Beauty-Guide

Wimpernserum ohne Hormone: Unsere Favoriten für dein Lash Lifting

Du willst deine Wimpern voller, dichter und länger? Die Lösung: ein Wimpernserum. Finde hier dein perfektes Wimpernserum ohne Hormone und erfahre alles über Wirkung und Anwendung des Beauty-Trends.

Wimpernserum ohne Hormone
Wimpernserum ohne Hormone: Alles über Wirkung und Anwendung hier Foto: iStock/CoffeeAndMilk

Welches Wimpernserum ist das beste?

Im Vergleich hat uns das Wimpernserum von Junglück am besten gefallen. Es ist vegan, ohne Hormone formuliert und basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen. Zudem kannst du das Serum nicht nur für volle Wimpern, sondern auch für die Augenbrauen verwenden. 

Das Ergebnis: Bei regelmäßiger Anwendung wirken deine Wimpern dichter, länger und voller, da die Haarwurzeln gestärkt werden. Hormone wie Prostaglandin oder Black Sea Rod Oil sind hierin nicht zu finden. Auch Inhaltsstoffe wie Parabene, Silikone, Mikroplastik, Pestizide, Duftstoffe oder Farbstoffe kommen nicht zum Tragen. Stattdessen werden deine Wimpern und Augenbrauen auf natürliche Weise revitalisiert, gestärkt und geboostert. Auf dieses Serum setzen wir gerne und mit gutem Gewissen!

Im Überblick: 

  • Inhalt: 4 ml 

  • für lange Wimpern und volle Wimpern 

  • hochwertige und natürliche Kosmetik

  • ohne das Hormon Prostagladin und Black Sea Rod Oil

  • bei Amazon erhältlich

  • vegan

  • sanft zur Haut

Was ist ein Wimpernserum?

Ein Wimpernserum ist eine Art Booster, der direkt auf die Wimpern aufgetragen wird. Bei regelmäßiger Anwendung versprechen Hersteller voluminöse Wimpern, lange Wimpern und ein gesteigertes Wachstum der Härchen. Viele Seren können gleichzeitig auch auf den Augenbrauen Anwendung finden.

Wimpernserum ohne Hormone: Die besten Seren im Vergleich

Du willst nicht auf den Beauty-Trend verzichten und dennoch lieber auf ein Wimpernserum ohne Hormone setzen? Kein Problem! Wir stellen dir hier die besten Seren für Wimpern und Augenbrauen vor, die du guten Gewissens nutzen kannst und die keine Hormone enthalten. Für deutlich längere Wimpern ohne schlechtes Gewissen. Das Beste? Über Amazon kannst du unsere Favoriten direkt nachshoppen und den Trend zu Hause selbst ausprobieren. Mit dem nächsten Wimpernschlag geht's los – here you go!

Colibri Eyelash Booster für längere Wimpern

Derzeit ist die Marke Colibri gefragter denn je – nicht zuletzt dank des Beauty-Bloggers Leon, der auf Instagram unter dem Usernamen "xskincare" bekannt ist und auf dessen Beauty-Tipps wir liebend gerne setzen. Im Sortiment der Brand zu finden: der Eyelash Booster für Wimpern und Augenbrauen. Das Serum sorgt für dichtere und vollere Augenbrauen und Wimpern, ist hormonfrei und wird ohne Tierversuche hergestellt. Statt auf hormoneller Basis wirkt der Wimpern Booster mit Koffein und Kurkuma. Der Booster regt das Wachstum der Härchen an und stärkt die Haarwurzeln. Last but not least ist das Wimpernserum vegan und wird ohne Silikone, Parabene, Mikroplastik, Parfum, Mineralöl und PEG hergestellt. 

Im Überblick: 

  • Inhalt: 5 ml

  • mit Hyaluronsäure

  • ohne Hormone

  • sichtbare Wirkung bei regelmäßiger Anwendung

  • nicht enthalten: Silikone, Parabene, Mikroplastik, Parfum, Mineralöl und PEG

  • bei Amazon erhältlich

  • sanft zur Haut

Cosphera Lash Serum ohne Hormon

Auch das Serum von Cosphera kann sowohl für die Wimpern als auch für die Brauen verwendet werden. Die Rezeptur ist vegan, ohne Hormone und stattdessen mit Pflanzenextrakten aus Rotklee, Mungobohne und Magnolie formuliert. Der Wimpern Booster zaubert dir dichtere, vollere und längere Wimpern und kann bei regelmäßiger Anwendung deutliche Ergebnisse erzeugen. Hierbei handelt es sich um Clean Beauty ohne Tierversuche, wonach der Wirkstoff Parabene, aber auch Silikone, Mikroplastik, Mineralöl und PEG nicht enthalten sind. Auch auf das Hormon Prostaglandin wird hier verzichtet. 

Im Überblick: 

  • Inhalt: 4 ml 

  • ohne den Wirkstoff Prostaglandin

  • nicht enthalten: Parabene, Silikone, Mikroplastik, Mineralöl, PEG

  • ohne Tierversuche und vegan

  • bei Amazon verfügbar

Sante Naturkosmetik Wimpern Booster

Als Fans von Naturkosmetik freut es uns natürlich umso mehr, dass Sante ein natürliches Wimpernserum im Sortiment führt, das mit dem Natrue-Siegel für echte Naturkosmetik zertifiziert ist. Das Bio-Wimpernserum sorgt für die Verlängerung deiner Wimpern und steigert das Wachstum der Härchen – ganz ohne Hormone und kritische Inhaltsstoffe. Bei regelmäßiger Anwendung verspricht der Hersteller bereits nach vier Wochen deutliche Ergebnisse. Die Wirkstoff-Kombination aus Bio-Aloe Vera, Bio-Koffein und Arginin sorgen gemeinsam dafür, dass Haarbruch vorgebeugt und das Haar gepflegt und gestärkt wird. Zudem ist das natürliche Wimpernserum auch für sensible und empfindliche Haut geeignet, enthält kein Mikroplastik und ist vegan sowie glutenfrei. 

Im Überblick: 

  • Inhalt: 3,5 ml 

  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

  • Wirkung nach wenigen Wochen

  • für Wimpern und Augenbrauen

  • Bio-Qualität

  • bei Amazon erhältlich

Fab Lashes Serum für die Wimpern ohne Hormon

Das Serum für die Wimpern von Malou Cosmea sieht nicht nur toll aus – uns gefällt auch, was drinsteckt! Das Serum kann für Wimpern und Augenbrauen verwendet werden, ist vegan und ohne den Wirkstoff Prostaglandin formuliert. Bei täglicher Anwendung erkennst du bereits nach wenigen Wochen erste Ergebnisse, da das Serum schnell wirkt. Bereits nach 12 Wochen ist die Wirkung noch deutlicher zu sehen – die Wimpern wirken länger und voller und das Wachstum wird angekurbelt. 

Im Überblick: 

  • Inhalt: 3 ml 

  • bei Amazon erhältlich

  • Serum 1 x täglich auftragen

  • nur für die Wimpern

  • schnelle Ergebnisse nach nur wenigen Wochen

  • ohne den Inhaltsstoff Prostaglandin

Medical Beauty Cosmetics hormonfreies Serum für die Wimpern

Das Serum von Medical Beauty Cosmetics wirkt mit Peptiden, Hyaluronsäure, Aloe-Vera, Panthenol, Weizenprotein, Gingko, Ginseng und Koffein, um deine Wimpern voller, länger und dichter wirken zu lassen und das Wachstum schnell anzukurbeln. Mit extra viel Inhalt von 10 ml ist das Produkt äußerst ergiebig und kann für mehrere Monate ausreichen. Zudem enthält das Lash Serum weder Prostaglandine noch Parabene und ist tierversuchsfrei. Im Vergleich konnte es außerdem dank des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses punkten. 

Im Überblick:

  • Anwendung: mindestens acht Wochen

  • schnelle Wirkung

  • Inhalt: 10 ml

  • im Vergleich: gute Preis-Leistung

  • wirkt mit Peptiden, Hyaluronsäure, Aloe-Vera, Panthenol, Weizenprotein, Gingko, Ginseng und Koffein

  • bei Amazon erhältlich

Wie wendet man ein Wimpernserum an?

  • Schritt 1: Befreie deine Augen mit Make-up-Entferner von Make-up und reinige dein Gesicht mit einem Reinigungsschaum. 

  • Schritt 2: Nimm den Applikator aus dem Flakon, streife ihn ab und nutze nur so viel Produkt, wie du letztlich für deine Wimpern brauchst. 

  • Schritt 3: Trage das Serum auf den Ansatz deines Wimpernkranzes auf, lass es gut einziehen und trocknen, bevor du die Augen wieder öffnest. Wichtig: Achte unbedingt darauf, dass das Serum nicht mit deinem Auge in Kontakt gerät. 

  • Schritt 4: Wiederhole diesen Vorgang ein bis zwei Mal täglich (je nach Anleitung) – morgens und abends – und du wirst bereits nach wenigen Wochen erste Ergebnisse beobachten. 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Weitere Infos rund um Kosmetikbehandlungen

Kosmetikbehandlungen wie Wimpern-Extensions sind äußerst beliebt. Wir haben die besten Produkte getestet >>

Augenbrauenlifting-Set | Wimpern färben | Augenbrauengel |

Warum Wimpernserum ohne Hormone?

Wer seinen Körper vor zusätzlichen (sei es künstlichen oder natürlichen) Hormonen schützen und trotzdem nicht auf den derzeit sehr gehypten Beauty-Trend verzichten möchte, sollte auf ein Wimpernserum ohne Hormon setzen. Hier kommen keine Hormone als Inhaltsstoff zum Tragen. Zudem empfiehlt es sich gleichzeitig auch auf Inhaltsstoffe zu verzichten, die hormonell wirksam sein könnten - Stichwort: Parabene. 

VIDEO: 8 Tipps für tolle Wimpern >>>

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erkenne ich Hormone im Wimpernserum?

Die Inhaltsstoffe des Wimpernserum entnimmst du der INCI-Liste auf der Rückseite des Produkts. Das Hormon Prostaglandin kannst du anhand der Bezeichnung "prost" erkennen. Das sogenannte Black Sea Rod Oil erkennst du an der direkten Bezeichnung des Inhaltsstoffs.

Sind Hormone im Wimpernserum schädlich?

Grundsätzlich empfehlen wir dir auf ein Wimpernserum zu setzen, das auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert und ohne Hormone formuliert ist. Denn beispielsweise der Wirkstoff Prostaglandin (hierbei handelt es sich um ein Hormon) kann folgende Nebenwirkungen hervorrufen und steht durch die Anwendung am Auge in direktem Kontakt mit diesem. Als Nebenwirkungen am Auge werden unter anderem genannt: Reizungen, Trockenheit, Juckreiz, Hautverfärbungen und Veränderung der Iris. Vergiss hierbei nicht: Auch ein Wimpernserum ohne Hormone kann dir zu langen Wimpern, schnellem Wachstum der Härchen und mehr Fülle für deine Lashes verhelfen!