Traumdeutung: Was bedeutet es, wenn man von einer Schwangerschaft träumt?

Hast du auch schonmal geträumt, dass du schwanger bist und dich danach gefragt, ob dir dein Körper damit etwas sagen wollte? Hier erfährst du, was sich wirklich hinter dem Traumsymbol Schwangerschaft verbirgt.

was schwangerschaft im traum bedeutet
Schwangerschaft Foto: Thinkstock

Wenn wir im Traum einen Babybauch haben, heißt nicht gleich, dass wir auch wirklich schwanger sind. In der Traumdeutung steht die Schwangerschaft nämlich außerdem für neue Pläne, Ideen oder Hoffnungen, die in uns heranreifen, wie ein Kind im Bauch der Mutter. 

Traumdeutung: Was dir deine Träume sagen wollen

Wenn wir träumen, begeben wir uns in eine andere Welt. Hier verarbeiten wie sowohl Dinge, die uns im Wachzustand beschäftigen, wir erleben aber auch Situationen, die uns neu sind, zum Beispiel zu fliegen oder schwanger zu sein. Einer evolutionspsychologischen Theorie zufolge lernen wir, wenn wir träumen. Denn im Traum kommen unsere innersten Wünsche, aber auch Ängste zum Vorschein und wir müssen uns im Schlaf mit ihnen auseinandersetzen. Deshalb ist die Traumdeutung so wichtig. Mit ihrer Hilfe können wir unser Unterbewusstsein besser verstehen und erhalten einen ganz neuen Zugang zu unserem Gefühlsleben. Dabei ist die Interpretation der Träume für jeden Menschen zwar individuell, einige klassische Traumsymbole tauchen aber immer wieder auf und können dir bei der Traumdeutung als Orientierung dienen.

Traumdeutung Schwangerschaft: Diese verborgenen Botschaften stecken dahinter

Was bedeutet es, wenn wir träumen, schwanger zu sein? Wir erklären dir hier, was in der Traumdeutung wirklich hinter dem Symbol steckt und was dein Unterbewusstsein dir im Schlaf mitteilen möchte:

1. Der Wunsch nach einem Kind

Wenn du regelmäßig in deinen Träumen schwanger bist, scheint die naheliegendste Erklärung ein unterbewusster Kinderwunsch zu sein. Diese Deutung des Traums hängt allerdings davon ab, ob du wirklich das Bedürfnis hast, Mama zu werden. Achte daher vor allem auf deine Gefühle während des Schwangerschaft-Traums:

  • Bist du beim Träumen glücklich in der Rolle der schwangeren Mutter? Dann kann das tatsächlich auf einen verborgenen Kinderwunsch hindeuten.

  • Hast du während deiner Traum-Schwangerschaft das Gefühle von Angst und Unsicherheit? Dann kann dies in der Traumdeutung darauf hinweisen, dass du vielleicht noch nicht bereit für ein Baby bist oder generell keine Mutter werden willst. 

2. Das Traumsymbol Schwangerschaft als Zeichen für eine Veränderung

Oft ist der runde Schwangerschaftsbauch im Traum eine Metapher für eine baldige Veränderung. Dabei kann es sich z. B. um eine Veränderung in der Beziehung handeln. Vielleicht möchtest du einen Schritt weiter gehen und mit deinem Partner in eine gemeinsame Wohnung ziehen oder ihn heiraten. Eventuell sehnst du dich auch nach einer neuen Beziehung, weil es nicht mehr so läuft. Im Traum schwanger zu sein kann aber auch auf eine Veränderung bezüglich des Jobs, deiner Wohnsituation oder deines Freundes- oder Familienkreis hindeuten. Nachdem du von einer Schwangerschaft geträumt hast, können dir folgende Fragen bei der Traumdeutung helfen:

  • Was läuft gerade gut in meinem Leben und was nicht?

  • Gibt es etwas in meiner jetzigen Situation, was ich gern verändern möchte?

  • Wie kann ich diese Veränderung erreichen?

3. Die Geburt als Traumsymbol für einen kräftezehrenden Prozess

Ein Kind auf die Welt zu bringen ist für jede Frau ein wahnsinniger Kraftakt und mit sehr viel Schmerz verbunden. Da sind Gefühle wie Angst, Überwältigung und Erschöpfung bei dieser Art von intensiven Träumen völlig verständlich. Von der Geburt eines Babys zu träumen kann deshalb bedeuten, dass dir in deinem neuen Lebensabschnitt eine schwierige Aufgabe bevorstehen wird, die dir, nicht nur beim Träumen, alles abverlangen wird. Versuche diesen Traum trotzdem als etwas Positives zu sehen. Denn dein Unterbewusstsein will dir im Schlaf etwas mitteilen. Versuche dir daher bei der Deutung des Traumsymbols folgende Fragen zu stellen:

  • Gibt es in meinem Leben eine anstehende Herausforderung?

  • Habe ich Angst davor, was die Zukunft bringen wird?

  • Fühle ich mich von etwas überfordert?

4. Traumdeutung Baby: Ein Zeichen für neue Ideen

Die im Traum erlebte Schwangerschaft und das Baby im Bauch kommen besonders oft vor, wenn wir Frauen bei der Arbeit vor neuen Projekten und Herausforderungen stehen. Vielleicht hast du ja auch schon einmal von der Redensart gehört, mit einer Idee "schwanger" zu gehen? Das bedeutet, dass deine Ideen noch etwas Zeit brauchen, um heranzuwachsen. Man kann sich das Ganze auch so vorstellen: Das Kind im Bauch der schwangeren Mutter ist zwar schon da, aber noch nicht auf der Welt. So in etwa geht es dir eventuell mit deinen neuen Ideen. Dein Unterbewusstsein will dir beim Träumen vermitteln, dass dein Projekt zwar schon da, aber noch nicht spruchreif ist. Bei der Traumdeutung können die folgende Fragen helfen:

  • Gibt es gerade große Projekte in meinem Leben?

  • Habe ich eine Idee, die mich schon länger beschäftigt, der ich aber noch nicht nachgegangen bin?

  • Welche Vorhaben liegen mir am Herzen?

5. Schwangerschaft im Traum als Symbol für Verantwortung

Wenn man schwanger ist, übernimmt man als Mutter auf einmal wahnsinnig viel Verantwortung. Ein neues Leben in die Welt zu setzen ist eine der schönsten, aber gleichzeitig auch anspruchsvollsten Herausforderungen im Leben eines Menschen. Dadurch erlangt man als Frau auch eine gewisse Reife und entwickelt die eigene Persönlichkeit weiter. Wenn du häufig im Traum schwanger bist, wünschst du dir vielleicht, mehr Verantwortung im Job zu übernehmen. Oder du denkst schon länger darüber nach, ein Haustier zu adoptieren und bist nun bereit dafür. Um die Intention deines Traums zu erforschen, können dir folgende Fragen bei der Traumdeutung helfen:

  • Fühle ich mich im Job oder in einem anderen Bereich unterfordert?

  • Würde ich gern mehr Verantwortung übernehmen?

  • Was hindert mich daran, mich weiterzuentwickeln?

Mehr zum Thema findest du hier:

Traumdeutung: Was Sex-Träume bedeuten

Was eine Affäre im Traum bedeutet

Traumdeutung: Was es heißt, wenn du von deinem Partner schlecht träumst