Auto-König auf DMAX

Michael Manousakis: Frau, Alter & Kinder - Alles was du über den 'Steel Buddies'-Chef wissen musst!

Michael Manousakis aus "Steel Buddies" ist der sympathischste Autohändler Deutschlands! Wir verraten dir, warum.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Hand aufs Herz: Reality-TV kann sympathisch, lustig und spannend sein. Wenn man die richtige Sendung guckt! 
"Steel Buddies" auf DMAX ist der beste Beweis dafür: 
Autohändler Michael Manousakis und sein Team schrauben an den verrücktesten Fahrzeugen herum und bringen dabei richtig gute Laune mit. 

Wir haben den sympathischen Bonner in seine Einzelteile zerlegt. 

Auch interessant: Die Check24 Familie: Wer sind die Darsteller aus den Werbespots?

Tipp: Sichere dir deine kostenlose Lebensberatung!

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Michael Manousakis ist ein wilder Kerl

Er baut Panzer zu Friedensmahnmalen um, verwandelt US-Schulbusse in mobile Restaurants und vertickt Zahnarztstühle genauso schnell wie Stromaggregate und Tunnelbohrmaschinen: Michael Manousakis ist Gründer und Geschäftsführer von Morlock Motors und seit 25 Jahren zwischen Schrauben und Verkaufsgesprächen zu Hause. 
Seine Firma hat einen Exklusivvertrag mit der US-Armee für ausrangierte Fahrzeuge und alles, was weg muss – außer Waffen!

2014 entschied sich der TV-Sender DMAX, mit dem sympathischen Bonner und seinem Team in Serie zu gehen. "Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte" ist das Ergebnis und seit sieben Staffeln ist klar: Es wird nie langweilig mit Michael Manousakis und Co.! Beispiel gefällig? "Panzer-Alarm im Westerwald" ist ein Highlight!

Sympathischer Sprücheklopfer

Berühmt ist Michael Manousakis für seine große Klappe. Der Autohändler, der in Bonn zur Welt kam, ist selten um einen lockeren Spruch verlegen. 
DMAX muss dem Geschäftsmann beim Dreh nichts in den Mund legen: "Mit einem Skript habe ich es nicht so, ich rede frei Schnauze."

Noch lustiger wird's, wenn Michaels Kollegen ins fröhliche Sprücheklopfen einsteigen. Ganz egal, ob Bürochef Alex, Chefmechanikerin Rosi oder Metallbaumeister Klotzki mitwitzeln: Es gibt immer was zu lachen bei den "Steel Buddies". 

Wer online was von Michael Manousakis und seinem Team mitbekommen möchte, muss allerdings etwas suchen. Die Sendung hat eine eigene Facebook-Seite, Michael Manousakis scheint allerdings kein großer Social-Media-Freund zu sein. Man findet ihn im Web, aber Bilder gibt's kaum. 
Umso besser, dass "Steel Buddies"-Schönheit Julie-Cristie Neal, eine amerikanische Export-Spezialistin, ihren Instagram-Account pflegt und die "Steel Buddies" regelmäßig zeigt. 

steel-buddies-michael-manousakis-privat
Foto: DMAX/ Tilman Schenk

Michael Manousakis: Privatleben bleibt privat

Während Michael Manousakis mit seinen knapp zwei Meter Körpergröße vor der Kamera gerne den Sonnyboy gibt, hält er eines strikt unter Verschluss: sein Privatleben. 

Klar ist: Michael ist verheiratet. Seine Frau wird bei "Steel Buddies" das eine oder andere Mal erwähnt, allerdings nicht gezeigt. Das Gleiche gilt für seine Tochter. 

In Sachen Hobbys ist der Bonner etwas gesprächiger: Er liebt Sportschießen, Tauchen und Fliegen.
Geburtstag hat Michael am 29. August – nur das genaue Geburtsjahr, das ist nicht bekannt. 

Auch interessant: Manuela & Konny Reimann lassen die Bombe platzen! 

Die Fans lieben ihn

Seine private Zurückhaltung macht den Autoschrauber nur noch sympathischer. Und so passiert es nicht selten, dass sich Fans zum Gelände von Morlock Motors aufmachen, um Michael und seine "Steel Buddies" zu treffen. 

Doch Vorsicht ist geboten. Manousakis' Hauptgelände liegt bei Peterslahr, einem 300-Seelen-Dorf im Westerwald, und umfasst unüberblickbare 23.000 Quadratmeter! Da kann man sich schon mal verlaufen, auch als Profi.
"Wir haben schon Autos nicht mehr gefunden", enthüllte Manousakis lachend. 

Weiterlesen: