ErnährungSalat-Rezepte: 4 mal pures Salatglück

Vier leckere Salat-Rezepte, die dir den Sommer auf deinen Teller bringen. Sie sind so leicht und schnell gemacht und schön originell.

Inhalt
  1. Auberginensalat mit Halloumi
  2. Bulgur mit Lachs und Limettenjoghurt
  3. Melonensalat mit Feta und Bohnen
  4. Hähnchensalat mit Blauschimmelkäse

Salat ist der ideale Sommersnack, aber in dieser Saison wird er zum Hauptgang: Mit Halloumi, Pinienkernen oder exotischem Bulgur wirst du wunderbar leicht und lecker satt. Vier wunderbare Salat-Rezepte aus "Salatglück: 100 frische Rezepte für alle Jahreszeiten“ findest du hier.

Himbeervinaigrette: Fruchtiges Salatdressing

 

Auberginensalat mit Halloumi

Du brauchst:

  • 10  g Pinienkerne
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Aubergine
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Weizen, gegart
  • 1 TL Olivenöl
  • abgeriebene Schale von 1/4 Zitrone
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 25 g Rucola
  • 150 g Halloumi

So funktioniert es:

  1. Pinienkerne in der Pfanne anrösten. Die Tomaten, Aubergine und Zucchini würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Weizen waschen und abtropfen lassen. Aubergine und Zucchini mit dem Knoblauch in der Pfanne anbraten.
  2. Tomaten, Weizen und Zitronenschale untermischen und mitbraten. Salzen und pfeffern. Rucola unterheben und Pinienkerne darüberstreuen.
  3. Halloumi in Scheiben schneiden und auf beiden Seiten goldbraun in Öl anbraten. Zum warmen Salat servieren.

Aubergine einlegen: 3 köstliche Rezeptideen

 

Bulgur mit Lachs und Limettenjoghurt

Du brauchst:

  • 100 g Bulgur
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Mango
  • 1 Avocado
  • 3 TL Koriander, gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Lachsfilet
  • Butter
  • 3 TL Chilisauce
  • 125 g griechischer Joghurt
  • abgeriebene Schalevon 1/2 Limette
  • 1 TL Honig
  • Meersalz

So funktioniert es:

  1. Brühe aufkochen, Bulgur darin 10 Min. garen.
  2. Mango und Avocado würfeln, mit Bulgur und Koriander mischen. Salzen, pfeffern. Lachs würfeln, kurz in Butter anbraten und mit Salz sowie Chilisauce würzen. Über den Salat streuen.
  3. Joghurt mit Limettenschale, Honig und Salz vermengen und mit Limettenscheiben dekorieren.

Joghurt-Dip: Feinschliff für gegrilltes Gemüse

 

Melonensalat mit Feta und Bohnen

Du brauchst:

  • 200 g schwarze Bohnen (Dose)
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 50 g Zuckerschoten
  • 3 TL Kürbiskerne
  • 25 ml Olivenöl
  • Saft von 1/2Limette
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 g Wassermelone
  • 1 EL gehackte Minze 
  • 100 g Feta

So funktioniert es:

  1. Bohnen waschen und abtropfen lassen. Zwiebel in Ringe, Zuckerschoten in Streifen schneiden. Kürbiskerne in einer Pfanne rösten.
  2. Öl, Limettensaft, Honig, Salz und Pfeffer vermengen. Bohnen, Zwiebel, Zuckerschoten, gewürfelte Melone und Minze kurz vor dem Servieren unter das Dressing heben.
  3. Salat anrichten und mit dem gewürfelten Feta und den Kürbiskernen garnieren.

Wassermelone mit Salz: Warum sie so noch süßer schmeckt

 

Hähnchensalat mit Blauschimmelkäse

Du brauchst:

  • 200 g Rote Bete, gekocht 
  • 250 g Babyspinat
  • 2 EL Pinienkerne
  • 100 g Penne
  • 4 TL Olivenöl
  • 250 g Hähnchenbrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Blauschimmelkäse
  • 1 EL Balsamicoessig

So funktioniert es:

  1. Dressing aus 3 TL Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer herstellen. Rote Bete in Spalten schneiden, gewaschenen Spinat trocken schleudern.
  2. Kerne in der Pfanne rösten. Nudeln kochen und mit 1 TL Öl vermengen.
  3. Hähnchen ca. 3 Min. auf jeder Seite anbraten, salzen, pfeffern und in Scheiben schneiden. Mit Roter Bete, Nudeln, Spinat und zerkleinertem Käse vermengen. Dressing und Kerne darübergeben.

Hähnchen im Ofen zubereiten: Dieses Rezept musst du probieren!

Cover von Salatglück.
Die vier Salat-Rezepte plus 96 weitere Rezepte.
Foto: Christian Verlag

„Salatglück: 100 frische Rezepte für alle Jahreszeiten“ von Caroline Hofberg (Christian Verlag, um 20 Euro) hier bestellen bei Amazon.de >>

 

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: