Styling-TippsPlus-Size-Dessous: So findest du die richtigen für dich

Üppige Brüste und geschwungene Hüften: Die richtigen Dessous bringen bei Plus-Size-Frauen die schönsten Seiten hervor. Die besten Tipps für Kurvenstars.

Inhalt
  1. Die beste Verpackung für einen schönen, großen Busen
  2. Der perfekte Slip für Plus-Size-Frauen
  3. Bodys: Wunderschön an ALLEN Frauen

Dass es für Frauen mit einem großen Busen oder einer größeren Konfektionsgröße keine schönen Dessous zu kaufen gibt, ist mittlerweile zum Glück nicht mehr als ein hartnäckiges Gerücht. Sowohl aufregende und verspielte BHs als auch Höschen, Korsagen, Bustiers et cetera gibt es für jeden Figurtyp. Die schönsten Dessous setzen den weiblichen Körper genau so wunderschön in Szene, wie er ist.

Plus-Size-Dessous setzen Kurven gekonnt in Szene – wir haben Tipps, wie du die schönsten für dich findest.
Echte Kurvenstars, gesehen bei PrimaDonna.
Foto: PR PrimaDonna

Wie du die schönste Plus-Size-Unterwäsche finden und worauf du achten kannst, verraten wir hier.

Auch interessant: Dessous-Trends 2020: Das ist die schönste Unterwäsche des Jahres!

 

Die beste Verpackung für einen schönen, großen Busen

Je größer der Busen ist, desto mehr Unterstützung braucht er. Bügel-BHs mit breiten Trägern sind ideal für Plus-Size-Frauen. Ganz wichtig: Der BH muss genau richtig sitzen. Rund 70 Prozent aller Frauen wählen BHs, die zu klein sind. Das ist nicht nur unbequem, sondern sieht auch nicht gut aus.

Für üppige Kurven sollten die Bügel die Brüste voll umfassen. Dann stützen sie ihn auch ideal. Was sonst noch wichtig ist: Etwas breitere Träger verhindern, dass sie sich in den Schultern in das Fleisch einschneiden. Der Steg zwischen den Brüsten sollte gut auf der Haut auffliegen

Plus-Size-Dessous setzen Kurven gekonnt in Szene – wir haben Tipps, wie du die schönsten für dich findest.
Auch große Brüste wollen perfekt umschmeichelt werden.
Foto: PR PrimaDonna

Wenn du etwas mehr von deinen hübschen Formen zeigen möchtest, dann ziehe einen Halbschalen-BH an. So werden deine Brüste wunderbar in Szene gesetzt.

BH-Größe berechnen: SO findest du den richtigen BH!

 

Der perfekte Slip für Plus-Size-Frauen

Genau wie beim BH gilt die Regel: bloß nicht zu klein. Denn egal bei welcher Konfektionsgröße oder bei welchem Körpertyp: Zu enge Unterwäsche ist nicht nur unbequem, sondern auch nicht vorteilhaft. Auf der anderen Seite sollte der Slip auch nicht zu groß und zu gerade geschnitten, denn dann kann er die Beine optisch verkürzen.

Plus-Size-Dessous setzen Kurven gekonnt in Szene – wir haben Tipps, wie du die schönsten für dich findest.
Der richtige Beinausschnitt setzt nicht nur die Hüften, sondern auch die Beine in Szene.
Foto: PR PrimaDonna

Ein leicht angeschnittener Beinausschnitt und ein etwas höherer Schnitt am Bauch betonen die Kurven ideal. Wenn du eher kräftige Hüften hast, dann verzichte vielleicht auf sehr breit geschnittene Slips. Denn die können optisch stark vergrößern. In dem Fall ist ein leicht angeschnittenes Bein schöner, so wie du ihn oben auf dem Foto siehst.

Sind Stringtangas ungesund? 5 Gründe gegen einen String

 

Bodys: Wunderschön an ALLEN Frauen

Bodys sind nicht nur besonders sexy, sie lassen sich auch toll unter Kleidern tragen. Weil dann alles von den Beine bis zum Busen wunderschön verpackt ist, zeichnen sich auch keine Tragelinien ab.

Plus-Size-Dessous setzen Kurven gekonnt in Szene – wir haben Tipps, wie du die schönsten für dich findest.
In Bodys ist alles bestens verpackt - einfach zum wohl und sexy fühlen.
Foto: PR PrimaDonna

Und das Beste an so einem Body: Während du ihn trägst, fühlst du dich selbst ganz besonders sexy. Und genau diese sexy Ausstrahlung wirst du dann auch haben!

 

Weiterlesen:

Kategorien: