Sangria-Rezept

Weiße Sangria: Rezepte für ein köstliches Sommergetränk

Salud! Wir stoßen diesen Sommer mit weißer Sangria an - einer ganz besonders leckeren Variante des spanischen Traditionsgetränks. Ob mit reichlich Pfirsichen oder doch mit Cointreau und Melone - unsere weiße Sangria haut alle um.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In Spanien und Portugal ist die Sangria ein typisches Getränk - ganz besonders im Sommer. Üblicherweise wird das einer Bowle ähnelnde Getränk mit Rotwein zubereitet. Doch es gibt auch sehr leckere Sangria-Varianten, deren Basis Weißwein - meistens Cava - ist. Auf den Speisekarten kannst du den erfrischenden Sommermix normalerweise unter dem Namen "Sangria Blanca" finden.

Der nächste Urlaub im Süden ist noch eine Weile hin oder deine Ferien sind gerade erst vorbei? Dann hol dir das Urlaubsgefühl auf die heimische Terrasse oder deinen Balkon und erfrische dich mit dieser tollen weißen Sangria mit Pfirsich - oder doch lieber mit Melone?

Sommerbowle: 6 einfache Rezepte, die nach Urlaub schmecken

Weiße Sangria mit Pfirsich: Das Rezept

Weiße Sangria genießt man am besten eisgekühlt.
Weiße Sangria ist eine tolle Erfrischung an heißen Sommertagen und kommt sogar ziemlich kalorienarm daher. Foto: iStock/ Karaidel

Zutaten für sechs Getränke:

  • 4 reife Pfirsiche, gehäutet, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 25 Gramm Zucker
  • 5 Esslöffel Pfirsichlikör
  • Eine kleine, unbehandelte Zitrone, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 200 Milliliter Pfirsichsaft
  • 750 Milliliter gekühlter Cava oder ein anderer perlender Weißwein
  • Eiswürfel zum Servieren
  • evtl. Minzblätter zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Pfirsiche, Zucker, Pfirsichlikör, Zitronenscheiben und Pfirsichsaft in eine Schüssel geben.
  2. Das Ganze abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Dann in einen großen Krug umfüllen. Cava hineingießen und umrühren. Eiswürfel zugeben und mit Minzblättern garnieren.

Blueberry Lemonade Fizz: Der Cocktail mit nur 3 Zutaten

Weiße Sangria Rezept mit frischer Melone

Dieser weiße Sangria besticht mit Melone und Cointreau.
Diese weiße Sangria besticht durch einen Mix aus süßen und herben Zutaten. Foto: House of Foods

Für 6 bis 8 Personen:

  • 1/2 Charentais-Melone
  • 500 g Wassermelone ohne Kerne
  • 2 Pfirsiche
  • 100 g Erdbeeren
  • 4 Stiele Minze
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Flaschen trockenen Weißwein
  • 50 ml Cointreau
  • 50 ml Rohrzuckersirup
  • 300 ml Tonic-Water

So funktioniert es:

  1. Entkerne die Melone und steche aus beiden Melonen mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln aus. Ziehe die Pfirsichhaut ab, vierteln und Steine entfernen. Anschließend klein schneiden. Wasche die Erdbeeren und schneide sie in Scheiben. Wasche die Zitrone heiß ab, reibe sie trocken und schneide sie in Streifen. Wasche die Minze und schüttle sie trocken.
  2. Mische den Wein mit Cointreau sowie dem Zuckersirup in einer großen Karaffe. Gebe die Früchte sowie die Minze hinzu und stelle die Sangria für 2 Stunden kalt. Danach kannst du sie eiskalt trinken und den Sommer genießen.

Du bist noch auf der Suche nach weiteren leckeren Sommerdrinks? Dann findest du in den folgenden Artikeln die richtigen Rezepte.