehmen. Auch wenn der Heimtrainer als Profi-Gerät deklariert wird - Anfänger und Fortgeschrittene fühlen sich darauf gleichermaßen wohl und können ihre Fitness verbessern.

Die Fakten: 

  • Maximalgewicht: 150kg

  • Verstellbarers Design

  • Mit Magnetwiderstand und Magnetbremsen

  • Getränkehalter

  • Angebrachte Transporträder

JOROTO X2 Indoor Cycling Bike

Geräuschlos radeln? Das ist mit dem X2 Indoor Cycling Bike Joroto ohne Probleme möglich! Vor allem Mamas mit Kleinkindern wird diese Tatsache erfreuen. Denn, wann immer das Kind schläft, kann auf die Alternative zum Peloton gestiegen und Kalorien verbrannt werden. Sollte dir nicht nur die Ausdauer und das Beintraining wichtig sein, kannst du zusätzlich auch Hanteln verwenden. Dafür stehen dir zwei Multi-Halterungen direkt neben dem Lenker zur Verfügung, die als Ablage dienen. Stahlpedale mit Fußkörben und das verstellbare Design lassen sich ganz einfach auf deine Körpermaße schneidern, damit beim Radeln alles passt. Via App kannst du auch bei dieser günstigen Peloton-Alternative auf On-Demand-Kurse zurückgreifen. Einfach auf deinem TV oder PC starten - und schon kann die Fahrt beginnen.

Die Fakten:

  • Maximalgewicht: 140kg

  • Mit Riemenantrieb

  • Breiter, weicher Sattel

  • Mit digitalem Monitor

  • Angebrachte Transporträder

YOSUDA Indoor Cycling Bike

Bereit, Trainingsgrenzen zu überschreiten? Dann nichts wie drauf auf das Spinningrad von Yosuda. In unserem Vergleich ist das Fahrrad die günstigste Alternative zum Peloton, was gerade Bike-Neulinge erfreuen wird. Das perfekte Einsteigermodell bietet wie auch die anderen Geräte maximalen Komfort. Alle nötigen Einstellungen kannst du frei auf deine Körpermaße anpassen. Käfigpedale ermöglichen dir den bestmöglichen Halt beim Ride und auch der gepolsterte Lenker lässt sich super zum Ablegen der Arme verwenden. Neben einem digitalen Monitor, der dir die Zeit, Distanz oder den Kalorienverbrauch anzeigt, kannst du auch die Tablet-Halterung nutzen. So hast du die Möglichkeit, bei On-Demand-Trainings aus der ganzen Welt mit zu machen.

Die Fakten:

  • Maximalgewicht: 120kg

  • Mit LCD-Display

  • Leises Fahrgefühl

  • Mit 16kg verchromtem Schwungrad

  • 12 Monate teilefreier Ersatz

ANCHEER Heimtrainer Fahrrad

Unser Preis-Leistungs-Sieger in Sachen Peloton-Alternative ist das Speedrad von Ancheer. Vollverstellbar, ist das Gerät auch mit einem Pulsmesser ausgestattet, der immer deine Werte im Blick behält. Die Intensität und den Widerstand kannst du ganz leicht auf dein Sportlevel anpassen und immer wieder verändern. Sollte dir der kleine Bildschirm am Smartbike nicht ausreichen, kein Problem! Der Hersteller hat eine eigene App entwickelt, mit der du Onlinekurse mit anderen Usern oder einfach nur Musik über ein Endgerät deiner Wahl abrufen kannst. So behältst du dir alle Optionen offen.

Die Fakten:

  • Maximalgewicht: 170kg

  • Mit Notbremshebel

  • In Kombination mit On-Demand-Kursen möglich

  • Leichter Transport

  • Mit integriertem Pulsmesser

Worauf sollte ich beim Kauf einer Peloton-Alternative achten?

Einfach nur bei der Alternative zum Peloton-Bike nach Optik entscheiden - lieber nicht! Denn beim Rad kommt es überwiegend auf die Hardfacts an; im wahrsten Sinne des Wortes.

  1. Wir empfehlen dir unbedingt auf das Material zu achten. Verchromtes Aluminium oder auch Stahlbeschläge machen das Smartbike sicher und langlebig. 

  2. Eine mitgelieferte Unterlegematte ist schön, sollte aber kein Ausschlusskriterium sein, wenn nicht vorhanden. Die Modelle gibts auch günstig zum Nachkaufen wie zum Beispiel hier.

  3. Achte darauf, dass ein bequemer Sattel und ein gepolsterter Lenker zum Festhalten und Darauflehnen verbaut sind. Das macht das Workout komfortabler.

  4. Es gilt: Je höher das Gewicht des Schwungrads, desto belastbarer ist das Gerät.

  5. Je höher das Maximalgewicht, desto besser.

  6. Ein kleiner Monitor am Spinningrad ist absolut Pflicht, damit du deine Trainingseinheit im Blick behältst. Eine gute Alternative zum Peloton-Bike bietet dir aber immer eine Tablet-Halterung, damit du Onlinekurse abspielen kannst. Oder noch besser, die Hersteller-App nutzen kannst. Je nach Application werden realitätsnahe Strecken und Rides, sogar mit weiteren Teilnehmern, angeboten.

  7. Wer nach einer hochwertigen Peloton-Alternative sucht, sollte immer auf das Bremssystem schauen. Magnetbremsen sind empfehlenswerter als Varianten aus Filz.

  8. Ein verstellbares Design ist ebenfalls wichtig. Dein Favorit sollte mindestens die verschiedenen Höhen oder noch besser auch die Neigung anpassen lassen können.