Henry wird immer beliebterDas sind die beliebtesten Baby-Namen 2019 für Mädchen und Jungen

Erneut wurde eine neue Liste der beliebtesten Baby-Vornamen für Mädchen und Jungen veröffentlicht. Ein männlicher Vorname rückt immer weiter in Richtung Platz 1.

Es wurde eine neue Liste mit den beliebtesten Baby-Namen für Jungen und Mädchen für das bisherige Jahr 2019 veröffentlicht. Dabei gibt es nur wenige Änderungen im Vergleich mit den beliebtesten Vornahmen 2018. Die Website Elterngeld.de wollte wissen, welche Baby-Vornamen im Jahr 2019 bisher die beliebtesten waren. Im Zeitraum vom 1. Januar 2019 bis zum 31. März 2019 wurden insgesamt 46.147 Geburtsmeldungen (das sind ca. 23 % der Gesamtmenge) untersucht. Dabei wurde der Fokus auf die Erstnamen gelegt, Zweitnamen wurden nicht berücksichtigt.

 

Das sind die Top-10 Mädchennamen 2019

Bei den Mädchen liegen Namen mit E wie Emma, Emilia und Emily besonders im Trend. Die Top-3 bilden sich aus Emma, Mia und Hanna/Hannah. Insgesamt sehen die Top-10 Mädchennamen 2019 so aus: 1. Emma, 2. Mia, 3. Hanna/Hannah, 4. Emilia, 5. Lina, 6. Mila, 7. Lea/Leah, 8. Sophia / Sofia, 9. Emily/Emilie, 10. Marie.

Die größten Gewinner bei diesem Namens-Ranking sind die Namen Emily (+8 Ränge auf Platz 9), Mathilda (+8 Ränge auf Platz 11), Charlotte (+9 Ränge auf Platz 12) und Frieda (+8 Ränge auf Platz 14).

 

Top-10 Jungennamen 2019: Henry jetzt auf Platz vier

Auch auf der Liste der Jungennamen gibt es keine großen Veränderungen zum Vorjahr. Nur der britische Königsname Henry konnte gleich sieben Plätze für sich gewinnen und rangiert jetzt auf dem vierten Platz. Bereits seit 2011 klettert Henry die Namensliste immer weiter hinauf und könnte sogar bald die bisherige Nummer eins Ben ablösen.

Auch andere Namen haben große Sprünge auf der Liste der beliebtesten Jungennamen gemacht, unteranderem die Namen Karl (+7 Ränge auf Platz 22), Jonah (+11 Ränge auf Platz 29), Lennard (+12 Ränge auf Platz 42) und Theodor (+16 Ränge auf Platz 44).

Insgesamt lauten die Top-10 der Jungennamen wie folgt:  Die gesamte Top-10 der Jungs-Namen: 1. Ben, 2. Jonas, 3. Paul, 4. Henry/Henri, 5. Finn/Fynn, 6. Leon, 7. Felix, 8. Elias, 9. Luis/Louis, 10. Noah.

Weiterlesen:

Kategorien: