Influencerin gibt private Einblicke Schlafzimmer-Makeover: Clea-Lacy Juhn & Riccardo Basile zeigen ihr neues Zuhause

Clea-Lacy Juhn und Sky-Moderator Riccardo Basile haben in München ihre erste gemeinsame Wohnung bezogen. Jetzt zeigen die beiden TV-Stars erstmals ihr frisch umgestyltes Schlafzimmer.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Ende 2019 verliebten sich die Influencerin Clea-Lacy und der Sportmoderator Riccardo, ein knappes Jahr später haben sie in München ihre erste gemeinsame Wohnung bezogen. Und die gilt es natürlich auch einzurichten. Geholfen haben der Möbelonline-Riese Wayfair und deren Stylingexpertin Nadia McCowan Hill.

Wir verraten euch, auf welche Dinge Clea-Lacy und Riccardo bei der Einrichtung ihres Schlafzimmers besonderen Wert gelegt haben. Außerdem verrät die Styling-Expertin von Wayfair, wie Paare, die zum ersten Mal zusammenziehen, sich stressfrei ein gemeinsames Refugium einrichten können.

 

Das Schlafzimmer: Worauf Paare beim Einrichten achten sollten

Clea-Lacy Juhn zeigt ihr Schlafzimmer
Riccardo und Clea-Lacy haben das Schlafzimmer gemeinsam eingerichtet.
Foto: Vadim Kretschmer Photography für Wayfair.de

Die Einrichtung des Schlafzimmers lag nicht alleine in Clea-Lacys Hand, im Gegenteil: "Riccardo hat das Bett ausgesucht sowie die Farbe", verrät die 28-Jährige. Bei der Dekoration hatte sie den Lead: "Ich habe ihm alle Artikel der engeren Auswahl gezeigt und mit ihm nochmals abgestimmt." Große Kompromisse mussten die beiden in Sachen Einrichtung auch nicht eingehen: "Wir hatten keinerlei Schwierigkeiten, waren uns schnell einig und konnten immer einen Kompromiss finden", erzählt Clea-Lacy.

Zusammenziehen: So klappt es mit der ersten gemeinsamen Wohnung

Doch nicht alle Paare sind sich bei der Gestaltung der ersten gemeinsamen Wohnung so einig wie Clea-Lacy und Riccardo. Wie ihr einen Raum gestalten könnt, der euch beiden gefällt, verrät Wayfair-Stylingexpertin Nadia McCowan Hill:

  1. Wählt neutrale Farben: Eine neutrale Farbpalette schafft eine ruhige und entspannende Umgebung, die für guten Schlaf unerlässlich ist. Gleichzeitig dienen neutrale Farben als perfekte Grundlage für farbliche Akzente sowie interessante Muster und Motive. Sehnt sich einer von euch nach einem etwas gewagteren Design, lässt sich das mühelos durch Textilien integrieren, zum Beispiel in Form des marineblauen Kissenbezugs Carmen. Eine weitere Option sind auffällige Muster, wie die Tischlampen in Snakeskin-Optik. Dekorative Objekte zum kleinen Preis lassen sich problemlos austauschen, wenn die Lust nach Veränderung groß wird.
  2. Nicht alles teilen: Zwei Nachttische sind ein Muss für jedes Paar. Durch sie entsteht ein Gefühl der Symmetrie im Raum. Zudem bieten sie den notwendigen Stauraum. Am besten, ihr wählt ein Modell mit Schubladen, um Unordnung zu vermeiden.
  3. Heiß und kalt: Streitet ihr euch gerne mal darüber, ob das Fenster nachts geöffnet oder geschlossen werden sollte? In einer gepolsterten Bank am Fußende des Bettes finden Decke und Überwürfe für die Frostbeule unter euch Platz.
 

Einrichtungstipps für sie & ihn: Jeder braucht einen Rückzugsort

Clea-Lacy Juhn zeigt ihr Schlafzimmer
Riccardo durfte das Bett aussuchen und Clea-Lacy hat dafür ihre ganz eigene Glam-Ecke bekommen.
Foto: Vadim Kretschmer Photography für Wayfair.de

Auch wenn man als Paar zusammenzieht, ist es wichtig, dass jeder seinen eigenen Rückzugsort hat. Clea-Lacy hat sich im gemeinsamen Schlafzimmer eine glamouröse Schminkecke eingerichtet. Das wünscht du dir auch? Dann kommen hier die Styling-Tipps von den Profis:

Wohntrends 2020: Alle Farben, Materialien und Stile, die dein Zuhause jetzt noch schöner machen

Willst du die Göttin in dir zum Vorschein kommen lassen, dann ist ein Schminktisch mit Glamour-Faktor genau das Richtige für dich. Glänzendes Messing und Glas schaffen einen trendigen Look, der dich wie der Star fühlen lässt, der du bist! Gerahmte Bilder deiner liebsten Promis sorgen für die nötige Inspiration beim nächsten Styling. Und so gelingt der Look:

  • Vielfältiger Luxus: Wähle ein Design, das einerseits genug Fläche zum Dekorieren bietet, andererseits aber auch ausreichend Platz für all deine Make-up-Schätze hat. Das Schminktisch-Set Hallam mit Spiegel verfügt über ein offenes Regal, auf dem du deine Must-haves arrangieren kannst. Achte beim Styling deines Schminktisches darauf, größere Gegenstände wie Spiegel und Vasen hinten zu platzieren. Kleine Aufbewahrungsgefäße und Akzente kommen nach vorne, um einen Look mit Tiefe zu schaffen.
  •  Keep it simple: Ein paar dekorative Schalen und Tabletts halten dir gekonnt die Unordnung vom Hals. Für einen besonderen Hingucker sorgt zum Beispiel eine Schale in Elefanten-Form. Ein Schmuckständer ist ideal, um deine liebsten Stücke schön zu präsentieren.
  •  Vielseitig einsetzbare Vasen: Keine Lust auf langweilige Pinselbehälter aus Plastik? Nimm stattdessen eine stilvolle Vase wie das Modell von Degraw. Sie hat die perfekte Größe für Make-up-Pinsel und ihre geometrische Form in Kombination mit ihrer Metallic-Optik sorgen für einen glamourösen Look.

Alle Produkte aus dem Schlafzimmer Make-over von Clea-Lacy und Riccardo sowie viele weitere Möbeltrends und Wohnaccessoires findest du auf Wayfair.de.

Weiterlesen:

Kategorien: