Edelsteinkräfte Heilsteine und ihre Wirkung: Kraftsteine für Körper und Seele

Von Amethyst bis Smaragd: Edelsteine sind kraftvolle Begleiter im Alltag. Welche Heilsteine welche Wirkung haben, erfährst du hier. 

Der Glaube daran, dass Edelsteine eine heilende Wirkung haben, ist nicht neu. Es gibt Steine, denen schon seit der Antike bestimmte Einflüsse zugeschrieben werden. Dabei sollen Heilsteine nicht nur körperliche, sondern auch seelische Beschwerden lindern können. 

Ob Kreislaufbeschwerden, innere Balance oder Erkältung: Edelsteine wie Amethyst, Smaragd, Onyx und Co. haben ganz verschiedene Wirkungen. 

 

Heilsteine: Wie kann ich sie nutzen?

Sehr nahe liegt es natürlich, Edelsteine ganz einfach in Form von Schmuckstücken zu tragen. Einige Leute tragen Heilsteine aber auch einfach als Handschmeichler in ihrer Hosen- oder Handtasche.

Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, sich Heilsteine beim Schlafen unter sein Kopfkissen zu legen. Letztendlich bleibt es natürlich dir selbst überlassen, wie und ob du Heilsteine nutzen möchtest.  

Wichtig: Eine ärztliche Behandlung kann durch die Nutzung eines Heilsteins selbstverständlich nicht ersetzt werden. Wenn du gesundheitliche Beschwerden hast, wende dich also an deinen behandelnden Arzt. 

Video: So wirken Farben auf deine Seele

 

Zum Weiterlesen:

Kategorien: