Glutenfrei und lecker!Süßkartoffel-Toast zubereiten - so geht's!

Mega Idee! So leicht kannst du Süßkartoffeln im Toaster garen und dir so einen leckeren Süßkartoffel-Toast zubereiten. Und da kann auch echt viel Leckeres noch drauf...

Inhalt
  1. Süßkartoffel-Toast: Glutenfreier Genuss ohne Brot
  2. Das Rezept für Süßkartoffeln im Toaster
  3. Das brauchst du für den Toast:
  4. Die besten Toppings für Süßkartoffel-Toast
  5. Die Kollegen von LECKER.de empfehlen Schinken-Spiegelei, Avocado oder Erdnussbutter mit Banane. Wir könnten uns auch einfach Kräuterquark oder Frischkäse gut darauf vorstellen. Oder auch einen salzigen Dip aus Schmand und Feta (200ml Schmand mit 200g zerbröckeltem Feta mischen, mit Pfeffer und Thymian abschmecken). Probiere es einfach aus!

EIn aufwendiges Essen ist immer etwas Besonderes - aber warum immer anstrengen, wenn es auch mal genial einfach und einfach genial geht? Mit Süßkartoffel-Toast kreierst du ein Essen der Schwierigkeitsstufe Toast Hawaii - nur ganz ohne Toastbrot.

 

Süßkartoffel-Toast: Glutenfreier Genuss ohne Brot

So einfach und so lecker! Unsere lieben Kollegen von LECKER.de hatten eine geniale Idee und haben einfach mal Süßkartoffelscheiben in einen Toaster gesteckt (siehe Video oben).

Der Vorteil: mega einfache Zubereitung, der Süßkartoffel-Toast ist glutenfrei und bei den Toppings sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Das Rezept für Süßkartoffeln im Toaster

 

Das brauchst du für den Toast:

  • 1 Süßkartoffel
  • 1 Toaster
  • Optional: Topping

So funktioniert's:

  1. Eine Süßkartoffel in etwa 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiben
  2. Stelle den Toaster auf die höchste Stufe und lege deine Süßkartoffel-Scheiben herein.
  3. Toaste die Scheiben zwei- bis dreimal, bis sie die gewünschte Bräune erreicht haben.
 

Die besten Toppings für Süßkartoffel-Toast

 

Die Kollegen von LECKER.de empfehlen Schinken-Spiegelei, Avocado oder Erdnussbutter mit Banane. Wir könnten uns auch einfach Kräuterquark oder Frischkäse gut darauf vorstellen. Oder auch einen salzigen Dip aus Schmand und Feta (200ml Schmand mit 200g zerbröckeltem Feta mischen, mit Pfeffer und Thymian abschmecken). Probiere es einfach aus!

Auch lecker: Statt fettiger Fritten: Süßkartoffel Pommes

Noch mehr Rezepte:

ww5

Kategorien: