Das große Einmaleins

BH-Arten im Check: Vom bügellosen BH bis zum Sport-BH

Die Auswahl an BHs für verschiedene Anlässe oder Anforderungen ist groß. Wir stellen dir die BH-Arten im Detail vor.

BH-Arten liegend aufgereiht
Wir stellen dir passende BH-Arten für deine Oberweite vor Foto: iStock/HappyNati

Unser Tipp unter BH-Arten: Bügelloser BH von Sloggi

Was gibt es für BH-Arten?

Neben dem klassischen Bügel-BH, findest du im Handel und in den Online-Shops eine große Auswahl an BH-Arten für jede Brust und jeden Anlass passend. Zu den beliebtesten BHs gehören:

  • bügelloser BH

  • Balconette-BH

  • Push-up-BH

  • Schalen-BH

  • Bralette

  • T-Shirt-BH

  • Neckholder-BH

  • Still-BH

  • Sport-BH

  • Minimizer-BH

BH-Arten: Die beliebtesten BH-Modelle

Ob für dein tiefausgeschnittenes Abendkleid oder die nächste Yoga-Session – für jede Gelegenheit findest du den passenden BH. Wir stellen dir einige Modelle und unsere Favoriten einmal genauer vor.

BH-Arten: Balconette-BH von Passionata

Der Spitzen-BH aus dem Hause Passionata ist ein sinnliches Beispiel für einen Balconette-BH. Dieses Modell ist nicht nur optisch dank der Stickereiverzierung sehr ästhetisch, sondern auch hochwertig verarbeitet und trotzdem bezahlbar. Der Passionata-BH hebt durch die gelungene Cup-Form deine Brust optisch an und verleiht dir ein atemberaubendes Dekolleté. Auch der Tragekomfort lässt nicht zu wünschen übrig und macht diesen Bra zu einem neckischen Must-have.

Die Details:

  • mit Stickerei

  • mit Uplift-Effekt

  • in weiteren Farben erhältlich

BH-Arten: Minimzer-BH von Triumph

Der Comfort Minimizer BH von Triumph begeistert mit seinem angenehmen Material und der tollen Passform, die beim Tragen nicht kneift oder einschneidet. Das Modell ist speziell für Frauen mit einer großen Brust gedacht und lässt diese optisch kleiner wirken und bietet zugleich den nötigen Halt. Aber auch optisch hat der Minimizer-BH etwas zu bieten: Neben den nahtlos verarbeiteten Cups ist der Steg mit einem verspielten Spitzen-Einsatz versehen, der einen hübschen Akzent setzt.

Die Details:

  • Material: 71% Polyester, 18% Polyamid, 11% Elasthan

  • mit Bügeln

  • in weiteren Farben verfügbar

Unser Tipp bei den BH-Arten: Nahtloser Bra von Sloggi

Ein besonders innovatives Modell unter den BH-Arten ist der bügellose BH von sloggi. Dir sind klassische Bügel-BHs zu unbequem und du suchst einen Bra, der dir maximalen Tragekomfort bietet und sich wie eine zweite Haut anfühlt? Dann solltest du den Zero Feel Ultra Bra unbedingt ausprobieren. Nahtlos und aus einem besonders weichen und leichten Material überrascht dieser BH seine Trägerin mit der bequemen Passform. Einschneiden oder unschöne Nahtabdrücke deiner Wäsche waren gestern. Unser absoluter Liebling unter den BH-Arten, der sich für eine kleine Brust, aber auch für große Größen perfekt eignet.

Die Details:

  • Material: 70% Polyamid, 30% Elasthan

  • ohne Bügel

  • mit herausnehmbaren Einlagen

  • in vielen Farben erhältlich

BH-Arten: Wonderbra-BH mit Push-up-Effekt

Ein echter Geheimtipp, wenn du deine Brust unter einem Kleid oder einem T-Shirt optisch größer mögeln möchtest, ist der Push-Up-BH von Wonderbra. Wer die Modelle von Wonderbra bereits kennt, weiß, dass die Büstenhalter mit einer hochwertigen Verarbeitung und immer mit einem besonderen Clou beeindrucken. Bei diesem Push-Up sind die Gel-Pads mit integrierten Luftpolstern das Geheimnis für ein Wow-Dekolleté. Bis zu zwei Cup-Größen mehr kannst du dank des Push-Up-Effekts dazu schummeln. Die nahtlos vorgeformten Cups machen diesen Bra zudem unsichtbar unter deiner Kleidung – perfekt für deinen Alltagslook oder ein Abendoutfit.

Die Details:

  • Material: 45% Polyamid, 43% Polyester, 12% Elasthan

  • mit Gel-Pads mit integrierten Luftpolstern

  • Träger lassen am Rücken kreuzen

  • in weiteren Farben erhältlich

BH-Arten: trägerloser BH

Ein trägerloser BH ist vielfältig einsetzbar und darf in keinem Kleiderschrank fehlen. Doch der perfekte Halt und eine komfortable Passform sind entscheidend für einen guten trägerlosen BH. Der trägerlose BH der Amazon Eigenmarke Iris & Lilly ist ein günstige Variante, die in Sachen Komfort mit teureren Marken locker mithalten kann. Dieses Modell rutscht nicht beim Tragen und zaubert eine schöne Silhouette dank der dünnen Polsterung.

Die Details:

  • Material: 88% Polyamid, 12% Elasthan

  • leicht gepolstert

  • mit abnehmbaren Trägern

  • in weiteren Farben verfügbar

BH-Arten: Sport-BH

Bei deinem Workout oder bei der nächsten Jogging-Runde sind Sport-BHs unerlässlich. Diese fixieren deine Brust optimal und schützen sie bei ruckartigen Bewegungen. So auch der Sport-BH von Yvette, der dir und deiner Oberweite starken Halt garantiert dank der breiten Träger, dem Ringerrücken und einem breiten Unterbrustband, aber zugleich bei deinen Fitnessübungen nicht stört oder einengt. Außerdem leitet das atmungsaktive Material beim Sport aktiv Feuchtigkeit von deinem Körper weg. Alles in allem ein guter Sport-BH zu einem besonders attraktiven Preis.

Die Details:

  • Material: 80% Polyester, 20% Elasthan

  • ohne Bügel

  • atmungsaktiv

  • gepolstert

Weitere Styling-Inspirationen passend für deine Figur

Gut sitzende Unterwäsche zu finden ist nicht immer einfach. Neben dem perfekten BH für eine kleine Brust haben wir noch weitere Tipps zusammengestellt >>

Nahtlose Unterwäsche | Schwangerschafts-BH | Bralette für große Oberweite | BH ohne Verschluss | Bequemer BH | Schlaf-BH | Rückenfreier BH | Klebe-BH | BH für tiefen Ausschnitt | Unterwäsche in der Schwangerschaft

Warum soll man einen BH tragen?

Ob du einen BH tragen möchtest oder lieber darauf verzichtest, bleibt in erster Linie dir überlassen. Jedoch kann der Büstenhalter je nach BH-Art positive Eigenschaften mitbringen und zum Beispiel deine Brust stützen oder für ein gleichmäßiges Dekolleté sorgen.

BH-Arten Übersicht
Die verschiedenen BH-Arten im Überblick Foto: iStock/Avilika

Welcher BH stützt am besten?

Für optimalen Support beispielsweise einer großen Brust solltest du auf breite Träger sowie ein verstärktes Unterbrustband achten. Diese geben deiner Oberweite Extra-Halt und sorgen für den nötigen Komfort. Auch ein breites Rückenband kann deine Brust optimal unterstützen und so beispielsweise Rückenschmerzen vermeiden. Wir haben zuvor verschiedene Arten von BHs vorgestellt. Der Comfort Minimizer BH von Triumph stützt dabei am besten deine Brust und sorgt zugleich für eine schön geformte Silhouette. Extra starken Halt bietet aber auch der Sport-BH von Yvette, der speziell ruckartige und schnelle Bewegungen abfedert und deine Oberweite fixiert.

Worauf sollte ich beim BH-Kauf achten?

Zuallererst solltest du deine passende BH-Größe kennen. Dafür kannst du dich im Fachhandel professionell ausmessen lassen, um den perfekten BH für dich zu finden. Nicht selten schneiden BHs ein oder zwicken beim Tragen, weil sie ganz einfach nicht passen. Achte also beim Kauf auf die richtige Größe und probiere den BH unbedingt an. Nach dem Probetragen wirst du schnell feststellen, ob dein Bra Druckstellen hinterlässt oder gar unbequem ist.

Außerdem solltest du dich von der Optik eines Büstenhalters nicht blenden lassen. Nur weil dir ein Modell besonders gefällt, heißt es nicht, dass dieser zugleich für dich und deine Brust geeignet ist. Meist sind die unscheinbaren Modelle oft die bequemsten. Von daher probiere dich gerne durch mehrere BH-Arten, um den perfekten BH für dich zu finden.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.