ACHTUNG

Rückruf! Diesen Discounter-Reis solltest du auf keinen Fall essen

Schimmelpilzgifte entdeckt! Leckermäulchen sollten diesen Reis "keinesfalls verzehren".

Rückruf! Diesen Discounter-Reis solltest du auf keinen Fall essen
Foto: IMAGO / Michael Gstettenbauer (Symbolbild)

Bye, bye Reispfanne, Bratreis, Wok-Gerichte und gefüllte Paprikaschoten. Diesen Basmati- und Langkornreis von Lidl solltest du unbedingt von deinem Speiseplan streichen.

Auch interessant:

Schimmelpilzgift gefunden! Großer Reis-Rückruf bei Lidl!

Wie "lebensmittelwarnung.de" mitteilt, ruft der Hersteller Van Sillevoldt Rijst B.V. mehrere seiner Preisprodukte zurück, die beim Discounter Lidl in den Regalen zu finden sind.

"In den Produkten wurden erhöhte Aflatoxingehalte nachgewiesen. Bei Aflatoxinen handelt es sich um Schimmelpilzgifte (Mykotoxine), die bei langfristiger Aufnahme eine leber- und nierenschädigende Wirkung haben können. Daher sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und die Produkte keinesfalls verzehren", heißt es vonseiten des niederländischen Herstellers.

Rückruf bei Lidl: Diese Mindesthaltbarkeitsdaten sind betroffen

Konkret vom Lidl-Rückruf betroffen sind diese Produkte:

  • Golden Sun Basmati Reis, 1 kg, MHD: 07.01.2023, 08.01.2023, 18.01.2023 – 20.01.2023

  • Golden Sun Langkorn Spitzenreis im Kochbeutel, 1 kg, MHD: 10.05.2023 – 12.05.2023, 17.05.2023 – 21.05.2023, 25.05.2023, 26.05.2023, 07.06.2023, 08.06.2023

Kund*innen, die den Basmati- oder Langkornreis bereits in ihrem Vorratsschrank stehen haben, können das Produkt gegen Kaufpreiserstattung in allen Lidl-Filialen zurückgeben - auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Im Video: Was dir die Kassiererin im Supermarkt wirklich gerne sagen würde!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Michael Gstettenbauer (Symbolbild)