Geheimnis gelüftet!Sarah Connor: Das steckt wirklich hinter ihrem neuen Song

Vier Tage ist es her, dass Sarah Connor ihren neuen Song „Vincent“ ankündigte. Seitdem rätselt ganz Deutschland: „Wer ist Vincent?“ Wir kennen die Antwort.

Ab heute ist die neue Single „Vincent“ von Sarah Connor endlich da! Mit Spannung warten wir seit vier Tagen darauf, dass die Sängerin das Geheimnis endlich lüftet: Wer ist Vincent und welche Geschichte steckt hinter dem Lied, das Sarah selbst laut einem Post auf Instagram „einfach nicht ausm Kopf“ geht?

Obwohl die deutsche Pop-Sängerin und Mutter von 4 Kindern vor zwei Tagen auf Instagram auch schon einen kleinen Vorgeschmack auf den neuen Song gab – sie postete ein Video, auf dem sie „Vincent“ unter der Dusche trällert – bleiben der Titel der neuen Single und ihre Hintergründe geheimnisvoll. Erst jetzt, nachdem „Vincent“ offiziell erschienen ist, werden alle Fragen beantwortet.

Andrea Berg: "Auszeiten sind gut für unsere Liebe"

 

Diesen berührenden Hintergrund und starken Namensgeber hat „Vincent“

Der „Bild“ erklärt Sarah Connor nun die Bedeutung von „Vincent“: Ihre Inspiration für den Song bekam Connor durch einen Teenager, der sich als homosexuell geoutet hat. Ein Gespräch mit seiner Mutter habe sie so tief beeindruckt, dass sie dem Jungen ihr neues Lied widmet. Gegenüber "Bild" erklärt sie: „Mich hat das sehr berührt, denn ich weiß, wie viel Mut und Selbstvertrauen es einen Jungen mitten in der Pubertät, auf der Suche nach Identität, kosten muss, so offen zu sich und seinen Gefühlen zu stehen."

Somit hat auch die neue Single von Sarah Connor eine sehr emotionale Bedeutung und eine wichtige Botschaft: Wir hoffen, dass sie viele andere Menschen dazu bewegt, mutig zu sein und zu sich und ihren Gefühlen zu stehen.

 

Weiterlesen:

Öko-Test warnt vor Eiern von Lidl und Aldi​

Katja Burkard: "Punkt 12"-Moderatorin überrascht mit neuer Frisur​

Hartz und herzlich: Große Sorge um alkoholkranken Johann​

Kategorien: