Soul FoodSpaghetti-Pizza: Ein Traum aus Pasta und Pizza

Pizza oder Pasta? Es gibt Tage, da möchte man sich einfach nicht zwischen beiden Gerichten entscheiden. Jetzt musst du das auch nicht mehr. Denn wir kombinieren die Soul Foods zu Spaghetti-Pizza! So schnell wie diese Pizza gemacht ist, ist sie auch schon gegessen...

Tage an wo du dich zwischen Pizza und Pasta nicht entscheiden möchtest, ist die Spaghetti-Pizza die Lösung. Dieses Gericht lässt Herz und Seele aufgehen. Zudem ist diese Kombination aus unseren Lieblingsgerichten im Handumdrehen hergezaubert.

 

Wer Pizza und Pasta mag, wird die Spaghetti-Pizza lieben!

Soul Food pur ist diese Kombination aus Pizza und Pasta.
Soul Food pur ist diese Kombination aus Pizza und Pasta.
Foto: iStock/IgorDutina

Du brauchst:

  • 340 Gramm Spaghetti
  • 3 Eier
  • halbe Tasse Milch
  • 1 EL Oregano
  • Parmesan
  • 1 Knoblauch-Zehe
  • Tomatensoße
  • Salami, Schinken oder Belag deiner Wahl
  • Öl (zum bestreichen der Auflauf- oder Backform)
  • ggf. Basilikum zum Dekorieren

So funktioniert es:

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen.
  2. In der Zwischenzeit Eier mit Milch, Oregano, Knoblauch und einer Handvoll Parmesan verrühren. Anschließend die fertig gekochten Spaghetti in die Masse geben und alles gut miteinander vermengen.
  3. Die Masse im Anschluss auf einem mit Öl bestrichenen Backblech oder einer mit Öl bestrichenen Auflaufform gleichmäßig verteilen. Mit Tomatensoße bestreichen, nach Wunsch belegen und mit Parmesan (oder anderem geriebenen Käse) 20 Minuten bei 200 °C (Unter- und Oberhitze) backen.
  4. Aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum bestreuen und direkt servieren. Fertig!

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: