Für Fetisch-Fans Real: In dem Supermarkt gibt es jetzt Sexspielzeug für BDSM

Einmal hin, alles drin! Diesen Slogan meint der Supermarkt Real offenbar ernst. Online gibt’s bei Real jetzt Sexspielzeug für Bondage und Fetisch zu kaufen.         

 

Supermarkt "real" verkauft jetzt Sexspielzeug für Bondage und Fetisch                                                                                                   

Härter geht nicht! Hodenpressen, Peitschen, Brustklammern, Ledermasken, Hodengewichte, Peniskäfige – das Angebot an BDSM-Sexspielzeug im Online-Shop von Real lässt für Sado Maso-Fans nichts zu wünschen übrig. BDSM ist die Abkürzung für "Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism".

Offenbar will der Supermarkt-Riese sich mögliche Umsatz-Chancen im Sextoy-Bereich nicht entgehen lassen und fährt jetzt richtig groß auf. Wer immer 50 Shades of Grey gesehen hat und danach mal so richtig mit hartem Sex loslegen will, findet in dem Online-Shop alles, was das Fetisch-Herz begehrt.

Der Supermarkt "real" verkauft jetzt Sexspielzeug für Bondage und Fetisch.
Der Supermarkt "real" verkauft jetzt Sexspielzeug für Bondage und Fetisch.
Foto: Getty Images
 

Das Hardcore-Sexspielzeug im Angebot von Real

Wo Fans von Normalo-Sex eher dankend ablehnen, geht es bei Real erst so richtig los:

  • Der Keuschheitskäfig für den Penis mit Hodenpresse und Analhaken kostet 194,95 Euro.
     
  • Einen Elektro-Dildo mit Strom-Stimulation gibt’s ab 75,56 Euro.
     
  • Deutlich günstiger sind Ledermasken zu haben. Die Kunstleder „Dog Mask“ kostet nur 19,43 Euro, das Kopfgeschirr mit Dildo kostet 41,40 Euro.
     
  • Verschiedene Nippelklammern sind auch für wenig Geld zu haben. Die „Bad Kitty Kette mit Nippel Schraubzwingen“ kostet schlappe 11,32 Euro.
Hodenpressen, Ledermasken, Nippelklemmen - das Fetischangebot von "real" ist breit gefächert.
Hodenpressen, Ledermasken, Nippelklemmen - das Fetischangebot von "real" ist breit gefächert.
Foto: real.de

Denkt ihr euch jetzt auch so: WHAAAT? Wer will denn sowas haben???

Aber ja, es gibt echt viele Leute, die auf solches Sexspielzeug stehen! Wer schon mal in der Boutique Bizarre auf der Reeperbahn in Hamburg war, weiß, wie viele Menschen sich für solche bizarren Sextoys interessieren. Da gibt es echt nix, was es nicht gibt, im Bondage- und Fetisch-Bereich.

Etwas befremdlich ist lediglich, dass dieses Hardcore-Sexspelzeug jetzt im bisher eher biederen Supermarkt-Sortiment von Real zu finden ist. Vielleicht ein Zeichen dafür, dass der harte Preiskampf unter den Supermärkten und Discountern wie Lidl, Aldi und Penny auch solche Maßnahmen erfordert, die manchen Supermarkt-Kunden überraschen dürften.

 

Weiterlesen:

BDSM: 10 Tipps für Einsteiger

Analsex: Wie du diese Sexpraktik am besten genießen kannst

U-Punkt der Frau - so funktioniert die Harnröhrenstimulation beim Sex

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

ww1

Kategorien: