Fleisch, Chips oder doch lieber Eis?Heißhunger: Das verraten unsere Gelüste über unsere Gesundheit

Heißhunger auf Fleisch, Chips oder doch eher auf Eis? Dein Appetit verrät so einiges über deinen Körper! Wir klären auf, was deine Gelüste wirklich bedeuten.

Inhalt
  1. Süß oder salzig? Deine Gelüste verraten mehr...
  2. Warum habe ich Lust auf Schokolade?
  3. Heißhunger auf Süßes: Wieso habe ich Zuckergelüste?
  4. Warum habe ich so großen Hunger auf Brot und Pasta?
  5. Heißhunger auf Eis: Das kann er bedeuten
  6. Warum habe ich Lust auf Chips und Salzbrezeln?
  7. Heißhunger auf Fleisch und Burger
  8. Das bedeutet Lust auf Pommes
 

Süß oder salzig? Deine Gelüste verraten mehr...

Wir alle kennen ihn, diesen kaum zu kontrollierenden Heißhunger auf ... - nun ja, das ist bei vielen Menschen ziemlich unterschiedlich. Ich für meinen Teil habe Phasen, in denen mir nichts verlockender erscheint, als eine schöne Portion Chips. Schokolade und Co. begeistern mich dagegen weniger. Das ist, wie ich aus eigener Erfahrung weiß, bei vielen Frauen aber genau anders herum.

Tatsächlich sind unsere Gelüste aber nicht immer nur Geschmackssache. Sie können auch etwas über unsere Gesundheit aussagen. Hier erfährst du, was der Grund dafür sein könnte, warum dein Heißhunger zum Beispiel auf Schoki größer ist, als der auf Chips oder umgekehrt.

Gegen den Heißhunger: 42 Snacks unter 100 kcal

 

Warum habe ich Lust auf Schokolade?

Ein Grund dafür könnte sein, dass du gerade eine zu strenge Diät machst und dir zu viel verbietest. Du bekommst so Lust auf etwas, das bekanntermaßen sehr viele Kalorien hat. Da Schokolade nebenbei auch noch so verdammt gut schmeckt, ist sie die perfekte Rettung in der Not. Eine weitere Erklärungsmöglichkeit: Du bekommst bald deine Tage oder hast gerade einfach eine stressige und anstrengende Phase. In solchen Zeiten haben wir eine Ausrede dafür mehr Schokolade zu essen und machen es darum auch.

Auch interessant: Mit der 10 in 2 Diät kannst du essen, was du willst!

 

Heißhunger auf Süßes: Wieso habe ich Zuckergelüste?

Nur in Verbindung mit dem starken Drang, pinkeln gehen zu müssen und wenn der Heißhunger extrem und chronisch auftritt, könnte dies ein Zeichen für Diabetes sein. Wer sich Sorgen macht, sollte auf jeden Fall einen Arzt konsultieren. Allerdings können auch andere weniger bedenkliche Ursachen der Grund für deine Zuckergelüste sein. Frauen haben ebenso mehr Lust auf Süßes, wenn sie ihre Periode bekommen. Dies hängt mit den schwankenden Hormonwerten zusammen. Wer in der Mittagspause zu viele verarbeitete Kohlenhydrate wie zum Beispiel Nudeln und Reis isst, hat danach ebenfalls mehr Lust auf Süßes. Grund dafür ist der zuerst beim Essen stark ansteigende Blutzucker, der danach rapide absinkt und uns so müde macht. Unseren Körper gelüstet es dann nach einer weiteren Portion Zucker. Die letzte Erklärung: Stress, Stress und nochmal Stress. Da Zucker in unserem Gehirn das Belohnungszentrum aktiviert, brauchen wir manchmal einfach ein paar Bonbons, um uns in anstrengenden Situationen besser zu fühlen.

Die 6 häufigsten Fehler beim Abnehmen: heimliche Dickmacher

 

Warum habe ich so großen Hunger auf Brot und Pasta?

Eigentlich sind es auch in diesem Fall süße Dinge, nach denen es uns gelüstet. Denn stärkehaltige Lebensmittel werden, wenn sie einmal in unseren Körper gelangen, genauso weiter verarbeitet wie Bonbons und Co. Es könnte dir aber in diesem Moment auch einfach vertretbarer erscheinen, jetzt zu einem 'richtigen' Essen anstatt zu der Schale mit den Süßigkeiten zu greifen.

Low Carb für Anfänger - der 7-Tages-Plan!

 

Heißhunger auf Eis: Das kann er bedeuten

Hast du vielleicht Sodbrennen? Cremige Milchprodukte wie Eis haben nämlich eine beruhigende Wirkung. Eine andere Möglichkeit: Du hast zu viele rezeptfreie Schmerzmittel genommen. Diese können unter gewissen Umständen und in seltenen Fällen Entzündungen in der Magengegend auslösen. Die Lust auf Eiscreme könnte ein Zeichen dafür sein, dass der Körper davon genug hat. Andererseits könntest du aber auch einfach nur müde sein. Da natürlicher Milchzucker uns einen kleinen Energieschub verpassen kann, haben wir manchmal, wenn wir richtig groggy sind, einfach Appetit auf eine ordentliche Portion Eis (oder Frozen Joghurt oder Ähnliches).

Intervallfasten Erfahrungen: Vier Frauen berichten

 

Warum habe ich Lust auf Chips und Salzbrezeln?

Zum einen könnte es daran liegen, dass du dehydriert bist. Denn Salz hilft unserem Körper dabei, Wasser besser zu speichern. Wenn du zu wenig Flüssigkeit zu dir genommen oder viel verloren hast, könnte es sein, dass du auf einmal große Lust auf Chips bekommst. Durst wird dann mit Hunger verwechselt. Auf der anderen Seite könnten dein Heißhunger aber auch daher rühren, dass du gerade ziemlich viel Stress oder in der letzten Zeit viele sehr weiche Lebensmittel gegessen hast. In beiden Fällen sind schön knusprige Brezeln und Chips genau das Richtige.

Die Low-Fat-Diät: Fettarm ernähren leicht gemacht

 

Heißhunger auf Fleisch und Burger

Nimmst du genügend Proteine zu dir? Heißhunger auf Fleisch könnte nämlich unter anderem darauf zurückzuführen sein, dass dies nicht der Fall ist. Allerdings könnte auch Eisenmangel oder zu wenig Vitamin B der Grund für den Appetit auf Burger und Steak sein. Für beides ist Fleisch eine gute Quelle.

Die 10 größten Eiweißquellen je 100 Gramm

 

Das bedeutet Lust auf Pommes

Erschöpfung und Hunger können leicht verwechselt werden. Nach einer langen Nacht mit nur wenig Schlaf haben wir erwiesenermaßen besonderen Hunger auf fettige Pommes und anderes Frittiertes. Doch eigentlich ist das nur ein Zeichen dafür, dass wir übermüdet sind. Unser Gehirn weiß, dass unser Belohnungszentrum aktiviert wird, wenn wir Pommes essen und wir uns dann besser fühlen. Der Effekt ist aber nur von kurzer Dauer und kann nicht dabei helfen, das eigentliche Problem (die Müdigkeit) in den Griff zu bekommen.

 

Weiterlesen:

Kategorien: