Klassische Babynamen

Schöne zeitlose Jungen- und Mädchennamen: Diese Babynamen sind echte Klassiker

Es gibt Vornamen, die modisch sind und es gibt Vornamen, die echte Klassiker sind. Hier kommen jeweils 5 schöne zeitlose Jungen- und Mädchennamen. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wissenschaftler haben jetzt rausgefunden, dass diese 10 Vornamen für Mädchen und Jungen die absoluten Klassiker sind: Es gibt eine Reihe von Vornamen, die seit 1880 immer wieder an wechselnder Stelle in den Top 500 der beliebtesten Vornamen aufgetaucht sind. Verlassen haben sie dieses Ranking seitdem nie. Im Gegenteil, in den vergangenen Jahren haben sie sich wieder ganz nach vorne gearbeitet auf den Listen der beliebtesten Babynamen.

Doch welche Namen sind es? Ist vielleicht mein eigener dabei oder der Favorit, den ich für meine Tochter oder meinen Sohn im Auge habe? Wir spannen dich nicht länger auf die Folter und lüften jetzt das Geheimnis um die schönsten zeitlosen Jungennamen und Mädchennamen. 

Schöne zeitlose Jungennamen: Diese Namen liegen immer im Trend

Alex

Acht Päpste trugen bisher den Namen Alexander. Heute ist vor allem die Kurzform Alex bei uns beliebt. Alexander der Große hat den Namen berühmt gemacht. Ein schöner zeitloser Jungenname, der garantiert immer ganz oben auf den Namenslisten rangieren wird.

Benjamin

Benjamin stammt aus dem Hebräischen. Seit den 70er Jahren ist der Name in Deutschland wieder besonders beliebt und seit ein paar Jahren landet die Kurzform Ben immer ganz oben auf den Top-Ten-Namenslisten. 

Jakob

Jakob bedeutet aus dem Hebräischen übersetzt von "Gott beschützt". In den 50er Jahren feierte Jakob als schönster männlicher Vorname auch bei uns sein Comeback. Seitdem ist dieser zeitlose Babyname von den beliebtesten Namenslisten nicht mehr wegzudenken. 

Phillip

Phillip ist übersetzt nicht nur ein echter Pferdefreund, sondern auch ein besonders schöner und vor allem zeitloser Jungenname. Eltern, die einen Jungen erwarten, sollten diesen Namen auf jeden Fall auf dem Zettel haben. 

Oskar

In Deutschland und Skandinavien ist Oskar als Jungenname besonders bekannt und beliebt. In Spanien und Portugal gibt es ihn in der Variante Óscar. Der schöne zeitlose Jungenname mit germanischem Ursprung hat besonders in den letzten Jahren ein cooles Revival gefeiert. 

10 seltene und wunderschöne Babynamen für Jungs

Die 5 schönsten zeitlosen Mädchennamen

Anne

Anne ist die lateinische Form von Hannah und geht auf das hebräische Wort "channah" zurück und bedeutet so viel wie "die Gnade". Anne gehört zu den Namen, den wir schon seit Generationen kennen und hören und der einfach nie altbackend klingt. Ein wunderschöner Mädchenname, der garantiert nie aus der Mode kommen wird. 

Karoline

Die verlängerte Form von Karla stammt aus dem Germanischen und bedeutet "die Geliebte" und "die Freie". In der Schreibweise mit C ist Karoline ebenso beliebt. Ein klassischer Mädchenname, der weltweit beliebt ist. 

Katharina

"Die Reine" oder "die Aufrichtige": Katharina ist mit Sicherheit einer der bekanntesten Frauennamen weltweit, kein Wunder, schließlich tragen zahllose berühmte Frauen diesen zeitlosen Mädchennamen. 

Christina

Die weibliche Form von Christian ist ebenso beliebt wie sein männliches Pendant. Über Generationen ist dieser Name in vielen Familien Tradition. Christina ist auf das lateinische Wort "christlich" zurückzuführen und seit vielen Jahrhunderten ein klassischer Taufname in der westlichen Welt. 

Eva

Eva hat sowohl eine hebräischen als auch biblischen Ursprung. Seit Jahrhunderten zählt dieser hübsche und kurze Mädchennamen zu den beliebtesten Vornamen und das wird sich in Zukunft auch sicher nicht ändern. 

Und wie sieht es bei den zeitlosen Jungennamen aus? Wir verraten es euch!

Gegen Trendnamen gibt es gar nichts einzuwenden, aber traditionelle und vor allem zeitlose Jungen- und Mädchennamen zählen doch zu den schönsten. Schließlich sollten wir bei der Namensvergabe immer daran denken, unsere Kinder werden groß, sind irgendwann erwachsen und dann sollte ihr Name ihnen doch auch noch gerecht werden, oder?

Artikelbild und Social Media: katrinaelena/iStock

Weiterlesen: