WOW!

Überraschung! Bei Rewe und Penny bekommt ihr jetzt DAS geschenkt!

Sparfüchse aufgepasst! Rewe, Penny und nahkauf sind aktuell in Spendierlaune.

Überraschung! Bei Rewe und Penny bekommt ihr jetzt DAS geschenkt!
Foto: IMAGO / U. J. Alexander

Bye, bye Plastiktüten! Die Rewe Group sagt den elendigen Kunststoff-Knotenbeuteln, die nach jedem Obst- und/oder Gemüse-Kauf in der Tonne laden und die Umwelt belasten, mit kostenlosen Mehrwegfrischenetzen den Kampf an.

Auch interessant:

Seit dem 1. August: Penny, Rewe und nahverkauf verschenken Mehrwegfrischenetze

Nach der Entscheidung, den Druck und die Verteilung ihrer Werbeprospekte einzustellen, geht die Rewe Group einen weiteren großen Schritt in Sachen Nachhaltigkeit. Seit dem 1. August 2022 verschenken Rewe, Penny und nahkauf rund 14 Millionen Mehrwegfrischenetze - aber nur solange der Vorrat reicht!

"Mit dem Mehrwegfrischenetz können unsere Kunden leicht einen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz leisten, indem sie auf den Kunststoff-Knotenbeutel verzichten und das Netz bei ihrem Einkauf regelmäßig wiederverwenden", so Patricia Hirsch, PENNY-Bereichsleiterin Ultrafrische - Obst, Gemüse, Blumen und Pflanzen in einer offiziellen Presseerklärung.

Man wolle mit diesem Schritt dem Kundenbedürfnis, im Alltag den Plastikmüll zu reduzieren, gerecht werden und "unsere vielfältigen Initiativen zur Plastikreduktion weiterhin mit großem Nachdruck" verfolgen.

Aufgepasst! So zahlt ihr an der Kasse nicht für mehr Gewicht

Sobald die Aktion vorbei bzw. der Mehrwegfrischenetze-Vorrat leer ist, werden die Netze aller Voraussicht nach im Zweierpack für 1,49 Euro angeboten.

Kleiner Tipp: Tatsächlich sind die Netze schwerer als Plastiktüten. Damit ihr beim Obst- oder Gemüse-Kauf allerdings nicht mehr zahlt, könnt ihr euch das zusätzliche Gewicht beim Wiegen an der Kasse mittels Code auf dem Netz abziehen lassen.

Im Video: Was dir die Kassiererin im Supermarkt wirklich gerne sagen würde!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / U. J. Alexander