Schnelles Muffin Rezept: Blaubeer Muffins in 1 Minute

Schnelles Muffin Rezept: Blaubeer Muffins in 1 Minute
So machst du leckere Blaubeer Muffins in 1 Minute Foto: iStock

Muffins aus der Mikrowelle

Hast du eine Minute? Länger braucht es nämlich nicht, um diese kleinen Köstlichkeiten zu backen. Unsere Blaubeer Muffins - die schnellsten Muffins der Welt.

Klitzekleine Kuchenfreuden. Und das in weniger als einer Minute. Unsere schnellen Blaubeer Muffins schmecken nach der Mittagspause oder kurz vor dem Feierabend. Das Beste: Ein Löffel und eine Tasse - mehr braucht es nicht, um die Küchlein aus der Mikrowelle zu zaubern.

Sie mögen Himbeeren, aber keine Blaubeeren? Es schmeckt, was gefällt! Aus dem Becher in den Mund - wir verfeinern unsere Blaubeer Muffins mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Klecks Sahne und freuen uns über wohlig-warme Gaumenfreuden.

Mindestens genauso lecker: Schokoladenkuchen aus der Mikrowelle - aus 5 Zutaten und in nur 3 Minuten.

Schnelle Blaubeer Muffins aus der Mikrowelle

Zutaten (1 Muffin)

2 EL Mehl, 1 EL Haferflocken, 2 EL Zucker, 1/2 TL Backpulver, 1 Prise Zimt, 1 Ei, 1 EL Banane (zerdrückt), 1 EL Milch, 2-3 EL gefrorene Blaubeeren

Zubereitung

1. Mehl, Zucker, Zimt und Backpulver in einer Tasse miteinander vermischen.

2. Ei, zerdrückte Banane und Milch zu den trockenen Zutaten geben und glatt rühren. Die Blaubeeren unterheben.

3. Den Tassenkuchen bei maximaler Wattstärke ca. 50 Sekunden in der Mikrowelle backen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.