Dating-Show

Are You The One VIP: Sex-Flaute - Ist der Boom Boom Room geschlossen?

Bei "Are You The One - Realitystars in Love" läuft es nicht rund. Warum die Kandidaten bisher enttäuschen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wer die ersten Staffeln von "Are You The One?" verfolgt hat, der weiß: In dieser Show geht es ganz schön heiß her! In der Show suchen liebeshungrige Singles nach ihrem Perfect Match und dabei kommt der Sex zwischen den Kandidaten nie zu kurz - zumindest war das bisher der Fall!

"Are You The One? - Realitystars in Love": Bisher ging es kaum heiß her

Vor allem in der zweiten Staffel der TVNow-Show wurde es wild, denn gleich mehrere Paare besuchten den sogenannten Boom Boom Room - ein Raum, in dem die Paare ungestört heiße Nächte verbringen können. In der intimen Atmosphäre ließen unter anderem Kathleen und Aaron oder Germain und Victoria die Klamotten fallen.

Derzeit läuft das Spin-Off der Show "Are You The One? - Realitystars in Love" bei TVNow und wer davon ausgegangen ist, dass die Flirt-Experten für knisternde Unterhaltung sorgen würden, der wurde bisher enttäuscht. Bis auf einige Küsse ist auch nach zehn Folgen zwischen den TV-Stars nichts passiert.

Heftige Kritik von Sophia Thomalla

Das stellt auch Moderatorin Sophia Thomalla fest und kritisierte die Teilnehmer der Show zuletzt wieder heftig. "Ihr seid doch Realitystars, ihr haltet eure Nasen doch in jede Kamera, deswegen wundert es mich, dass ich euch noch einmal daran erinnern muss: Ihr seid bei "Are You The One?" und "Are You The One?" ist eine Datingshow. Wenn ihr euch immer nur vorwerft: 'Hier sind alle so defensiv' und wenn dann einer mal ran geht und der wird direkt abgeblockt, dann macht das keinen Sinn", stellt sie klar.

5 Gründe, warum Sophia Thomalla die beste Datingshow-Moderatorin ever ist!

Bei den Singles scheint das noch nicht angekommen zu sein, denn statt heißer Knutschereien gibt es Sex-Flaute und jede Menge Drama. Droht nun etwa die Schließung des Boom Boom Rooms? Immerhin: In der neuen Staffel ist erst die Halbzeit erreicht, es gibt noch zehn Folgen, in denen die Realitystars endlich auf Tuchfühlung gehen können. Wir sind gespannt, wie es weitergeht!

Artikelbild und Social Media:  TVNOW / Markus Hertrich

Zum Weiterlesen: