Kreative Ideen Adventskranz basteln: Ideen zum Selbermachen

Warum einen Adventskranz kaufen, wenn ihr ihn ganz einfach selbst basteln könnt? Hier kommen unsere schönsten Ideen zum Selbermachen. 

Der Adventskranz verkürzt uns ähnlich wie der Adventskalender die Wartezeit auf Weihachten. Denn erst wenn alle vier Kerzen brennen, steht das Christkind vor der Tür. 

Der Adventskranz steht im Mittelpunkt eines schönen Rituals: Jeden Sonntag im Advent wird eine neue Kerze angezündet. Aber warum eigentlich? Die symbolische Zunahme des Lichts verkörpert die Erwartung auf die Geburt von Jesus Christus, der im christlichen Glauben als Licht der Welt bezeichnet wird. So bildet der Adventskranz nicht nur den schönen Mittelpunkt der Weihnachtsdeko, er hat auch eine tiefere, religiöse Bedeutung. 

Der klassische Adventskranz besteht meistens aus einem Kranz mit Nadelzweigen, darauf befestigt werden wir Kerzen und dann wird er weihnachtlich verziert. Du kannst entweder einen Kranz im Blumenladen kaufen oder ihn selbst ganz nach deinem Geschmack selbst basteln. 

Dein Adventskranz muss natürlich auch nicht aus Nadelzweigen bestehen, du kannst ihn auch ganz modern gestalten und ein Kranzgestell aus Holz oder Metall kaufen, das du jedes Jahr wieder verwenden und immer anders dekorieren kannst. 

Lass dich von unseren Ideen inspririeren, vielleicht ist dein diesjähriger Adventskranz ja dabei! 

Weiterstöbern: 

Tischdekoration für Weihnachten zum Selbermachen

Bastelideen: Fensterbilder zu Weihnachten

Die schönsten Bastelideen für Weihnachten

 

Im Video: Schritt für Schritt - So basteln Sie diesen klassischen Adventskranz mit Tannenzweigen

 
Kategorien: