Wie schrecklich!

Skurril! Vater benennt Sohn nach seinem Arbeitsplatz

Während in manchen Familien die Namen der Großeltern weitergegeben werden, hat ein Vater aus Indonesien seinen Sohn nach seinem Arbeitsplatz benannt.

Skurril! Vater benennt Sohn nach seinem Arbeitsplatz
Foto: Getty Images/Thomas Barwick/Tripod

Dass Babynamen immer ausgefallener und kurioser werden, ist seit der Geburt von Kim Kardashians Kids (North West, Chicago West, Psalm West und Saint West) nichts Neues mehr. Ein Vater aus der indonesischen Provinz Zentral-Java (Jawa Tengah) hat allerdings noch eine Schippe obendrauf gelegt. Aus Liebe zum Job hat er seinen Sohn nach seinem Arbeitsplatz benannt.

Auch interessant:

Aus Liebe zum Job! Vater benennt Sohn nach seinem Arbeitsplatz

Was zunächst klingt wie ein schlechter Scherz, ist bitterer Ernst. In Indonesien dachte sich Samet Wahyudi (38), "Warum lange über den Namen meines Sohnes grübeln, wenn ich ihn auch wie meinen Arbeitsplatz nennen kann". So weit, so gut. Blöd nur, wenn der Vater weder bei "Roxy", noch bei "Sony" oder "Apollo" arbeitet, sondern im Statistischen Informationsbüro.

Tatsächlich steht auf der Geburtsurkunde seines Sohnes nun "Dinas Komunikasi Informatika Statistik", wie die britische "The Sun" berichtet. Indonesische Medien berichten zudem, dass er seiner Frau Linda schon vor der Hochzeit klar gemacht habe, dass er den Namen eines potentiellen Sohnes aussuchen sollen dürfe.

Der Grund für diese kuriose Namenswahl: Sein Büro sei für Samet Wahyudi zu einem zweiten Zuhause geworden, also wollte er es "irgendwie mit seinem Sohn verbinden".

Glück im Unglück: Sohn hat Spitznamen

"Dinas Komunikasi Informatika Statistik" hat allerdings Glück im Unglück. Weil seinen Eltern sein Name auf Dauer zu lang wurde, hört er nun auf den Spitznamen "Dinko".

Wir verraten euch 30 magische Babynamen für kleine Zauberer und Hexen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Getty Images/Thomas Barwick/Tripod