Frühes Lernen

Die 10 schönsten Wimmelbücher: Ab 2 Jahren und für ältere Kinder

Wimmelbücher fördern die geistige Entwicklung deines Kindes schon im frühen Alter. Mit diesen 10 Suchschätzen regst du die Fantasie deiner Liebsten an!

Wimmelbücher
Wimmelbücher regen die Fantasie und Konzentration von Kindern an. Foto: iStock/Nicola Katie

Schon möglichst früh solltest du anfangen, zusammen mit deinen Kindern zu lesen. Denn damit förderst du nicht nur spielend deren geistige Entwicklung, sondern verbringst auch noch wertvolle Extrazeit mit ihnen. Sehr gute erste Erfahrungen sammelst du dabei mit Wimmelbüchern wie dem von Bobo Siebenschläfer.

Betrachtest du Wimmelbücher zusammen mit deinen Liebsten und benennst und zeigst dabei auf einzelne Dinge, steigert das auf lange Sicht die Konzentration und das Wahrnehmungsvermögen. Gleichzeitig erweitert sich der Wortschatz, während die Fantasie auf einfache und intuitive Weise angeregt wird. In diesem Artikel stellen wir dir die schönsten Wimmelbücher vor und klären die wichtigsten Fragen.

Welche Wimmelbücher sind die besten?

Lustig für dich und dein Kind: Wimmelbücher mit Lieselotte

Die "Lieselotte"-Bücher von Alexander Steffensmeier sind einfach toll: Das liegt nicht nur an den gelungenen Zeichnungen, sondern auch am besonderen Humor. Vor allem die kleinen Hühner bringen sich in immer verrücktere Situationen oder tragen komische Hüte. So lachst du neben deinem Kind und hast beim Lesen ebenso viel Spaß. Die bodenständige Bäuerin und ihr charmanter Briefträger-Mann sind außerdem auch für die Eltern sympathische Bezugspersonen. "Das große Lieselotte Such- und Findebuch" ist ein Wimmelbuch aus der Reihe, spielt auf dem obligatorischen Bauernhof und kommt mit immer überraschenden Situationen und ganz viel zu entdecken. Und gefällt dir das Wimmelbildbuch, gibt es auch noch eine gelungene Fortsetzung*.

  • geeignet für Kinder ab 2 Jahren

  • 16 bunte Seiten

  • schön und mit viel Humor

Absolute Klassiker: Wimmelbücher von Ali Mitgutsch

Ali Mitgutsch gilt als der Erfinder des Wimmelbuchs: Bereits seit 1968 bespaßt der deutsche Werbegrafiker lese- und suchfreudige Familien mit seinen wunderschönen Wimmelbüchern. Seine Werke zeichnen sich dabei durch nostalgische Zeichnungen, einen hohen Detailreichtum, eine bunte Farbpalette und vor allem die Alltagsszenen aus. So bestaunt ihr etwa wuselige Märkte, belebte Kaufhäuser oder gut besuchte Häfen. Kinder erkennen also bereits Erlebtes und fühlen sich doppelt wohl. In "Mein großes Wimmelbuch" geht es unter anderem auf die Baustelle und an den Strand. Weitere empfehlenswerte Titel von Ali Mitgutsch: "Mein Wimmelbuch: Komm mit ans Wasser"*, "Mein Wimmelbuch: Auf dem Lande"* und der Erstling "Rundherum in meiner Stadt"*.

  • geeignet für Kinder ab 2 Jahren

  • großformatig

  • 28 Seiten

    aus stabiler Pappe

Wohlig vor dem Einschlafen: Gute Nacht Wimmelbuch

Wimmelbücher zum Einschlafen regen die Fantasie deines Kindes noch einmal an, bringen es mit verträumten Bildern und Themen aber gleichzeitig zur Ruhe. Dieses wunderschöne Exemplar entspannt mit modernem Stil sowie warmen Farben und beeindruckt gleichzeitig durch seinen Abwechslungsreichtum: Das "Gute Nacht Wimmelbuch" schickt euch zum Beispiel auf einen abendlichen Bauernhof, in ein verzaubertes Märchenland oder in den allseits beliebten Wald - in dem Bär, Hase und Reh bereits wohlig schlafen.

  • geeignet für Kinder von 2-5 Jahren

  • märchenhafte Zeichnungen

  • 14 Seiten

Gehört in jede Sammlung: Die Maus Wimmelbuch

Dass "Die Sendung mit der Maus" zwingend in jede frühkindliche Medienerziehung gehört, ist ja wohl klar. Und willst du deine Kleine*n analog auf den pädagogisch wertvollen Dauerbrenner vorbereiten, greifst du einfach zur entsprechenden Pappe: Das "Die Maus Wimmelbuch" ist im zeitlos schönen Stil gehalten und ihr begebt euch unter anderem in den Straßen, einem Wohnhaus oder einer Obstfabrik auf die Suche nach Elefant, Ente und Maus. Und da etwa dort auch die Produktion detailreich dargestellt wird, hat das Wimmelbildbuch einen ähnlich informativen Wert wie die TV-Vorlage - schön! Es gibt übrigens noch ein weiteres "Die Maus Wimmelbuch": "Durch das Jahr"* lässt dich Maus & Co. in Frühling-, Sommer-, Herbst- und Winterszenarien suchen.

  • geeignet für Kinder von 2-6 Jahren

  • sehr informativ für ein Wimmelbuch

  • stabile Pappe

  • 16 Seiten

Suchen und finden mal anders: Mein großes Elbphilharmonie-Wimmelbuch

Für Kinder (und Eltern) besonders schön: Dinge die man kennt und mag, woanders wiederentdecken! Und wohnst du mit deiner Familie in Hamburg oder reist gerne dort hin, ist dieses Werk womöglich eine schöne Sache: "Mein großes Elbphilharmonie-Wimmelbuch" entführt euch zum vielleicht wichtigsten Musikpalast der Hansestadt, sodass ihr euch dort wimmelbildtechnisch austoben könnt. Die schicke Elbphilharmonie entpuppt sich dabei als ein überraschend passendes Setting für ein solches Buch: Es macht einfach einen Riesenspaß, die vielen kleinen Details zu entdecken, auch weil Autor Achim Ahlgrimm viel Humor mit hineingestreut hat. So hat eine Besuchergruppe extra für die Vorstellung etwa eine HSV-Flagge gehisst. 

  • geeignet ab 2 Jahren

  • für Hamburg-Fans besonders toll

  • Mix aus traditionell und modern

  • 12 Seiten

Gut bewährt bei Jung & Alt: Wimmelbücher von Anne Suess

Neben Ali Mitgutsch zählt auch Anne Suess zu den bekanntesten Autoren von Wimmelbüchern. Und die Suchbände der talentierten Nürnbergerin vereinen ähnliche Qualitäten: So gibt es an bunt-authentischen Plätzen wie dem Park oder einem Bauernhof sehr viel Kleinteiliges zu entdecken. Außerdem ist als Gag auf jeder Seite der Papagei der Autorin versteckt - könnt ihr ihn finden? "Die große Anne Suess Wimmelbox" vereint gleich drei Wimmelbände zu einem tollen Preis: "Das große Wimmelbuch"*, "Das Wimmelbuch vom Bauernhof"* und "Mein großes Wimmelbuch Tiere"*.

  • geeignet für Kinder von 3-6 Jahren

  • drei Wimmelbücher in einem Band

  • praktischer Schuber

  • 30 Seiten

Wunderschönes Wimmelbuch: Ein Jahr im Wald

"Ein Jahr im Wald" fällt in die Amazon-Kategorie "Lehrerempfehlung", bei der hunderte von Erziehern ein Werk positiv hervorheben. Und tatsächlich hat Emilia Dziubak hier ein ganz besonderes Wimmelbuch geschaffen: Nicht nur sehen die sehr grafischen Seiten in satten, aber warmen Farben wahnsinnig toll aus, dein Kind lernt beim Lesen und Staunen auch viel über die Natur. Wie bereits durch den Titel ersichtlich, erlebt ihr den Wald in allen vier Jahreszeiten, während so ziemlich jede wichtige Tierart hier ein Nickerchen macht oder auf Streife geht.

  • geeignet für Kinder von 3-6 Jahren

  • inklusive Doppelseite zur Vorstellung aller Waldtiere

  • 32 Seiten

Lesen zum Feste: Weihnachten Wimmelbuch

Weihnachten ist eine Zeit für die Familie - und auch gelesen wird hier mit den Kindern viel. Magst du immer passende Wimmelbilderbücher, findest du hier ein besonders schönes: Das "Weihnachten Wimmelbuch" bringt dich und deine Liebsten mit seinen verschneiten und festlich dekorierten Szenarien und in echte Feiertagsstimmung. Der betörend illustrierte Band erzählt dabei viele kleine Geschichten, in denen es natürlich jede Menge zu entdecken gibt.

  • Wimmelbuch ab 2 Jahren

  • 14 Seiten

  • alle Figuren eingangs vorgestellt

  • Weihnachtsstimmung garantiert

Es wird warm ums Herz: Sommer Wimmelbuch

Hast du genug vom kalten Weihnachtswinter, wärmst du dich mit einem Becher Kakao wieder auf - oder diesem sommerlichen Wimmelbuch von Rotraut Susanne Berner: Hier scheint wieder die Sonne, während weiße Wolken über den knallblauen Himmel ziehen. Unten aber tobt das Leben, sodass die Kleinen aus dem Suchen gar nicht herauskommen: Ein Bauer bestellt die Felder, Kinder verkaufen Schönes auf dem Flohmarkt und Kater Mingus ist im Park ebenfalls auf der Suche - nach einer schmackhaften Maus allerdings. Gefällt dir der Stil dieses Buches, hat die bekannte Autorin noch alle übrigen Jahreszeiten als Wimmelbilderbücher herausgebracht: "Frühling"*, "Herbst"* und "Winter"* sind ebenfalls gut bewährte Klassiker.

  • geeignet für Kinder von 2-6 Jahren

  • 16 Seiten

  • mit vielen detaillierten Natur- und Stadtbildern

Wimmelbuch ab 3 Jahren: Hamburg meine Perle

"Hamburg, meine Perle" von Lotto King Karl ist so etwas wie die inoffizielle Hamburg-Hymne (und des Fußballvereins HSV). Ein gleichnamiges Wimmelbildbuch gibt es auch, von einem anderen Künstler allerdings. In ihrem Wimmelbuch ab 3 Jahren stellt die Illustratorin Judith Drews die schönsten Lokalitäten Hamburgs authentisch zur Schau. Gewohnt wuselig wird es unter anderem im Alsterhaus (das hier aus rechtlichen Gründen "Alstorhaus" heißt) und natürlich auf dem ikonischen Fischmarkt.

  • geeignet für Kinder ab 3 Jahren

  • 12 Seiten

  • Hamburgs schönste Orte

Warum heißt es Wimmelbuch?

Ein Wimmelbuch (oder Wimmelbildbuch) heißt so, weil es in ihm von Details "nur so wimmelt". Auf jedem Wimmelbild eines solchen Werkes findest du zahlreiche verschiedene Figuren und Elemente, darunter gerne Menschen, Tiere, Fahrzeuge, Häuser und andere Dinge. Weiterhin sind Wimmelbücher oft großformatig (damit die Autoren mehr Platz zum illustrieren haben) und stellen meist Alltagsszenen da, um den Bezug für die jüngere Zielgruppe zu erleichtern. In manchen Wimmelbildbüchern findet man die Objekte zusätzlich am Rand, damit man sich anschließend im Hauptbild auf die Suche nach ihnen begeben kann.

Für welches Alter sind Wimmelbücher geeignet?

Wimmelbücher gehören zu den ersten Büchern, mit denen dein Nachwuchs so konfrontiert wird. Somit sind Wimmelbücher meist für Kinder ab 2 Jahren geeignet, teils sogar schon ab 18 Monaten. Viele Wimmelbücher verwendest du aber noch problemlos für die Zeit danach. So sind manche Produkte, die wir hier empfohlen haben, teilweise auch für Kinder bis zu 6 Jahren geeignet.

Was fördern Wimmelbücher?

Die oft gezeigten Alltagsszenen in Wimmelbüchern werden von Eltern und Kind*ern gemeinsam betrachtet und fördern somit Austausch und Kommunikation. Durch die wiederholte Verwendung erlangen die Kleinen immer mehr Lesekompetenz, der Wortschatz vergrößert sich. Ferner regen Wimmelbildbücher die Fantasie an, weil die Kinder die im Buch erzählten Geschichten individuell erweitern oder neu erzählen. Außerdem sind die Suchbücher wie eingangs erwähnt gut für die Konzentration und das Wahrnehmungsvermögen.

*Affiliate Link

Noch mehr tolle Kinderbücher