Es ist ein MädchenJenny Frankhauser: Familienzuwachs! Sie lässt die süße Bombe platzen

Jenny Frankhausers Schwester Daniela Katzenberger hat schon eine kleine Tochter. Jetzt verkündet auch Jenny Frankhauser stolz: „Ich habe ein kleines Mädchen!“

Inhalt
  1. Ein Hund gegen die Einsamkeit für Jenny Frankhauser
  2. Jenny Frankhausers „Kleines“ macht sie glücklich
  3. Jenny Frankhausers Hund schläft sogar in ihrem Bett

Haylie heißt der kleine Fratz, der Jenny Frankhauser (27) künftig ordentlich auf Trab halten wird. Sie ist knappe zwei Monate alt und wie Jenny stolz verkündet: „Soooo süß!“ Seit zwei Wochen lebt die kleine Chihuahua-Dame jetzt bei Jenny Frankhauser.

Jenny Frankhauser: Liebes-Schwindel? Er packt aus

 

Ein Hund gegen die Einsamkeit für Jenny Frankhauser

Jenny Frankhaus ist schon „alleinerziehende Mutter“, wie sie es scherzhaft nennt, einer Hündin. Doch seit einiger Zeit kann Priscilla die Stufen zu Jenny Frankhausers Wohnung gesundheitsbedingt nicht mehr hinaufgehen. Schweren Herzens musste Jenny die Hündin weggeben. Sie lebt jetzt bei Jenny Frankhausers Großeltern. Im Juli hatte die Schwester von Daniela Katzenberger sich zudem von Ex-Freund Hakan Akbulut getrennt. Seitdem scheint es einsam geworden zu sein um Jenny Frankhauser.

Jenny Frankhauser unheilbar krank: Lipödem breitet sich aus

 

Jenny Frankhausers „Kleines“ macht sie glücklich

Mir hat hier einfach ein wenig was gefehlt, ein wenig Leben in der Bude“, erzählt Jenny Frankhauser ihren Followern auf Youtube. Deshalb machte sich die Hunde-Liebhaberin auf die Suche nach einem neuen Vierbeiner. Voraussetzung: möglichst klein sollte er sein. Damit er immer überall mit hin kann. Sie fand den kleinen Chihuahua-Welpen Haylie. „Ich habe sofort gewusst: Das ist sie“, erinnert Jenny Frankhauser sich.

 

Jenny Frankhausers Hund schläft sogar in ihrem Bett

Seit Haylie bei ihr wohnt, hat sie Jenny Frankhausers Leben ganz schön auf den Kopf gestellt: „Das ist ein kleiner Psychopaten-Hund. Sie flippt fünf Minuten völlig aus. Dann kippt sie um und schläft – so süüüß“, hält Jenny Frankhauser ihre Follower regelmäßig in ihren Instagram-Stories auf dem Laufenden. „Es ist eine große Verantwortung“, weiß Jenny.  „Das ist ein Baby. Genauso wie ein Menschenbaby. Es braucht viel Zuneigung.“ Doch wenn die kleine Hailey sich abends im Bett an sie kuschelt, ist all der Stress vergessen: „Ich bin überglücklich und froh, dass ich sie habe“, verrät die stolze Hunde-Mama Jenny Frankhauser.

Studie: Wie sehr vertraut dir dein Hund wirklich?

Weiterlesen:

Kategorien: