Krass!

Knallhart-Strafe! Wer eine Liege mit seinem Handtuch "reserviert", muss blechen!

Es reicht! Auf dieser beliebten Urlaubsinsel geht es Handtuch-Rowdys an den Kragen!

Knallhart-Strafe! Wer eine Liege mit seinem Handtuch reserviert, muss blechen!
Foto: Kelvin Murray/Getty Images

Wer kennt es nicht: Während manch einer im Sommerurlaub schlaftrunken zum Frühstücksbuffet schlürft, rennen Hans-Herbert und Liselotte wie zwei aufgescheuchte Hühner zum Strand, um sich auch ja die perfekte Sonnenliege zu reservieren. Super nervig, oder?

Auch interessant:

Handtuch-Krieg! Kroatische Insel schiebt Liegen-Besetzer*innen den Riegel vor

Kaum beginnt auf der kroatischen Badeinsel Krk im adriatischen Meer die Urlaubssaison, rennen abertausende Touris in aller Herrgottsfrühe los, um sich die besten Plätze am Strand zu reservieren. Besonders schlimm: In Baška gehe der Handtuch-Krieg sogar so weit, dass Urlauber*innen ihre Handtücher zum Teil über Nacht auf den Sonnenliegen liegen lassen, um am nächsten Morgen gutgelaunt ins Meer zu hüpfen, während andere Sonnenanbeter*innen leer ausgehen.

Doch damit ist jetzt Schluss! Ab sofort gehen die kroatischen Behörden härter gegen die Hardcore-Besetzer*innen vor. Jeden Morgen um sechs Uhr laufen knallharte Wärter*innen den Strand ab und sammeln Handtücher, "Haufen von diesen alten Lumpen, entleerten Kissen und einige alte Liegestühle", eben all jene Dinge, die Touristen-Rowdys auf ihrer Wunsch-Liege platziert haben, wieder ein.

Bußgeld-Hammer! SO teuer wird's jetzt für Handtuch-Rowdys!

Doch damit nicht genug! Wer meint, er müsse seine Liege am Strand der kroatischen Stadt Novi Vinodolski doch mit einem Handtuch "reservieren", der muss künftig mit einem Bußgeld in Höhe von 1.500 Kuna (umgerechnet ca. 200 Euro) rechnen, berichtet das kroatische Nachrichtenportal "24sata" unter Berufung auf "RTL".

Ob die knallharte Handtuch-Strafe Früchte trägt, bleibt abzuwarten ...

Urlaub einfach auszahlen lassen, ist das überhaupt möglich? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Kelvin Murray/Getty Images