Schock für Fans

Roland Kaiser verkündet das traurige Aus

Roland Kaiser muss aufgrund der Corona-Pandemie seine geplante Tournee verschieben. Jetzt folgt die nächste schlechte Nachricht für den Schlagerstar - und seine Fans. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auch in der Musikbranche zu spüren. Erst kürzlich gestand Michael Wendler (47), dass er aufgrund fehlender Auftritte von den Einnahmen seiner Freundin Laura lebe. Andere Künstler verkündeten Verschiebungen ihrer Alben und Tourneen.

Roland Kaiser: Die nächste Absage

So auch Roland Kaiser (67), der seine Konzertreihe "Alles oder Dich", die am 13. März starten sollte, absagen musste. Jetzt folgt die nächste Hiobsbotschaft für den Schlagersänger und seine Fans: Das Album "Alles oder Dich Edition 2020", das Ende April erscheinen sollte, wird verschoben.

Auf Instagram schrieb der Duettpartner von Maite Kelly (40): "Liebe Freunde, leider müssen wir auch die Veröffentlichung der "Alles oder Dich Edition 2020" verschieben. Das neue Veröffentlichungsdatum ist der 29. Mai 2020." 

Roland Kaiser macht Fans Hoffnung

Eine gute Nachricht hat der Sänger dann aber doch noch: "Um die Wartezeit zu verkürzen, erscheint am 24. April aber bereits die neue Single "Lang nicht mehr gemacht"."  Wenn die Fans die Durststrecke hinter sich gebracht haben, werden sie auf dem neuen Album "Edition 2020" mit zwei weiteren CDs beglückt, die Aufnahmen eines Clubkonzerts aus der Columbiahalle in Berlin enthalten. 

Roland Kaiser verkündet das traurige Aus
Roland Kaiser muss nicht nur seine Tour verschieben - sondern auch die Veröffentlichung seines Albums. Foto: Sebastian Reuter/Getty Images

So reagieren die Fans auf die Verschiebungen

Zwar sind die Nachrichten über die Verschiebungen von Tour und Album ein Schock, doch die meisten Follower von Roland Kaiser zeigen Verständnis. So schreibt eine Userin: "Hauptsache, wir kommen alle gesund durch diese Zeit." Und ein anderer Fans findet: "Das Wichtigste ist, dass Roland gesund bleibt."

Der 67-Jährige wünscht seinen Fans ebenfalls Gesundheit: "Bleibt gesund und bis bald. Euer Roland!" Es scheint, als würde sich der Sänger erst einmal zurückziehen - und warten, bis diese Zeit vorbei ist. 

Mehr von den Stars: