Outfit-Ideen

Kleid mit Pullover kombinieren: Schick bei Schmuddelwetter!

Kleid mit Pullover kombinieren: Was so simpel klingt ist manchmal gar nicht so einfach! Wir haben für dich stilvolle Outfit-Ideen rausgesucht, die du auch bei wechselhaftem Wetter tragen kannst.

Kleid mit Pullover kombinieren: Elegant durchs Schmuddelwetter!
Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Egal ob wild gemustert, monochrom, mit Volants oder ganz minimalistisch: Wir lieben schöne Kleider, die unsere feminine Seite so wunderbar betonen! Doch bei Schmuddelwetter wollen wir natürlich auch nicht frieren... Da kommt uns die Kombination aus Kleid und Pullover wie gerufen! Hol' dir bei uns Inspirationen für dein nächstes Aprilwetter-Outfit und schau, wie stylisch du dein Kleid mit einem Pullover kombinieren kannst!

Kleid mit Pullover kombinieren: Die schönsten Outfit-Ideen

Die schönsten Ideen für tolle Kleid-Pullover-Kombinationen findest du genau hier: Wir haben in dieser Bildergalerie Outfits für jeden Stil und jede Gelegenheit zusammengestellt - lass dich inspirieren!

Kleid mit Pullover kombinieren: Die schönsten Outfit-Ideen.
(1/16) Jeremy Moeller / Getty Images

Kuscheligen Pullover mit Slip-Dress kombinieren

Diese Kombination ist ein Traum! Die feinen, glatten Materialien von Slip-Dresses harmonieren perfekt mit Strick und kuscheligen Wollpullovern.

Rollkragen-Pullover sind perfekt, um sie mit einem Kleid zu kombinieren.
(2/16) Edward Berthelot / Getty Images

Rollkragen-Pullover mit Kleid kombinieren

Körpernah geschnittene Rollkragen-Pullover eignen sich perfekt, um sie unter Kleider zu tragen. Das Multi-Talent passt tatsächlich zu fast jeder Art von Kleid!

Mehr zum Thema: Rollkragenpullover kombinieren: So wandelbar ist das stylische Strickteil

Maxi-Kleid mit Pullover kombinieren.
(3/16) Christian Vierig / Getty Images

Maxi-Kleid mit Pullover kombinieren

Auch Maxi-Kleider machen sich wunderbar in einer Kombination mit einem Pullover. Je nachdem passt ein figurnah geschnittener Pullover mit Rollkragen darunter, aber auch ein weiterer oder sogar oversized Pulli darüber.

Sommer-Kleid bei kalten Temperaturen mit Pullover kombinieren.
(4/16) Edward Berthelot / Getty Images

Sommer-Kleid bei kalten Temperaturen mit Pullover kombinieren

Das liebste Sommer-Kleid muss spätestens im Winter im Schrank hängen bleiben? Mitnichten! Sommer-Kleider lassen sich mit Pullovern und Strumpfhosen komplett tauglich machen für kalte Temperaturen!

Weiterlesen: Kleid mit Boots kombinieren: Winter Looks zum Schockverlieben!

Oversize-Pullover mit Kleid kombinieren.
(5/16) Edward Berthelot / Getty Images

Oversize-Pullover mit Kleid kombinieren

Oversize-Pullover machen bei ungemütlichen Temperaturen IMMER Sinn. An einem tristen Herbst- oder Wintertag können bunte Oversize-Pullover in Kombination mit bunten Kleidern den Tag eindeutig fröhlicher gestalten!

Mehr zum Thema: Oversize-Pullover kombinieren: Styles und Pullis für jede Figur

Blazer-Kleid mit Pullover kombinieren.
(6/16) Edward Berthelot / Getty Images

Blazer-Kleid mit Pullover kombinieren

Blazer sind ein Allround-Talent - ähnlich verhält es sich mit Blazer-Kleidern! Das kultiviert-elegante Kleidungsstück kommt einfach mir einem gewissen Extra daher und ist vor allem in Kombination mit hohen Schuhen unschlagbar sexy - auf seriöse Art und Weise. Ein Rollkragen-Pullover macht das zurückhaltend extravagante Kleidungsstück alltagstauglich...

Weiterlesen: Oversize-Blazer kombinieren: Styling-Tipps und Outfit-Ideen für alle Fälle

Lagenlook im Winter: Diese Kleid-Pullover-Kombination hält warm!
(7/16) Daniel Zuchnik / Getty Images

Kleid-Pullover-Kombination

Lagen-Looks sind einfach perfekt für Herbst und Winter - und das nicht nur, weil Layering sehr gut warm hält. Zusätzlich sehen Lagen-Looks auch stylish aus! Pullover und Kleider bieten sich für das Styling an...

Auch interessant: Strickröcke und Strickkleider kombinieren: Outfits für jede Gelegenheit!

Jeans-Kleid mit Pullover kombinieren.
(8/16) Edward Berthelot / Getty Images

Jeans-Kleid mit Pullover kombinieren

Jeans-Kleider lassen sich vielseitig mit Pullovern kombinieren - ob drunter oder drüber, die beiden Must-haves vertragen sich ausnehmend gut miteinander! Gürtel über dem Kleid oder aber, wenn der Pullover über dem Kleid getragen wird, über dem Pullover geben dem Outfit den letzten Schliff.

Mehr zum Thema: Meghan Markle: Darum trägt sie (fast) immer einen Gürtel

Pullover über dem Kleid tragen: So funktioniert der Look!
(9/16) Christian Vierig / Getty Images

Pullover über dem Kleid tragen

Ein Pullover funktioniert über einem Kleid in vielen Fällen besonders gut mit einem Gürtel, der die Taille formt. Die Kombination mit einem Midi-Kleid und Stiefeln mit hohem Schaft und hohem Absatz macht einen besonders schönen Look...

Leder-Kleid mit Rollkragen-Pullover kombinieren.
(10/16) Edward Berthelot / Getty Images

Leder-Kleid mit Rollkragen-Pullover kombinieren

Auch Leder-Kleider lassen sich toll mit Pullovern kombinieren. Vor allem seriöse Rollkragen-Pullover machen einen perfekten Partner zu wilden (Kunst-)Leder-Kleidern.

Auch interessant: Lederrock kombinieren: Die besten Looks für deinen Lederrock

Kleid mit Spaghetti-Trägern zum Pullover kombinieren.
(11/16) Jeremy Moeller / Getty Images

Kleid mit Spaghetti-Trägern zum Pullover kombinieren

Spaghetti-Träger sind toll - ABER: Schnell nicht warm genug und manch einer fühlt sich bei einigen Gelegenheiten etwas nackig mit den super-schmalen Trägern... Was also tun? Ganz einfach: Schlichtes weißes T-Shirt im Sommer drunter ziehen - im Winter ganz klar einen Pullover!

Bunte Kleider mit bunten Pullovern kombinieren.
(12/16) Edward Berthelot / Getty Images

Bunte Kleider mit bunten Pullovern kombinieren

Wenn's kühler wird ist es besonders wichtig, einen bunten state of mind zu bewahren. Das Motto lautet also: Bunt und bunt kombiniert sich gut! Dieses Kleid und dieser Pullover beweisen es...

Pullover mit Puffärmeln und Kleid kombinieren.
(13/16) Christian Vierig / Getty Images

Pullover mit Puffärmeln und Kleid kombinieren

Auch Pullover mit Puffärmeln lassen sich toll zu Kleidern kombinieren, wie dieser Look beweist. Die Cowboyboots lassen das Outfit besonders ausgefallen wirken.

Weiterlesen: Cowboystiefel kombinieren: So trägst du die angesagten Westernstiefel gekonnt stilsicher

Outfit mit Strick-Pullover und Midi-Kleid.
(14/16) Edward Berthelot / Getty Images

Outfit mit Strick-Pullover und Midi-Kleid

Dieses Outfit ist lässig elegant - und sowohl an einem Frühlingstag oder einem wärmeren Herbstabend kuschelig warm. Das Midi-Kleid und der Strick-Pullover ergänzen einander perfekt - passend sind dazu sowohl High-Heel-Sandaletten, aber zum Beispiel auch derbe Chelsea-Boots mit hohem Schaft.

Hilfreich: 5 Tipps gegen Schmerzen in High Heels

Kleid-Pullover Outfit mit bunter Strumpfhose.
(15/16) Jeremy Moeller / Getty Images

Kleid-Pullover Outfit mit bunter Strumpfhose

Diese Kombination hat es in sich: Während der Rollkragen-Pullover und das Kleid mit einem süßen Retro-Charme daherkommen, setzt die rote Strumpfhose ein Statement oben drauf.

Weiterlesen: Strumpfhose kombinieren: Mit diesem einfachen Trick sehen unsere Beine lang und schlank aus!

Midi-Kleid mit Pullover und Sneakers kombinieren.
(16/16) Jeremy Moeller / Getty Images

Midi-Kleid mit Pullover und Sneakers kombinieren

Der Look aus Midi-Kleid und Sneakers ist ohnehin schon unschlagbar, aber ein Pullover, der locker um die Schultern gelegt wird, kann hier ein schönes i-Tüpfelchen setzen. Das ist nicht nur modisch von Vorteil: Auch locker um die Schultern gelegt wärmen Pullover und im Fall der Fälle können wir unseren wärmenden Begleiter auch komplett überziehen.

Alle Outfit-Inspirationen und Styling-Tipps auf Wunderweib.de!

Worauf du achten kannst, wenn du ein Kleid mit einem Pullover kombinieren willst

Klar, wer schön warm durch trübe Winter und frische Frühlingstage kommen möchte, der setzt natürlich am besten auf Jeans, Lederhosen und Co. Doch manchmal möchten wir uns einfach weiblich fühlen und auch an kalten Tagen unser liebstes Kleid aus dem Schrank hervor holen.

Damit uns trotzdem muckelig warm ist, kombinieren wir Kleider mit Pullovern. Das Geniale? Deiner Kreativität sind bei dieser Kombi keine Grenzen gesetzt. Ganz gleich, ob du mit grobem Strick und einem märchenhaftem Blumenprint-Kleid einen romantischen Look zaubern möchtest - oder dein sexy Slipdress über deinem Rollkragenpulli trägst und so einen spannenden Twist wagst. Alles kann, nichts muss!

Um mit deinem Outfit aber nicht nur warm durch den Tag zu kommen, sondern auch Stilsicherheit zu beweisen, gibt es beim Kleid-mit-Pullover-Kombinieren ein paar Richtlinien, die du im Hinterkopf behalten kannst. Wenn wir diese paar simplen Gedanken beim Kombinieren beachten, sehen wir eigentlich immer gut angezogen aus.

Erstens: Kombiniere schwere Materialien mit leichten und umgekehrt! Feine Stoffe, wie zum Beispiel Chiffon und Satin kommen immer gut mit derbem Material, wie grober Wolle oder Strick daher. Kombiniere also deine feenhaften Sommer-Kleider am besten mit dicken Zopfstrick Pullis oder den gerade angesagten, kastigen Longcardigans. Wohingegen du langärmelige Samtkleider super zu Feinstrick-Pullundern tragen kannst. Der Material-Mix verleiht deinem Outfit automatisch Charakter.

Zweitens: Der zweite Tipp, den wir uns beim Kombinieren von Kleidern mit Pullovern zu Herzen nehmen: Wir tragen Strick mit Strick. Gerippte Knit-Pieces sind im Herbst und Winter ja eh DER Renner. Keine Überraschung! Denn die flauschigen Teile halten uns warm, während sie trotzdem eng anliegen und so unsere schönen Kurven betonen. Kombiniere also zum Beispiel einen gerippten Cardigan zum langen, gerippten Strickkleid in einem ähnlichen Farbschema. Dazu ein Gürtel und fertig ist dein Look. Sehr Lady-like!

Drittens: Der dritte und letzte Tipp für unsere Kleid-und-Pulli-Kombi: Lange Maxi-Kleider gehen super mit cropped Pullis, Mini-Kleider kombinieren wir am liebsten mit Oversize-Pieces. Diese modische Strategie funktioniert im Alltag aus dem Grund, als dass ein kurzes Mini-Kleid dank dem übergroßen Pulli alltagstauglich wird, während du mit einem Figur-nahen oder kurzen Pulli zum Maxi-Kleid deinen Oberkörper betonst und nicht komplett im Übergroß-Look untergehst.

Kleid mit Pulli kombinieren: Die besten Styling-Ideen

Slipdress, Rollkragenpulli und Longcardigan kombinieren

Was uns an dieser Kombination aus Kleid mit Pullover so gefällt ist die Lässigkeit. Diese entsteht durch den Mix der Basic Teile Rollkragenpulli, Longcardigan und schwarzen Stiefeln. Das Besondere ist der Layering-Look, dank dem das seidige Slipdress erst so richtig in Szene gesetzt wird, ohne wie ein Nachthemd auszuschauen.

Noch mehr Tipps zum Styling von Cardigans: Cardigan kombinieren: So stylst du das It-Piece diesen Herbst richtig!

Feinstrick mit märchenhaftem Volantkleid stylen

Jaaaa, auch unser liebstes Sommerkleid können wir an kalten Tagen anziehen ohne, dass wir uns verkühlen! Die florale Variante in Pastell-Tönen kombinieren wir mit einem Feinstrickpulli in Creme. Dazu ein Paar Booties und das Outfit steht!

Verspieltes Tüll-Kleid zum Zipper-Cardigan tragen

Wer es modisch ein bisschen mutiger mag, der kann sogar sein verspieltes Tüll-Kleid wintertauglich machen. Wir finden diesen auffälligen Style sehr gelungen! Die Kombination des süßen Kleides mit dem sportlichen Zipper Pullover und silbernen Stiefeln zieht auf jeden Fall alle Blicke auf sich!

Auch interessant: Athleisure: So funktioniert der Look

Kleid mit Pullover kombinieren: Elegant durch Wind und Wetter!
Foto: Christian Vierig/Getty Images

Kleid mit Pulli kombinieren: Der Ton in Ton Look

Klassisch, aber mit dem gewissen Etwas. Auch das weiße Leinenkleid, welches wir vor allem im Sommer lieben, können wir an kalten Tagen tragen. Schnapp' dir einfach einen warmen Zopfstrick Pullover und hohe weiße Boots dazu! Der Clou? Eine Gürteltasche! Die ist nicht nur praktisch, um Smartphone und etwas Geld darin zu verstauen, sondern fungiert bei diesem Outfit auch als Gürtel, der deine Taille betont.

Kleid mit Pullover kombinieren: Elegant durchs Schmuddelwetter!
Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Maxikleid mit Statement-Sweatshirt kombinieren

Oh la la, très chic! Kombiniere dein Lieblings Maxi-Kleid mit einem coolen Statement-Pulli und bequemen Chunky Sneakers. Die Perlenohrringe geben dem Ensemble direkt ein edles Update und verleihen dem Look ein französisches Flair.

A guest wears large pearls pendant earrings, a white with blue print pattern shirt flowing jumpsuit, a pale pink with a black and white embroidered large perfume bottle pattern sweater
Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Kombiniere ein Kleid mit einem Pullover in Flieder!

Der Frühling kann mit diesem Outfit kommen! Das lange Strickkleid in Flieder lässt unsere Herzen definitiv höher schlagen, während uns der lässig über die Schultern geworfene Wollpulli mollig warm hält. Wähle dazu Accessoires in himmelblau und Goldschmuck, diese harmonieren besonders gut mit den pastelligen Violett-Tönen. Wem es für Mules noch etwas zu frisch ist, der wählt einfach Ankle-Boots in natürlichen Leder-Nuancen.

Kleid mit Pullover kombinieren: Elegant durchs Schmuddelwetter!
Foto: Edward Berthelot/Getty Images

Hemdblusenkleid mit oversized Pulli kombinieren

Perfekt für den Kaffeeplausch mit Freundinnen oder den zwanglosen Family-Treff. Kombiniere dein kurzes Hemdblusen-Kleid mit einem Oversize-Pullover und dazu die angesagten Chunky Boots. Das Outfit ist gemütlich und wirkt super lässig. Wobei du mit der Kombi aus weißer Bluse, Pulli in taupe und Petrol Stiefeln so gut wie nie etwas falsch machen kannst!

Kleid mit Pullover kombinieren: Elegant durchs Schmuddelwetter!
Foto: Getty Images

Du hast dein perfektes Kleid, weißt aber nicht welche Schuhe dazu am besten passen? Schau dir im Video an, welche Boots du zum Kleid kombinieren kannst!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: Edward Berthelot/Getty Images, Instagram